Gehäuse & Lüfter

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von ohsmos, 14.07.2011.

  1. #1 ohsmos, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    ohsmos

    ohsmos Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Gehäuse, Lüfter & Kühlung

    Hi, ich habe ein paar allgemeine fragen zur Lüftung und suche ein Gehäuse das folgende Voraussetzungen erfüllen muss:

    - für ATX & microATX Mainboards geeignet
    - Netzteil oben
    - 3 Lüfter jeweils Oberseite, Rückseite, Vorderseite (können auch mehr sein)
    - schraubenlose Laufwerksschächte
    - max. 40€

    Im Grunde suche ich eigentlich dieses Model hier Thermaltake V3 Black Edition, nur leider ist das Netzteil dort unten angebracht, was dazu führt, dass sich unten & unter dem Netzteil viel Staub ansammelt.

    Jetzt habe ich noch eine Frage bezüglich der Lüfter.
    Mal angenommen, ich würde das Thermaltake V3 Black Edition benutzen und 3 Lüfter anbringen.
    Wo sollte ich die Lüfter anbringen um für möglichst viel Kühlung zu sorgen?

    Beispiel 1: Vorderseite, Oberseite und Seite (blaue Pfeile).
    (Kühle) Luft wird ins Gehäuse geblasen und warme Luft (roter Pfeil) wird vom Netzteil Lüfter aus dem Gehäuse geblasen.

    Beispiel 2: Mal angenommen, man würde einen dieser 3 Lüfter auf der Rückseite anbringen (oranger Pfeil) und dazu benutzen, die Luft nach draußen zu befördert, also den selben nutzen hat, wie ein Netzteil... kann ein Lüfter so etwas?

    Zu Guter Letzt würde ich noch gerne wissen, ob dieses Netzteil für diese Ansprüche + restliche Hardware (Mainboard, Grafikkarte, Prozesor etc.) genügen würde:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7

    Bild: http://www7.pic-upload.de/14.07.11/wxlqo2r2qe2.jpg
    [​IMG]

    Danke, ich freue mich auf eure Antworten.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Orchidee75, 14.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Gehäuse, Lüfter & Kühlung

    Hmm 530W...kommt auf die Komponenten an. Für Pentium 1 mit einer 8 MB GraKa und 16 MB RAM reicht das locker. Für einen i7 990X mit 4x GTX 590 im Quad-SLI reicht das aber sicher nicht ;)
     
  4. ohsmos

    ohsmos Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Gehäuse, Lüfter & Kühlung

    Eigentlich habe ich auf etwas mehr Hilfe gehofft :eek:
     
  5. #4 Orchidee75, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Gehäuse, Lüfter & Kühlung

    Die wirst du auch sicher bekommen, nur was das Netzteil angeht da bräuchte man schon mehr Informationen, sonst kann man nicht beurteilen ob das reicht.

    Zu deinem Case hätte ich dir gerne geholfe, nur suche ich mir billig Gehäuse auf dem Schrottplatz und baue diese nach meinen Wünschen um. Wenn du das auch machst hast du sicher ein Case das deine Anforderungen erfüllt.

    Aber wie wärs wenn du dich mal hier umsiehst, da kannst du auch Gehäuse nach Kriterien suchen lassen. Vielleicht ist etwas für dich dabei.
     
  6. #5 Street_Fighter, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Lüfter an der Oberseite des Gehäuses sollten immer Luft abtransportieren, denn warme Luft steigt bekanntlich auf.

    Wenn du den Lüfter so anbringst, dass er vom Gehäuse weg bläst, natürlich.

    Bei 3 Lüfter am besten 1x Front, 1x Oberseite sowie 1x Heck.

    Mit bequiet haben manche nicht gerade gute Erfahrungen gemacht.
    Und überhaupt: um welche "restliche Hardware" handelt es sich denn genau?

