Geforce 6600GT Problem

Diskutiere Geforce 6600GT Problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Also hier ersmal das Bild zu meine Prob. http://www.hottest-host.com/satan/ahhhhhscheisse.JPG Hab auch mal den Direct 3 D test gemacht. unter...

  1. Weedy

    Weedy Guest

    Also hier ersmal das Bild zu meine Prob.

    http://www.hottest-host.com/satan/ahhhhhscheisse.JPG

    Hab auch mal den Direct 3 D test gemacht. unter Start - Ausführen - dxdiag - anzeige und dann auf direct 3 D test. da soltle mann den Würfel mit dem X logo drauf sehen , den hab ich auch gesehn , alledings hatte der genauso pixelfehler wie er Screenshot oben, is übrigens GTA SA.

    hab Windows XP Pro.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Du hast entweder ein Temperaturproblem oder falsche Treiber!

    Welche Treiber hast du?

    Unter NVidia.de bekommst du die neuesten Treiber für die Grafikkarte.

    Ist die Grafikkarte neu?

    War das Problem schon immer da?

    Was hast du für ein System?

    Sind alles Treiber neu?

    Ist die Karte oder die CPU übertaktet oder übertaktet gewesen?

    Poste bitte mal Spannungen und Temperaturen aus dem BIOS!

    Lad dir mal AIDA32 herunter und überprüfe die Temperaturen in Windows!


    MFG Ecko@Home
     
  4. Weedy

    Weedy Guest

    Naja , die Grafikkarte hab ich vor ca. einem jahr gekauft , hat so 180 Euros gekostet. is ne SLI karte hab aber nur eine drinnen.

    Mein System´:

    AMD Athlon XP 3000 Winchester (momentan @ 1,8 GHZ)
    MSI K8N sli Mainboard sockel: 939
    Samsung 160 GB Festplatte
    Excelstor 80 GB Festplatte
    Noname 450 Watt Netzteil
    LG DVD Brenner

    Naja viel mehr is eh nich drinnen

    der Prozessor war kurz mal auf 2,7 GHZ , aber daran wirds glaubichnicht liegen.


    Die Temps und die scheisse poste ich gleich dann.
     
  5. #4 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Ein bisschen geschmeidiger könntest du dich aber schon ausdrücken!

    Tritt das Problem eigentlich bei jedem Spiel auf?

    Ist dein SLI-Board auf Single-Karten Betrieb eingestellt?

    Seit wann hast du das Problem?


    MFG Ecko@Home
     
  6. Weedy

    Weedy Guest

    Keine ahnung hab mom nur ein spiel oben.
    Aber schätze mal schon , weil s bei dem direct 3 D test auch so war.

    Hab dann gleich neues Direct X raufgetan und neue Forceware. hat aber nix gebracht.

    so die Temps und die Spannungen.

    Motherboard 30°
    CPU 35°
    CPU FAN 5672 RPM
    CPU Core 2,40 V
    CPU AUX 3.25 V
    +3,3 V 3.10 V
    +5 V 5.00 V
    +12 V 2.37 V <---- is das eigentlich normal?
    +5Vstandby 4.51 V
    VBAT 2.96 V

    Grafikkarte:

    GPU Core 45° (das erscheint mir etwas hoch , ich glaub das war schonmal niedriger)

    Umgebungstemp: 39° Grad
     
  7. #6 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    NEIN ist es nicht, bitte kontrolliere das noch mal mit AIDA32.


    Das ist vollkommen OK, Grafikkarten der Geforce 6 und 7 Reihe halten schon mal bis zu 140°C aus.


    MFG Ecko@Home
     
  8. Weedy

    Weedy Guest

    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627THF
    Sensorzugriff ISA 290h

    Temperaturen
    Motherboard 30 °C (86 °F)
    CPU 35 °C (95 °F)

    Kühllüfter
    CPU 5625 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 2.37 V
    CPU AUX 3.26 V
    +3.3 V 3.10 V
    +5 V 5.00 V
    +12 V 2.37 V
    +5 V Standby 4.51 V
    VBAT Batterie 2.96 V





    hier stehts das stimmt schon.
    Aber ein mit 2.37 Volt würde doch der PC garnicht laufen oda?
     
  9. #8 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hast du beide Messungen mit AIDA32 gemacht?

    Oder eine im BIOS und eine mit Aida32?

    Auch deine 3V Leitung ist sehr schwach!

    Poste mal bitte Angaben zu deinem Netzteil!

    3V = ? A

    5V = ? A

    12V= ? A


    Aber deine Temperaturen sind alle OK!

    Sitzt die Grafikkarte richtig im PCIe-Slot?

    Hast du mal einen BIOS-Reset versucht?


    MFG Ecko@Home
     
  10. Ebola

    Ebola Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    halli

    ist es ein ahtlon 64 oder ein ahtlon xp

    ist die cpu core normal dachte soll ca. 1.5v-1.7v haben

    mfg ebola
     
  11. Weedy

    Weedy Guest

    Also es ist ein 64er.
    Hab beide messungen mit Aida32 gemacht.
    Bios reset hab ich noch nicht versucht.
    die karte sitzt richtig drinnen.

    um die angaben am netzteil zu sehen müsste ich es ausbauen.
     
  12. #11 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    OK!

    Wie sieht es mit den Spannungs- und Temperaturdaten aus dem BIOS aus?

    Kannst du die Grafikkarte an einem anderem System testen?

    Oder hast du noch eine Grafikkarte die du testen kannst?

    Sicher das deine CPU in Ordnung ist?

    Lad dir doch mal CPU BurnIn herunter und laß es mal eine Weile über deine CPU laufen.


