Gehäuse Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von knusperfrisch, 13.06.2008.

  1. #1 knusperfrisch, 13.06.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    da es ja (hoffentlich) auch mal wieder wärmer wird wollt ich mir ein neues gehäuse zulegen.

    Derzeit besitze ich einen Midi Tower mit dem ich nicht mehr so zufrieden bin.
    Das liegt daran das ich nun 4 RAM Speicherbänke voll hab und die eine Wärme entwickeln die kaum noch aus dem PC zu schaffen ist.
    Ich möchte mir nun einen Big Tower anschaffen um auch mehr Raum zu haben besser kühlen zu können und und und.

    In der engeren Auswahl stehen folgende:
    Cooler Master Stacker
    Sharkoon Rebel 12 Value
    Sharkoon Rebel 12 Economy

    Ausgeben möcht ich nicht mehr als knappe 100 Euro.
    Bei dem Sharkoon Rebel 12 Value (der mit dem 25 cm Lüfter) hab ich gelesen das der Lüfter nicht notwendig ist. Was glaubt ihr?

    Was haltet ihr von den Gehäusen und welchen würdet ihr denn kaufen???

    Danke schonmal für die Hilfe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. dom.

    dom. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    das cooler master.
    warum? weil ich finde es sieht von der verarbeitung besser aus und ist von der kühlleistung besser. ist zwar viel geld, aber qualität hat halt seinen preis. und hat ja auch gute bewertungen lt. alternate.
     
  4. #3 Felix02, 13.06.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi..
    Nimm Coolermaster.
    Bin aus Erfahrung her sehr zufrieden damit.
    Ich habe den
    hier.
    Wäre vielleicht auch was für Dich.
     
  5. #4 Der Andere, 13.06.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    nimm das
    das hat ein Freund von mir und das ist saugeil! Da kannste unendlich Lüfter reinmachn ey^^ und Netzteil wird unten eingebaut! Also das ist echt perfekt!
     
  6. #5 knusperfrisch, 13.06.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    oh guck an das ist ne seeeehr gute Alternative das Gehäuse ist mir noch gar nicht aufgefallen.

    thx Anderer
     
  7. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 knusperfrisch, 13.06.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also das Gehäuse vom Anderen ist schon so ziemlich perfekt.
    Das ist zwar als Midi angegeben aber ist trotzdem ziemlich groß.
    Vor allem sehr breit ist es mit fast 22 cm. Das stört mich an meinem jetzigen Gehäuse sehr da mein Xigmatek geradeso reinpasst.

    Und was hab ich vergessen anzugeben.
    Ich mag keine besonders bunten und auffälligen Gehäuse. Schlicht und funktional sollten sie sein, auf Seitenfenster und Licht kann ich verzichten.

    Also wenn noch jemand so eine Perle aus dem Hut zaubern kann wär ich sehr dankbar.
     
  9. #8 Felix02, 13.06.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Den ich Dir vorgeschlagen habe ist sehr schlicht
    für meinen Geschmack aber egal.
    Wie wäre es mit dem oder den hier?

    PS: Den ersten hast Du ja schon in Deiner Auswahl.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 EvilDream, 13.06.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab ein ähnliches von Chieftec udn bin ganz zu frieden damit, vor allem ist schön viel Platz drin. Und die sind nicht ganz so teuer.
     
  12. #10 Felix02, 14.06.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Darauf sollte es auch ankommen.;)
     
Thema:

Gehäuse Kaufempfehlung

Die Seite wird geladen...

Gehäuse Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX

    Pc Gehäuse NEU mit 350W Netzteil ATX: Ich wollte eigentlich nur 2 Gehäuse für die Kinderzimmer bei einer Geschäftsauflösung kaufen , nun musste ich das ganze Rudel mitnehmen. Daher...
  2. externes SSD Gehäuse mit USB 3.0

    externes SSD Gehäuse mit USB 3.0: Hey, hab mir ne Samsung EVO 850 250GB gekauft und will ein externes Gehäuse kaufen. Hab ein bischen gesucht und jetzt stellt sich die Frage:...
  3. Klinkenstecker im Gehäuse abgebrochen

    Klinkenstecker im Gehäuse abgebrochen: Hallo liebe Community, mir ist letzten Monat der Klinkenstecker meiner Kopfhörer abgebrochen, da er zu feste drin steckt/e versuchte ich es...
  4. PC in Xbox 360 Gehäuse, Komponenten etc.??

    PC in Xbox 360 Gehäuse, Komponenten etc.??: Hallo liebe Comunity, Ich würde gerne gerne eine alte Xbox 360 zweckentfremden und einen Multimedia PC daraus machen! D.h. alles raus aus dem...
  5. Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte

    Zugriff auf aus USB-Gehäuse ausgebaute verschlüsselte SATA-Platte: Hallo zusammen, da die USB-Buchse am Gehäuse kaputt war, habe ich aus einer mobile USB-3.0-Festplatte von Buffalo (HD-PNTU3) die SATA-Platte...