GEhäuse rattert beim start

Diskutiere GEhäuse rattert beim start im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Also ich hab das Raidmax Sagitta als Gehäuse.. Habe dort eine 3.5" Festplatte drinne, und wenn der PC bootet, und sie dadurch vibriert,...

  1. #1 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Also ich hab das Raidmax Sagitta als Gehäuse.. Habe dort eine 3.5" Festplatte drinne, und wenn der PC bootet, und sie dadurch vibriert, rattert der ganze schacht und so das Gehäuse...

    Hat da jemand vlt ein Trick wie man sowas beheben kann?

    Danke schonmal
    :winke:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PolishStyler, 02.05.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    Soviel ich weiß gibt es Dämplatten für das Gehäuse.Die setzt man ein und hört das rattern nicht mehr
     
  4. #3 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  5. #4 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    mh.. habe einen 120mm Lüfter über meinen brenner gebaut.. aber warum dann nur beim booten? Wenn sich die HDD beruhigt, dann ist das rattern auch weg...! Wenn ich dann die HDD bisschen vom Schacht drücke hört es ebenfalls auf.. also habe schon einen Lüfter oberhalb in die 5" schächte gebaut...

    Ich hänge mal ein Bild an...
     

    Anhänge:

    • HDD.jpg
      HDD.jpg
      Dateigröße:
      184,6 KB
      Aufrufe:
      18
  6. #5 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist in sofern normal, da der Lüfter nicht gleich auf 100% beim hochfahren ist. Es gibt Schwingungsdämpfer mit denen du die Lüfterschwingungen zum Gehäuse entkoppeln kannst.
     
  7. #6 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    ja,

    Aber der Lüfter ist ja nicht ordnungsgemäß angeschraubt, sondern mit 2 Kabelbiondern an eine Querstrebe an dem Deckel festgemacht..
    Und dämm-Matten möchte ich mir in ein Gehäuse mit Acrylglas nicht bauen...
    Der Lüfter dreht ja auch schon beim boot auf 100%, also müsste es ja dann durchgehen "rattern".
    Doch es hört nach dem booten auf. Also gehe ich stark davon aus, dass es die HDD ist, weil wenn die sich beruhig ist auch das rattern weg!

    Es ist ja nicht so das es nur so ein leises Summen ist, es ist wie als wenn da irgendwas rummhängen würde, was dauernd gegen die hdd schlägt, wenn die stark in schwinung gerät.. doch leider kann ich da nichts auffinden
     
  8. #7 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du den Lüfter mit Kabelbindern befestigt hast, dann wird der beim Start vielleicht erstmal unrund laufen (Unwucht). Ich würde mal den Lüfter wegbauen, Kabelbinder entfernen und dann testen, ob das Geräusch weg ist. Durch die Befestigung an der Querstrebe mit Kabelbindern, können Vibrationen entstehen. Tippe nach wie vor erstmal auf den Lüfter.
     
  9. #8 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Ich baue ihn mal raus und berichte dir dann obs klappt
     
  10. #9 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Wo könnte ich den Lüfter dann hinbauen?

    danke
     
  11. #10 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    schaue mal ob es für den Lüfter ein Montagekit für den Einbaurahmen gibt. Ich meine sowas schon gesehen zu haben. Was wolltest du damit kühlen, die Festplatte oder allgemein einen Luftdurchsatz erzielen?

    Gruss
     
  12. #11 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Das mobo wollte ich damit kühlen!!

    Nur damit wir uns verstehen habe ich nochmal den gemeinten Lüfter makiert..
     

    Anhänge:

    • HDD.jpg
      HDD.jpg
      Dateigröße:
      180,9 KB
      Aufrufe:
      16
  13. #12 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ok, das ist von der Einbaulage nicht mit einem Montagekit zu machen. Dazu könntest du höchstens selbst eine Befestigung bauen, vielleicht aus Holz oder Aluminiumschienen aus dem Baumarkt. Zuerst aber mal prüfen, ob es überhaupt an dem Lüfter liegt. Ich vermute wie gesagt ein Unwucht beim Starten.
     
  14. #13 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    mhhh

    ok!!

    Frage nebenbei...

    Habe den Phenom II 920 ...

    sind da 45° im IDLE und 60° unter last normal? |Boxed Lüfter|
    Sonst würde ich mir bald neues case holen ...
     
  15. #14 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    60° sind schon an der Grenze. Das liegt aber offensichtlich am Boxed Kühler, der nicht genügend Kühlleistung zur Verfügung stellt. Kaufe dir einfach einen besseren Kühler für den Phenom. Weiteres Problem ist anscheinend die korrekte Temperatur der CPU anzuzeigen. Mit welchem Programm hast du die Temperatur ausgelesen?
     
  16. #15 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    HW Monitor

    eig. kann ich mir nicht vorstellen das die temp´s so schlecht sind!! Es sitzt direkt vor dem CPU Fan ein 80mm der reinbläst, habe oben den roten der aufs mobo bläst, und an der front einen der die HDD anpustet!
     
  17. #16 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  18. #17 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich versuche es mal mit Speedfan..

    Habe jetzt nochmal Core Temp ausprobiert..
    da kommt er so zwischen 58°-59° Temp!
     
  19. #18 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Gut dann prüfe nochmal mit Speedfan. Würde mir aber auf jeden Fall überlegen einen besseren Kühler zu kaufen.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Kuki122, 02.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Speedfan sagt ebenfalls so 57-58°!

    Warum liefert AMD dann so einen grenzwertigen Lüfter mit?

    Werde mir dann warscheinlich den Mugen 2 oder Großclockner kaufen...
    Muss ich für die beiden eine Platte hinter das Mainboard schrauben?
     
  22. #20 Leonixx, 02.05.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wieso Platte? Der Mugen 2 wird genauso wie der AMD Boxed Kühler mit zwei Halteklammern befestigt.
     
Thema:

GEhäuse rattert beim start

Die Seite wird geladen...

GEhäuse rattert beim start - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  3. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  4. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...
  5. Probleme beim Herunterfahren

    Probleme beim Herunterfahren: Hallo wie im Titel schon angemerkt fährt mein PC seit langer Zeit schon nicht mehr normal herunter. Nun zum folgenden Problem: Sobald ich auf...