Gebrauchter PC

Diskutiere Gebrauchter PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Jemand hat mir diesen Pc angeboten: Intel Q8200 4x2.8 Ghz 4096MB-Kit Corsair DDR2 800mhz Gforce Gtx260 896 MB MSI P45 Neo2-FR CPU Kühler: Cooling...

  1. Laoxi

    Laoxi Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Jemand hat mir diesen Pc angeboten:

    Intel Q8200 4x2.8 Ghz
    4096MB-Kit Corsair DDR2 800mhz
    Gforce Gtx260 896 MB
    MSI P45 Neo2-FR
    CPU Kühler: Cooling Freezer?!

    Preis: 550€

    Also ich habe mal bisshen nach geschaut und gesehen man bekommt für 550€ alles komplett neu.

    Die Teile sind um die 6 - 12 Monate alt. Das Gehäuse gibt es auch dazu, wie auch eine Festplatte und Brenner, wobei die unwichtig sind.

    Meine Frage an euch:
    - Was kann er für den Pc so verlangen ohne Brenner und Festplatte? Also genau so wie oben aufgelistet.
    - Was kann er für den Pc ohne die Grafikkarte verlangen?

    Gruß, Laoxi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Eine gleichwerte CPU zum Q8200 ist der AMD Athlon X4 630, zu haben für 90€.
    4GiB DDR2 RAM kosten etwa 80€
    Den Neuwert des MSI schätz ich auf max 70€
    Vergleichbare GPU zur GTX260 ist die HD 4890 - 140€
    Arctic Cooling Freezer kostet etwa 15€

    Also so wie er gebraucht dasteht wüde ich nicht mehr als 300€ ausgeben.
    Ohne Graka dementsprechend max 200€.
     
  4. Laoxi

    Laoxi Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Oke, mal schauen ob er drauf eingehen wird. Weil ich dachte auch so an 300€.

    Aber das System ist auch eigentlich schon etwas veraltet, wenn man denn Stand der dinge von heute betrachtet oder? Es gibt ja schon DDR3, das wird vom Board nicht unterstützt.
     
  5. #4 PaddyG2s, 19.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Die GTX ist zu einer HD 4870 gleichzustellen, der Vergleich zur HD 4890 ist eher die GTX 275 oder nicht ;) oder hast du sie preislich verglichen ? Dann nehmen ich meine Aussage zurück!

    EDIT:

    Den unterschied zwischen DDR2 und DDR3 ist nicht sowieso kaum merkbar vorallem im Windows Betrieb nicht oder in spielen nicht.

    also noch etwas billiger würde ich sagen aber sonst alles richtig eingeschätzt
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    @ Paddy: Nunja, ein Kollege von mir hat die GTX260 BlackEdition, die kommt schon sehr nah an meine HD4890 ran.
    Aber du hast natürlich recht, die GTX260, erst Recht die normale Version, ist schon ein wenig langsamer als die HD4890.
    Also doch eher mit ner HD4870 vergleichen. Diese kostet neu etwa 120€.

    Also 300€ wären schon wirklich das Maximum...
     
  7. #6 PaddyG2s, 19.01.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hast du deinen PC mit seinem PC verglichen?
    Wenn ja welchen Prozessor hat er ?
    Vielleicht liegt es daran, aber eine GTX 260 ist eigentlich icht so schnell wie eine HD 4890 selbst mit der Übertaktung der Black Edition oder ? :D
     
  8. Laoxi

    Laoxi Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Nunja ich brauche eigentlich keinen Gaming Rechner.
    Aber wenn ich für denn Preis einen bekommen sollte, warum nicht :)
    Also kann er von ir Max 300€verlangen? Auch wenn er mehr will, soll ich nicht drauf eingehen?
     
  9. #8 PaddyG2s, 19.01.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Naja mehr würde ich nicht geben den ....

    Der Sockel des Prozessor (Sockel 775) wird nicht mehr mit neueren Modellen versorgt, sprich L3 Cache, 6 Kerner usw.

    Über das NT wird überhaupt nichts gesagt (wird wahrscheinlich besser sein)

    Darum mehr als 300€ würde ich nicht geben
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nun, die BlackEdition ist schon ziemlich hoch übertaktet, 140MHz im Shadertakt und 90Mhz im Kerntakt gegenüber der Standard-Version.
    Er hat halt ne Q9550 und ich ne Q6600 CPU...
     
  11. #10 PaddyG2s, 20.01.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Naja der Q9550 ist schon ein stück besser als ein Q6600, der hat weniger Cache und der takt (ist zwar nicht so wichtig ab trotzdem)

    Würdest du den Q9550 haben würde glaub ich den PC mit der HD 4890 schneller sein oder was denkst du ? ;)
     
  12. Sviper

    Sviper Guest

    Gebraucht ist das Ding vielleicht noch gut 200€ wert - mit Grafikkarte.
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Laoxi
    Hast Du den PC getestet?

    Warum will der Typ den PC verkaufen,
    wenn der erst 6 Mon. alt ist?

    Ist da vlt. was geschrottet worden,
    durch fehlgeschlagene OC Versuche?

    Garantie hast Du jedenfalls keine mehr,
    wenn Du den gebraucht kaufst.
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, da würd' ich mich mal erkundigen!! Wäre ja blöd, wenn du den zu Hause hast und nichts funktioniert mehr.

    @ Opa: Gibts auch keine Garantie, wenn Rechnungen vorliegen?
    Wenn auf den Komponenten noch Restgarantie vorhanden ist, dürfte das doch kein Problem sein, oder?
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Theorisch wäre das so,aber die Garantie gilt nur für den
    Erstkäufer.Verkauft man eine Sache fällt die Garantie weg.
    Die einzigste Möglichkeit wäre,daß der Erstkäufer die Garantie geltend macht.
    Die Rechnung alleine nützt nix,da der Erstkäufer auch Name und Adresse mit dem Kauf hinterlegt hat.
    Online-Händler achten darauf,da sie auch einige Kosten beim Garantiefall haben.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ECHT?? aber die herstellergarantie müsste dann ja noch gelten...

    aufpassen muss mann nur wenn übertaktet wurde, dann gibt es bestimmt keine gewährleistung mehr...
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die Herstellergarantie gilt nur,wenn man den gebrauchten
    PC bei einem Händler erwirbt.
    Bei einem Privatkauf gilt sie nicht mehr,wie schon geschrieben,
    geht das nur über den Erstkäufer.

    Nur,wenn der/die nicht will,ist man am Ars....ähh..angeschmiert.

    Die einzigste Garantie,die man vlt. hat,ist das der Verkäufer schriftlich gibt,
    das der PC nicht übertaktet wurde oder sonst welche Mängel aufweist.

    In diesem Fall muß der Verkäufer,ob Privat oder Händler
    den PC zurücknehmen,wenn gleich nach dem Kauf Mängel
    oder Defekte auftreten.
    Gleich wohlgemerkt und nicht nach einer Woche oder
    durch falsche Bedienung.
     
Thema:

Gebrauchter PC

Die Seite wird geladen...

Gebrauchter PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...