Gehäuse/Hardware Frage

Diskutiere Gehäuse/Hardware Frage im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag Ich bin momentan auf der Suche nach einem Gehäuse mit einem eingebauten Seitfenster, und genügend Platz für meinen PC an dem ich auch...

  1. #1 mute me, 02.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag
    Ich bin momentan auf der Suche nach einem Gehäuse mit einem eingebauten Seitfenster, und genügend Platz für meinen PC an dem ich auch etwas modden könnte. Bei meinem momentanen ist leider die Seitenwand stark verbogen, so dass ich sie nicht mehr am Gehäuse anschliessen kann. Grösse sollte etwa ein Midi-Tower sein. Schalldichtung oder sowas brauch ich nicht, den Pc hört man auch mit geöffnetem Gehäuse kaum.

    Gleichzeitig würdes es mich intressieren, ob mein Pc von der Hardware für Highend Games (bei möglichst Höchstauflösung) genügt. Als Bildschirm hab ich einen 19 Zoll Widescreen (1440x900).

    Netzteil: Xilence Redwing PSU ATX 2.0, 480 Watt
    Mainboard: Ms-7012 (wohl der grösste Crap vom ganzen, Oem Board von meinem damaligen Fertigpc)
    Prozessor: Intel Pentium 4 HT 3.00Ghz ( Socket 478 )
    Ram: 2x 2x512 DDR-Ram Dual-Channel Sets von OCR (PC-3200)
    HD: Seagate Barracuda 7200.10, 7200rpm, 16MB, 500GB, P-ATA
    Grafikkarte: Evga-Geforce 7800 Gs (256mb) über AGP..

    Also von den Games, Crysis und Rainbow Six Vegas 2 wollte ich mir noch zulegen, aber ich hab keine Ahnung ob das mein PC mitmachen wird.

    Ansonsten würde es mich intressieren, ob es sich lohnt den Pc in der nächsten Zeit aufzurüsten oder ob das ganze genügt/man den Pc in 1 Jahr eh vergessen kann?
    Der Pc ansich läuft ansonsten stabil, seit Ewigkeiten keinen Absturz mehr gehabt.

    Vielen Dank und Grüsse
    mute me
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal meine Gehäuse-Empfehlung:
    Hat ein Fenster drin und einen guten Lüfter in der Front und sieht noch toll aus: http://www3.hardwareversand.de/8VuJ738fmKGf9i/2/articledetail.jsp?aid=6742&agid=631

    Was den PC angeht: Der wird Crisys höchstwarscherinlich NICHT packen, da allein schon der Prozessor und die Grafikkarte das nicht mitmachen werden.
    Nun ist es auch leider so, dass dein Motherboard für den Sockel 478 ausgelegt ist und du somit keinen neuen Prozessor kaufen kannst, der auch was bringen würde. Bei der Grafikkarte ist dasselbe Problem, da du noch einen AGP-Steckplatz hast und du auch hier keine sehr gute neue, die Crisys auf hoher Auflösung packt, mehr bekommst. Der RAM ist auch mit 1 GB etwas klein und auf ein neues Board würde der auch nicht passen, also brauchst den auch neu, ich empfehle dir 2 GB.
    Du brauchst also folgende Komponenten neu, ich empfehle dir da auch gleich welche dazu:

    Mainboard: http://www3.hardwareversand.de/8VuJ738fmKGf9i/2/articledetail.jsp?aid=20399&agid=659

    Prozessor: Entweder DEN oder DEN mit DIESEM LÜFTER .

    RAM: http://www3.hardwareversand.de/8VuJ738fmKGf9i/2/articledetail.jsp?aid=8407&agid=599

    Grafikkarte: Entweder Die 8800 GTS mit 512 MB oder die etwas bessere 9800 GTX

    Mit dem Netzteil und der Festplatte kommst du auch noch gut über die Runden!

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen!!


    MfG,
    Speedi
     
  4. Keper

    Keper Guest

    Da hat Speed i leider Recht Crysis würde wenn du Glück hast auf niedrig laufen Rainbow Six Vegas 2 sollte aber auf mittel bis Hoch laufen
     
  5. #4 mute me, 03.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi erstmal und vielen Dank für eure Antworten

    Vielen Dank, stimmt gefällt mir auch!


    Also das ganze game wird nicht laufen? Oder nur auf niederiger Grafik?


    Ist der Prozessor denn schon so aus der Mode?
    Ich dachte der wäre ganz gut in Schuss für die nun beinahe 5 Jahre die er auf dem Buckel hat. Die Grafikkarte war glaube ich die damals beste Grafikkarte die ich noch auftreiben konnte, da Evga die ja anscheinend von Werk aus übertaktet, und Arbeitsspeicher habe ich bereits 2 gb Ram, 2 Dualchannel Sets von je 2x 512 Mb Ram.

    Das klingt ganz gut, allerdings habe ich momentan nur 300 Euro die ich für das ganze ausgeben könnte. Meint ihr ich bekäme durch den Verkauf der alten Hardware über Ebay noch an ein paar Euronen?

    Grüsse
    mute me
     
  6. Keper

    Keper Guest

    Also hier sind die MIN Anforderungen und denen kann ich entnehmen, dass das Game so gerade läuft:

    Prozessor: Intel Pentium 4 mit 2,8 GHz oder gleichwertiger AMD-Prozessor

    Arbeitsspeicher: 1 GByte RAM

    Grafikkarte: nVidia GeForce 6800GT mit 256 MByte RAM oder ATI Radeon 9800 Pro mit 256 MByte RAM

    Betriebssystem: Microsoft Windows

    Soundkarte: DirectX 9.0c-kompatibel

    Festplatte: 16 GByte


    Ja ein Pentium 4 Prozessor ist aus der Mode als Standart kann man C2D oder A64 X2 bezeichnen aber keinen P4.

