gefährliche sicherheitslücken

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Toa-27, 23.12.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Toa-27

    Toa-27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    hy leutz,

    ich habe ein paar fragen ,es ist ja bekannt das man über icq leicht die ports anderer leute herausbekommen kann und ich wollte nun einmal wissen wie ich dies verhindern kann, da es ja bei windows eine sicherheitslücke gibt mit der man dann ganz leicht den rechner anpingen kann und dann zb. die festplatte formatieren kann etc. und das dies nicht passiert muss ich irgendwie meine ip verbergen aber wie kann ich das anstellen oder wie kann ich die sicherheitslücke in windows schließen bzw.. wie kann ich die ports sperren damit ich von diesen leuten nichts mehr zubefürchten hab? :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 23.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Wie wärs mit allen Updates und einer Firewall?

    Oder vielleicht über ein Proxyserver, wenn das bei ICQ überhaupt geht!

    Gruss Morpheus
     
  4. Toa-27

    Toa-27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    hab mich gefreut das mir überhaupt mal jemand antwortet

    also ich habe eine firewall abba in der heutigen zeit ist es einfach zu leicht eine firewall zu deaktivieren das hauptproblem liegt bei windows da es absichtlich sicherheitslücken besitzt die viele leute nutzen und damit auch viel schaden anrichten , gibt es denn keine möglichkeit die offenen ports zu sperren ??

    PS: danke für deine antwort
     
  5. #4 Morpheus1805, 24.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Eine Firewall die nicht vernünfitg konfiguriert ist, ist gleichwertig von nutzen WIE GAR KEINE!
    Eine Firewall ist dazu da um Ports zu überwachen und zu blockieren!
    Welche Firewall hast du denn? Die SP2 Firewall kannst du in die Tonne treten, ist zwar besser als keine, aber so ziemlich jede freeware Firewall ist nützlicher!
    Und eine Firewall ist nicht mal eben so auszuschalten, da muss man schon ein bisschen mehr Ahnung haben! Ich frage mich allerdings, was du auf deinem Rechner hast, was für jemanden so interessant sein könnte, dass er sich die Mühe macht deine Firewall zu knacken????
    Ausserdem bietet ICQ auch Einstellungsmöglichkeiten, die es zumindest erschweren es für Angriffe zu nutzen! die ICQ Ports selber zu sperren dürfte nur bewirken ,dass du es selber nicht mehr benutzen kannst!
    Du solltest in jedem Falle einstellen:

    Aufnahme in die Kontaktliste anderer Benutzer nur mit meiner Erlaubnis!

    Und du solltest Unbekannte sofort auf die Ignore list setzen und somit aussperren oder am besten sogar unter den Sicherheits Settings alle Häckchen beim Spamfilter setzen, so das du gar nicht mehr angesprochen werden kannst!

    Du solltest dir Spybot und Adaware downloaden und dein System regelmäßigt nach Torjanern etc. scannen!
    Sehr gut ist auch Hijackthis um unerwünschte Parasiten zu identifizieren, allerdings solltest du dich vorher gut über das Programm informieren!
    Sehr nützlich ist es mit Hijackthis einmal einen Scan zu machen, wenn du hundertprozentig sicher bist, dass es sauber ist! Dann kannst du alle Einträge zu einer Ignoreliste hinzufügen und hast jetzt die Möglichkeit neue Einträge sofort zu identifizieren!

    Mehr dazu wird dir das gute alte google verraten!

    Eins noch:

    Die absolute Sicherheit wird es nie geben!!!

    Gruss Morpheus
     
  6. Toa-27

    Toa-27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    besitze ich alles

    hey danke morpheus also ich habe die zone lab firewall die windows firewall habe ich deaktievirt da sie ehh mülll ist außerdem habe ich natürlich alle sicherheits sachen bei icq genutz also das mich leute ohne zustimmung nicht adden können usw .desweiter habe ich zusätzlich auch spybot drauf und natürlich auch antispy ,desweitern eine hadware firewall die sich natürlich im router befindet (jeder router hat eine hadware firewall) einzigster nachteil diese hadware firewalls lassen sich zu leicht tunneln .was ich brauche ist ein programm mit dem ich den nachrichten verkehr von google kodieren kann also verschlüsseln , der einzigste nachteil ist es für eine heutige icq version (icq 5 deutsch) so ein programm zu finden !!!!

    wiedereinmal danke morpheus das du mir geschreiben hast ich hoffe du kannst mir auch diesmal wieder helfen


    schoneinmal jetzt danke für deine nächste antwort
     
  7. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Und wozu?

    Gruß Mike
     
  8. Toa-27

    Toa-27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    SPYBOT ist für geheime hintertürchen und antispy ist für nervige windows sachen abba warum fragst du ???hat den keiner eine antwort für mein prob naja ich hab mich selbst ma weiter drangehalten und bin auf miranda gestoßen abba ob dieses tool auch kodiert weiß ich nicht
     
  9. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage nur, weil ich den Eindrukck habe, dass Du der Meinung bist, mit Spybot und AntiSpy würdest Du VORBEUGEND Deinen Rechner schützen. Denn das wäre ein Trugschluß und hat nichts damit zu tun.

    Gruß Mike
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Toa-27

    Toa-27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    hilfe

    nein das mein ich natürlich net das hab ich nur gesgat weil morpheus da was gesgat hab und dannn hab ich gesgat das ich das schon hab der so naja ich brauch meine ip jetzt nicht mehr verbergen ich hab mir ein nütliches tool geschrieben womit ich ganz leicht die ip des anderen rausbekommen abba ich weiß noch net recht was ich jetzt damit machen kann also was man damit machen kann ist mir klar abba wies funzt weiß ich ney abba da würd mir auch keiner helfen oder ?
     
  12. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Genau!

    *** Thread Closed ***
     
Thema: gefährliche sicherheitslücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gefährliche ports sperren

    ,
  2. gefährliche ports

Die Seite wird geladen...

gefährliche sicherheitslücken - Ähnliche Themen

  1. USA halten einige Sicherheitslücken in Computersystemen geheim

    USA halten einige Sicherheitslücken in Computersystemen geheim: Weiteres dazu z.b. hier: USA halten einige Sicherheitslücken in Computersystemen geheim - teltarif.de News
  2. Sicherheitslücke in Internet Explorern repariert. Gültig auch für Windows XP

    Sicherheitslücke in Internet Explorern repariert. Gültig auch für Windows XP: Die Sicherheitslücke in den Internet Explorern ist beseitigt worden (Meldung vom 02.05.2014). Der "Lückenfüller" gilt auch für Windows XP...
  3. Sicherheitslücke im Internet Explorer

    Sicherheitslücke im Internet Explorer: Hi, es wird vor einer Sicherheitslücke in Internet Explorern gewarnt. (Meldung vom 28.04.2014) Weiteres dazu hier....
  4. Ende des Windows XP-Supports- Panikmache oder echte Gefahr

    Ende des Windows XP-Supports- Panikmache oder echte Gefahr: Hallo, wie realistisch seht Ihr die Gefahr durch Hacker, wenn man noch Windows XP benutzt? Ich achte darauf, beim Surfen nur auf sichere und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.