Gaming und Arbeits-PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Linkin, 28.11.2010.

  1. Linkin

    Linkin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich möchte einen PC zum Spielen und Arbeiten (was nicht so die Ressourcen braucht). Es soll kein High-End-PC sein und so im Preisbereich von 600-700€ liegen. Ein paar aktuellere Spiele würde ich schon gerne noch spielen.
    Die Festplatte braucht nicht sehr groß zu sein 250GB reichen aus. Ich würde eine Intel-Prozessor bevorzugen (habe gehört, dass sie effizienter seien), aber würde jedoch gerne einen vergleichbaren AMD-Prozessor genannt bekommen.
    Würd mich freuen, wenn ihr mir eine gute Zusammenstellung nennen könntet.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 3!m0n, 28.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
    3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
  4. Linkin

    Linkin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  5. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    der i5 760 ist ein bischen besser aber auch teurer
    bei zocken sind sie gleichauf
    bei bildbearbeitung hat der i5 die nase vorn
     
  6. #5 weltbesiedler, 29.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es wird gerade mit dem Phenom II X4 955 verglichen nehm ich an oder? Ist der Intel da nicht überall besser, also in Spielen usw.? Laut Wikipedia bzw. Intel soll HT ja auch mal 20 % Leistung mehr bringen. AMD hat kein HT.
     
  7. Linkin

    Linkin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau, ich wollte gerne einen Vergleich mit dem Phenom II X4.
    Nachdem ich mich noch weiter umgeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass der i5-760 sogar etwas teurer als der AMD Phenom II X6 ist. Bei einem 6-Core-Prozessor würde ich ja erwarten, dass er besser ist als der i5. Bezahle ich da bei dem i5 wirklich nur den Namen oder steckt da doch noch mehr performance-mäßig dahinter?
     
  8. #7 weltbesiedler, 29.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Intel CPUs habe mehr L3-Cache und das HT. Das bringt schon noch ordentlich Performance. Ich schätze ein Intel 4-kerner(i5, i7) mit 3 GHz ist ungefähr so gut oder besser wie ein 6-Kerner von AMD. Wenn dann mal irgendwann 6 Kerne genutzt werden, sind beide auf gleichstand, schätze ich.
     
  9. #8 Vista94, 29.11.2010
    Vista94

    Vista94 Chiller vom Dienst

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Leipzig
    Die i5er nutzen kein HT siehe hier. Ganz unten bei "Advanced Technologies".
    Ansonsten ist wie gesagt der i5 sehr gut zum Zocken geeignet und bietet halt noch ne Menge Luft zum Übertakten, falls das nötig werden sollte.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 alex1605, 29.11.2010
    alex1605

    alex1605 IT-Experte

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Ich persönlich kann den Amd Phenom II X4 empfehlen. Habe selbst den 940er und zocke neue Spiele (Mafia 2, COD BlackOPS, Battlefield Bad company 2 etc") auf hohen Details.

    Allerdings sind die bereits genannten CPUs auch super. Ich finde bei AMD das P/L Verhältnis genial.

    Würde es für dich auch in Frage kommen, einen PC selbst zu bauen oder muss es unbedingt ein fertig Ding sein? Ich könnte dir ein paar gute Teile nennen... Hab selbst vor kurzem erst aufgerüstet :)
     
  12. #10 weltbesiedler, 30.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hat der i5 echt kein HT? Der i3 dann wohl auch nicht...
     
Thema:

Gaming und Arbeits-PC

Die Seite wird geladen...

Gaming und Arbeits-PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...