    BTW: Du suchst ein Gehäuse, das mindestens 3 Lüfter haben soll, das für 40€ über die Theke wandert und zudem noch qualitativ hochwertig sein soll? Viel Spaß beim suchen.
     
  7. #6 ohsmos, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    ohsmos

    ohsmos Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Das ergibt Sinn.
    Ich werde es testen, wenn es überhaupt geht.
    Immerhin muss der Lüfter ja auch befestigt werden und mit dem Mainboard verbunden sein.
    Vielleicht erlaubt ja die Konstrunktion des Lüfters so etwas an sich nicht.
    Du bist der erste von dem ich so etwas höre.
    Bis her konnte ich nur positives von be quiet vernehmen.
    Naja, für mich ist und bleibt es nur ein PC Gehäuse.
    So etwas hat nicht den selben Stellenwert wie ein Auto, Haus etc.
    Aber jedem seine Meinung :eek:
     
  8. #7 Street_Fighter, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Meistens lässt sich das dünne Käbelchen schon irgendwo durchbringen. Ansonsten hängt es nur noch von deiner handwerklichen Begabung ab. Ein kleines Loch bohren oder sowas in der Art sollte nicht das große Problem sein.
    Ich hab's schließlich auch geschafft und ich bin nicht sehr einfallsreich was sowas angeht. :D

    Schön und gut, aber ein durchschnittlicher 120mm Lüfter kostet mal mindestens um die 10€ und du willst 3 davon. :)
    Du siehst wo wir bei so einer Rechnung landen würden...?
    Ich will dir bei Gott nichts teureres einreden, aber ich bin mir halt nicht sicher ob du damit dann lange Freude haben wirst.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @ohsmos

    Netzteil unten ist besser,als Netzteil oben.

    Kühle Luft wird von unten angesaugt und nach hinten ausgeblasen.

    Sitzt das Netzteil oben,saugt dessen Lüfter die warme Luft aus dem PC an,
    eine gute Kühlung ist dann nicht mehr gewährleistet.

    Gute Gehäuse haben unten auch einen Staubfilter eingebaut,
    so das sich der problemlos säubern läßt.

    530W reichen problemlos aus,wenn Du nicht gerade eine sehr große Grafikkarte hast,wie z.B GTX 580/590.

    Problematisch könnte nur das Netzteil selbst werden.
    Ich würde lieber zu einem LC-Netzteil raten,als zu einem BeQuiet.

    Aber ist ja Dein Geld,nicht meines.:)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ohsmos, 15.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
    ohsmos

    ohsmos Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Darüber muss ich erst mal nachdenken.

    Noch eine Frage, wie viele Lüfter wären denn an sich sinnvoll?
     
  12. #10 domdom-88, 15.07.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde, dass in Gamer-PCs oder halt einigermaßen belasteten PCs ein Front- und ein Hecklüfter Pflicht sind. Alles andere tut der Hardware nicht sonderlich gut.
    Weitere Lüfter können dann verbaut werden, um des Airflow Willens oder weil besonders heiß werdende Stücke eingebaut sind oder weil man einfach seine Temps noch niedriger haben möchte...
     
Thema: Gehäuse & Lüfter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pfeile auf dem netzteil lüfter

    ,
  2. muss gehäuse luüfter mit mainboard verbunden sein

    ,
  3. gehäuselüfter seite oder boden

    ,
  4. BQT L7-530W
Die Seite wird geladen...

Gehäuse & Lüfter - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX

    Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX: Ich wollte eigentlich nur 2 Gehäuse für die Kinderzimmer bei einer Geschäftsauflösung kaufen , nun musste ich das ganze Rudel mitnehmen. Daher...
  4. externes SSD Gehäuse mit USB 3.0

    externes SSD Gehäuse mit USB 3.0: Hey, hab mir ne Samsung EVO 850 250GB gekauft und will ein externes Gehäuse kaufen. Hab ein bischen gesucht und jetzt stellt sich die Frage:...
  5. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...