    MFG Ecko@Home
     
  13. Weedy

    Weedy Guest

    also jetzt mal die im bios:

    sys temp: 31°
    CPU temp: 36°
    Sys Fan Speed 0 RPM
    CPU fan:2163 rpm
    northbridge fan speed: 5672 rpm

    Vcore: 1.40V
    3.3 3.26V
    12.0 11,79V
    5.0V 5.02V
    Batt 3.00 V
    5V standby: 5.02V

    Also das müsste alles passen, ich bin mir sicher dass die CPU funkitioniert.
     
  14. #13 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ BLAU

    Was soll der Mist, das gehört hier nicht rein, außerdem sieht es nicht so aus, als

    würde man dort genügend Antworten finden, so wie du es sagst!



    @ Weedy

    Deine 3V und deine 12V Leitung sind ziemlich im Eimer, hast du noch ein anderes Netzteil?

    Baue mal alle unnötigen Karten aus, sowie unnötige Laufwerke abschlißen,

    und dafür sorgen, das die Grafikkarte alleine an einem Strang vom Netzteil hängt!!


    MFG Ecko@Home
     
  15. Weedy

    Weedy Guest

    Häh ?
    ATM kapier ich garnix mehr.
    wieso sind die leitungen im Eimer?
    die 12 V leitung liefert doch 11.79V das ist doch ganz normal odernicht?
    und auch die 3.3 V leitung läuft mit 3.26 Volt.

    gestern konnt ich noch ohne probs spielen.
    aber heute gings nichtmehr.
    Ich wüsste nicht welche karten ich noch ausbauen sollte, hab ja nur die Grafikkarte drinnen und einen DVD brenner.
     
  16. #15 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Nein gerade die 12V Leitung ist ziemlich lahm, denn bei 11,75V ist Schluss!!

    Und bei 3,1 V ist auch für diese Leitung das ende nahe!!

    Dadurch kann es sein, das die Grafikkarte nicht genügend Saft bekommt!



    MFG Ecko@Home
     
  17. Weedy

    Weedy Guest

    ja es wurde auch schon öfters angezeigt , dass die Grafikkarte zuwenig strom bekommt, und sie wurde deshalb eine stufe runtergeschaltet, und so konnte ich noch prima spielen. Will mir momentan eigentlich kein neues Netzteil kaufen.

    Ich kann aber in keiner Weise vorstellen dass es am Netzteil liegt.
    Eher an der Grafikkarte oder an der Software. Könnte das auch ein Virus sein? nja eher nicht.
     
  18. #17 Ecko@Home, 03.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sagst du das nicht eher?

    Glaub mir, das liegt am Netzteil!!

    Vor allem Noname Netzteil geben schnell den Geist auf, denn nicht nur die W-Zahl ist entscheident!

    Sondern viel wichtiger ist die Ampere Zahl jeder Leitung!

    Ich empfehle dir ein anderes zu testen!


    MFG Ecko@Home
     
  19. Weedy

    Weedy Guest

    Naja werd mir mal ein neues netzteil kaufen, aber naja wenns nichts bring, naja dann ists umsonst, hab auch mal die zweite festplatte und den dvd brenner abgesteckt, und die komischen kästchen sind immer noch da.
    Könnte es wirklich nicht an der software liegen?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Ecko@Home, 06.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Mach mal bitte einen HiJackThis und stelle das Ergebniss hier rein!

    Vieleicht finden wir ja was!


    MFG Ecko@Home
     
  22. Weedy

    Weedy Guest

    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 18:10:41, on 01.01.2004
    Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\system32\LEXPPS.EXE
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Creative\SB Live! 24-bit\Surround Mixer\CTSysVol.exe
    C:\WINDOWS\System32\RUNDLL32.EXE
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
    C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    C:\PROGRA~1\Lexmark\PHOTOC~1\LXBLKsk.exe
    C:\Programme\Lexmark\Lexmark Photo Center\MemoryCardManager.exe
    C:\Programme\BearShare\BearShare.exe
    C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\lib\NMBgMonitor.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\WINDOWS\System32\wuauclt.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Begga\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\94TXMQ0V\HijackThis[1].exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
    O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
    O4 - HKLM\..\Run: [CTSysVol] C:\Programme\Creative\SB Live! 24-bit\Surround Mixer\CTSysVol.exe /r
    O4 - HKLM\..\Run: [UpdReg] C:\WINDOWS\UpdReg.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [ICQ Lite] C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe -minimize
    O4 - HKLM\..\Run: [LXBLKsk] C:\PROGRA~1\Lexmark\PHOTOC~1\LXBLKsk.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [MemoryCardManager] C:\Programme\Lexmark\Lexmark Photo Center\MemoryCardManager.exe -startup
    O4 - HKLM\..\Run: [BearShare] "C:\Programme\BearShare\BearShare.exe" /pause
    O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\System32\NeroCheck.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\lib\NMBgMonitor.exe"
    O4 - HKCU\..\RunOnce: [ICQ Lite] C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe -trayboot
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
    O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
    O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe



    Hab das alles online gemacht ohne hijackthis runterzuladen.
     
Thema: Geforce 6600GT Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte geforce gt 6600 zurücksetzen

Die Seite wird geladen...

Geforce 6600GT Problem - Ähnliche Themen

  1. Rust experimentel problem

    Rust experimentel problem: Hallo, Ich habe bei Rust das Problem wenn ich alles auf hoch habe läuft es flüssig nach zich Metern dan fängt es an etwas zu hängen wenn ich den...
  2. R9 270x Problem

    R9 270x Problem: Hallo, Habe mir eine R9 270x zugelegt (gebraucht gekauft) Karte funktioniert auch soweit kann mit zocken alles. Nachdem die Kiste hochgefahren...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....