    Ja dakönntest du mit etwas Glück noch 200-250 Euro bekommen
     
  7. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die gleiche Grafikkarte und denke, du wirst mit dem Spiel keine große Freude haben, zumindest mit dem derzeitigen Rechner.
    Du bräuchtest also ein neues Mainboard, einen neuen Prozessor und ne neue Grafikkarte. Leider musst du dir wohl auch neuen Arbeitsspeicher zulegen, bei (fast) allen aktuellen Boards wird DDR2 bei Intel glaube ich teilweise auch schon DDR3 benötigt. Damit du mit deinem Buget von 300 Euro auskommst, musst du zu Sparmaßnahmen greifen.

    Mainboard: 50,- EUR
    CPU: 100,- EUR
    Graka: 100,- EUR
    RAM: 50,- EUR

    So in dem Dreh, wenn du willst kann ich dir mal was raussuchen.
     
  8. #7 mute me, 03.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ja gerne das wäre toll, ansonsten könnte es auch im Dreh von 300-400 Euro sein.

    Grüsse
     
  9. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mal geschaut, was man so gutes für 400 € bekommt.
    Siehe Bild im Anhang, das ist eigentlich genau das, was ich dir vorgeschlagen hatte, nur mit anderem Prozessor.
    Mit dem Core 2 Duo, den ich dir zuerst vorgeschlagen hatte, wäre der Preis auf 411€ gestiegen, so ist er auf 390 €.
    Musst du wissen, ob du mehr ausgeben kannst.


    MfG,
    Speedi
     

    Anhänge:

  10. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    der vorschlag von Speedi ist super was besseres bekommsch für das Geld nicht!
     
  11. #10 Philipp_Vista, 03.05.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    jop, der ist wirklich klasse Speedi würde ich sofort zugreifen.
     
  12. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Ob du ein Intel oder ein AMD System nimmst bleibt dir überlassen, das ist Geschmacksache. Du kannst auch wie Speedi gepostet hat, die 8800 GTS oder 8800 GT nehmen, die ist schneller als die 8600 GT.
     
  13. #12 mute me, 04.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Mühen, hab mich jetzt etwas daran orientiert und bin auf folgendes gekommen:

    Prozessor:
    (156 Sfr.)
    http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Details&Artikel=149036
    Mainboard:
    (129.9 Sfr.)
    http://www.stegcomputer.ch/details.asp?prodid=gig-ep35ds3
    Grafikkarte:
    (249.9 Sfr.)
    http://www.stegcomputer.ch/details.asp?prodid=xfx-t88pyhf4
    Ram:
    (67 Sfr.)
    http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=127336

    ------------------

    also rund 600 Schweizerfranken.
    Prozessor und Mainboard hab ich so gelassen, das fand ich gut, beim Prozessor ist anscheinend ein Kühler dabei, reicht der oder sollte ich einen zusätzlichen kaufen? (wie ihr vorgeschlagen habt ;) )
    Von der Hardware würde das dann für Spiele wie Crysis und Assassin's Creed reichen (wenn möglich höchst Auflösung..)?
    Die Grafikkarte hab ich auch mehr oder weniger blind ausgesucht, hab mich nur nach dem 8800er Modell orientiert.

    Danke und Grüsse aus der Schweiz
     
  14. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 mute me, 04.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Man sieht den Link nicht wegen den doofen Frames auf der Website ;)
    Ich hätte eine Frage zu einem Prozessor, ist der Intel Quad Core Q6600, 4x2.4GHz leistungsfähiger als der Intel Core 2 Duo E7200, Dual Core, 2.53 GHz?
    Ich hab nämlich um ehrlich zu sein keinen Plan mehr, welcher Prozessor denn nun gut ist :D
     
  16. #15 HalbleiterFreak, 04.05.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Der Intel E7200 ist eindeutig langsamer als der Q6600. Bei dem E8400 bzw. E8500 sieht das schon anders aus, da ist es meiner Meinung nach geschmackssache welchen man nimmt, und was man machen möchte. Im Moment unterstützen noch nicht sehr viele Programme Quad-Cores und dieser kann dadurch nicht so sehr ausgenutzt werden, sodass du einen E8500 oder E8400 wahrscheinlich besser spüren wirst und für dich schneller sein wird...
     
  17. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Die Grafikkarte ist total überteuert. Nimm lieber das Modell von Mindfactory, da sparst du ca. 100 Euro und die paar Megahertz mehr rechtfertigen den Preis nicht im geringsten.
     
  18. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0

    were eine 8800 GTS gewesen !!
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 mute me, 04.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend
    Ich bins wieder einmal mehr, hätte nun folgende Frage, womit bin ich besser dabei:

    http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=129332

    oder

    http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=135570

    mal ganz vom Preis abgesehen, wobei ich das erste für 110 euro und das 2. für 60 euro bekommen könnte^^
    Wie stehts da mit dem 'Leistungsunterschied' - bzw ist sowas bei einem Mainboard überhaupt erkennbar?

    Grüsse
     
  21. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd beim Gigabyte bleiben...
    Das ist von guter Qualität und wird dich schon nicht enttäuschen!


    MfG,
    Speedi
     
Thema: Gehäuse/Hardware Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. evga geforce 7800gs co pc absturz

    ,
  2. pc case ht-903

Die Seite wird geladen...

Gehäuse/Hardware Frage - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  3. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...