Gehäuseberatung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von NickFelix, 22.06.2011.

  1. #1 NickFelix, 22.06.2011
    NickFelix

    NickFelix Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin seit kurzem auf der Suche nach einem neuen Gehäuse, das klein, kompakt und günstig ist.
    Hab mich auch schon fast entschieden.
    Es ist das Coolermaster Elite 360.
    [​IMG]
    Das einzige, was mir sorgen macht, ist, dass es sehr klein ist und ich daher nicht weiß, ob meine Grafikkarte hineinpasst.
    (ATI Radeon HD 4890 Vapor X - 25cm-Mit Kabel 27cm)

    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Gehäuse ?
    Ist auch Platz für große Grafikkarten ?
    Könnte man, wenn die Grafikkarte nicht passen würde, nicht einfach ein Teil des Gehäuses vom Netzteil entfernen ?
    [​IMG]


    Die Grafikkarte auf dem Bild sieht für mich, wie eine 8800 GTS aus.
    WIe groß ist diese ?

    Ich Hoffe, ihr könnt mir helfen.
    Mfg Nick
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 22.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Genau, schneiden wir halt das Netzteil auf, wenns nicht passt. Ich glaub es hakt :D

    Dazu: Was zum Henker macht das NT an der Seite? Wahrscheinlich für den Winter gedacht, wenn der GraKa mal zu kalt wird... :rolleyes: Ich kapier die Bilder auch nicht so 100%ig muss ich sagen, sieht mir sehr nach Chaos aus...
    Die Belüftung des Gehäuses an sich sagt mir nicht zu, es sein kein einziger Lüfter von Werk aus dabei zu sein...

    Und das alles nur, damit man das Gehäuse auch legen kann :confused:
     
  4. #3 NickFelix, 22.06.2011
    NickFelix

    NickFelix Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte dafür eh' mein altes Netzteil benutzt (altes Billignetzteil)
    Übrigens sind schon 2 vorinstallierte Lüfter enthalten.
     
  5. #4 xandros, 22.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Altes Billignetzteil? Dann sind dir deine Komponenten auch nichts wert?

    Das Ding muss stabil arbeiten und ist nicht ohne Grund komplett in einem eigenen Gehaeuse verpackt.....
     
  6. #5 NickFelix, 22.06.2011
    NickFelix

    NickFelix Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wieso weichen wir hier eigentlich so vom Thema ab.
    Ich wollte nur wissen, ob jemand das angegebene Gehäuse besitzt und berichten kann, wie viel Platz dadrin ist
     
  7. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Guck dir doch einfach auf der Herstellerseite die Daten an.

    http://www.coolermaster.de/product.php?product_id=6056

    Und da du weißt wie lang deine Grafikkarte ist, siehst du ja dann ob das passt.

    Obwohl das schon ein bischen komisch aussieht.
    Bei deinem Bild wird kaum eine neuere Grafikkarte reinpassen.
    Denn selbst wenn es von der Länge gerade so passes sollte, so sind die Stromstecker von der Graka auch häufig rechts an der Graka und können aufgrund der Platzknappheit nicht angeschlossen werden.

    Wenn sich das Gehäuse wirklich so wie auf dem Bild gestaltet, dann würde ich davon abraten. Meiner Meinung nach ist das Gehäuse eine Fehlkonstruktion, da Highend Grafikkarten nicht angeschlossen werden können.
    Such dir lieber ein anderes Case aus.


    MFG Maqama
     
  8. #7 domdom-88, 22.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wo siehst du, dass schon 2 Lüfter vorinstalliert sind?
    Alles, was ich lese, ist, dass die Dinger optional reingepackt werden können.
     
  9. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn 2 Lüfter vorinstalliert wären, das ist ja kein Kaufgrund. In fast jedem Gehäuse sind schon Lüfter drin ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal die Amazon Renzensionen durchgelesen.
    Es gibt geteilte Meinungen. Aber da du ja nur wissen willst wie das vom PLatz aussieht, hab ich nur das hier urasgesucht.

    Zitat:

    "Meine XFX Radeon HD5770 passt gerade so rein."

    Diese Karte müsste 17.5cm breit sein.
    Wenn du also die Maße deiner Karte hast, weißt du ob deine reinpasst oder nicht.
     
  12. #10 xandros, 22.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gute Frage! Aber bei solch gefaehrlichen Ideen darf man sich nicht wundern, wenn das Thema aufgegriffen wird.....
     
Thema:

Gehäuseberatung

Die Seite wird geladen...

Gehäuseberatung - Ähnliche Themen

  1. Gehäuseberatung

    Gehäuseberatung: Hallo zusammen!!! Mich würde mal interessieren ob jmd evtl. folgendes Gehäuse sein eigen nennt bzw. bezüglich Erfahrung in Bezug auf Qualität...