Gehäuselüfter und Neon oder Kaltkathoden

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von dla, 20.11.2006.

  1. dla

    dla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute also ich möchte meinen PC ein bisschen aufpeppen. Auf was muss ich bei dem Kauf eines Gehäuselüfters mit LEDs achten? Müssen die Abmessungen unbedingt gleich sein? Darf es auch ein Kleinerer sein, als der Alte? Welche Auswirkungen haben die Drehzahlen?

    Dann noch eine Frage: Empfehlt ihr mir mehr Neonröhren oder Kaltkathoden? Die Leuchtkraft ist mir sehr wichtig. Was sind die Vorteile/Nachteile der beiden Beleuchtungen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wassabi, 20.11.2006
    wassabi

    wassabi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    beim gehäuselüfter musst du nur darauf achten, wie die abmessungen sind, also ob er in dein gehäuse passt. :D
    das andere ist eigentlich unwichtig, dass einzige wäre noch, dass du beim kauf auf die drehzahl achten musst, wenn du keinen staubsauger neben dir stehen haben willst.
    lautstärke ist um so höher, wenn der lüfter eine hohe drehzahl hat und der lüfter klein ist.

    von kaltlichtkathoden kann ich dir nur abraten, die dinger sind teuer und leuchten nicht wirklich in den farben in denen sie angeboten werden. sie leuchen viel zu hell, fast schon weiß.

    wenn du löten kannst, dann hol dir hier ein paar leds mit widerständen. die sind günstiger und leuchten wesentlich besser. ;)

    und eine anleitung wie du das ganze dann machst, findest du hier.

    mfg

    wassabi
     
  4. #3 Hagbart, 20.11.2006
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich dir wiedersprechen, normal ist das so aber es gibt auch Kühler die sind groß und haben eine geringe Drehzahl und sind trozdem laut.
    z.B. Mein alter 92mm Gehäusekühler machte nur 1500 Umdrehungen und war trozdem lauter als mein jetziger 80mm Kühler der 2500 Umdrehungen macht.

    Meistens steht eine Dezibel(20 oder weniger ist sehr gut)- oder Sonezahl(ab 1,5 wird er deutlicher hörbar) dabei und wenn nicht frag beim Händler nochmal nach.
     
  5. #4 wassabi, 21.11.2006
    wassabi

    wassabi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    @ hagbart

    weiß ich, ist aber so das bekannteste kriterium, wonach man auch eigentlich immer gehen kann
     
  6. #5 Hagbart, 21.11.2006
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    naja ich hab gestern abend mal bei alternate die Gehäuselüfter angeguckt und da gabs halt riesige unterschiede bei der Lautstärke, meistens ist das so das hast du vollkommen Recht, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Und damit dla keine Ausnahme käuft wollte ich halt noch draufhinweisen
     
  7. dla

    dla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Und ich dachte diese Kathoden sind empfehlenswert. Und wie siehts mit Neonröhren aus? Ich finde sind ein bisschen zu teuer und wirklich leuchten tun sie auch nicht. Was meint ihr?


    Löten kann ich, aber das ist mir ein bisschen zu umständlich und einen Lötkolben hab ich auch nicht.


    Und ne andere Frage: Habe einen 92 mm Lüfter. Sind die eigentlich gängig?
     
  8. #7 wassabi, 21.11.2006
    wassabi

    wassabi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    na ja, kaltlichtkathoden sind empfehlenswert, wenn du aus deinem rechner ne riesige halogenlampe machen willst.

    halte von den dingern nicht viel. mir wurden sie auch empfohlen und als ich dann ma eine hatte und angeklemmt usw. hatte, war die enttäuschung groß, kaum farbe, nur helligkeit.

    bombt dir lieber ein paar gehäuselüfter mit beleuchtung ins gehäuse, sind die perfekte alternative zu leds. laufen aber auch mit leds :D (steh auf die dinger, weiß nich warum, so klein und leuchtstark lol)

    zu deinem gehäuselüfter, also ich weiß das 80 u. 120 mm eigentlich die gängigsten sind, bei den anderen ist es mir eigentlich nicht so bekannt. die sieht man ma ab und zu in irgendwelchen gehäusen oder hört von cases die die haben, aber letztlich 80 u. 120 mm
    wobei 140mm die krassen dinger sind, hatte letztens n case mit einem vor mir stehen, sah aus wie ne turbine
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. dla

    dla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Loool hab mich so abgelacht als ich diesen Satz sah :D :D Ich werde mir dann glaub ich mal 2 oder 3 Led-Gehäuselüfter holen. Aber noch ne Frage ich hab jetzt einen 80er in der Halterung des 92ers drinnen und ich finde er ist ein bisschen besser als der alte 92er. Ist das empfehlenswert?
     
  11. #9 wassabi, 22.11.2006
    wassabi

    wassabi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    wenn er passt kannste das machen

    ist eigentlich egal ob du nen 80er oder nen 92er drin hast. kommt immer auf die kühlleistung an.

    finde 80er so wieso empfehlenswerter, dafür gibts nämlich die tollen lüftergitter :D


    hier
     
Thema: Gehäuselüfter und Neon oder Kaltkathoden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neonröhre mit lüfterschalter an pc

    ,
  2. gehäuselüfter neon

Die Seite wird geladen...

Gehäuselüfter und Neon oder Kaltkathoden - Ähnliche Themen

  1. PC hängt sich nach neuem Gehäuselüfter auf

    PC hängt sich nach neuem Gehäuselüfter auf: Hallo, ich hoffe einfach mal, dass ihr nen Guten Tipp für mich habt. Nachdem ich nach längerer Zeit mal wieder Bock hatte zu zocken, mein...
  2. Wie Gehaeuseluefter anschliessen

    Wie Gehaeuseluefter anschliessen: Hi! Ich baue grade einen Rechner zusammen und stehe vor einem Problem: Die Gehaeuseluefter haben 3 Pin Stecker und das Mainboard 4 Pin! Was...
  3. Gehäuselüfter wo anschließen

    Gehäuselüfter wo anschließen: Hey Leute, ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich beim öffnen des PCs einen Gehäuselüfter aus dem Mainbord (glaube ich?) gezogen, und...
  4. Blaue LED Gehäuselüfter

    Blaue LED Gehäuselüfter: Hallo! Für mein Zalman Z11 Plus suche ich leisere Lüfter, die standardverbauten sind mir nämlich deutlich zu laut. Ich hätte mir ja selbst...