Gaming-Rechner 800€

Diskutiere Gaming-Rechner 800€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! So, da mein letzter hier zusammengestellter Rechner wegen Mängel zurückgegeben wurde und ich inzwischen ein wenig mehr Geld habe bitte...

  1. #1 Bajosta, 06.05.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    So, da mein letzter hier zusammengestellter Rechner wegen Mängel zurückgegeben wurde und ich inzwischen ein wenig mehr Geld habe bitte ich hier erneut um eine Zusammenstellung von euch :)

    Gebrauch:
    Spiele (GW2, BF3, Risen2, Skyrim usw.) und das übliche... - Office, Filme usw.

    Win7 ist vorhanden, brauche nur den PC keine Peripherie oder Monitor.

    Mir ist vor allem wichtig, dass der PC hochwertig und leise ist. Soll heißen, lieber ein bisschen bei der Leistung sparen und dafür hochwertigere Teile verbauen :)

    Beim Rechner sollten passende Lüfter (CPU, Gehäuse) dabei sein, die !! leise !! sein sollten.

    Nebenbei wäre es toll, wenn sich die gtx 560 ti vermeiden liese.. lieber eine 570er o.ä. falls das ins budget passt.

    Gruß, Jonas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BenniDeadlift, 06.05.2012
  4. #3 Bajosta, 06.05.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir! Kannst du mir noch leise Gehäuselüfter empfehlen (wie viele brauche ich?) oder sind bei dem Gehäuse gute dabei?
     
  5. #4 BenniDeadlift, 07.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Bajosta, 07.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 BenniDeadlift, 07.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist das Gehäuse!
    Du solltest dir nur bewusst sein das Hardwareversand den Mugen 3 vermutlich nicht installieren wird sondern nur den Boxed Kühler. Der Mugen ist zu groß und könnte fertig installiert das Board beschädigen. Deshalb müsstest du den selber drauf bauen. Der Boxed sollte allerdings in einem gedämmten Gehäuse auch kaum hörbar sein. Wenn du später übertakten möchtest muss aber der Mugen drauf.

    Willst du eh nicht übertakten kannst du dir auch mal die neue Ivi (kein OC) Zusammenstellung anschauen.

    Graka ist Ok. Günstiger und genauso schnell:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gainward GeForce GTX 570 Golden Sample, 1.25GB GDDR5
     
  8. #7 Bajosta, 07.05.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe eigentlich nicht vor zu übertakten, aber ein "richtiger" Kühler wäre mir schon lieb, da ich in meinem anderen PC den Boxed Kühler hatte und er mir wirklich viel zu laut war. (Ich hab allerdings auch keine Ahnung, was so ein gedämmtes Gehäuse bringt!)

    Kannst du mir vielleicht einen kleineren Kühler empfehlen?

    Kann ich bei der Non-OC Ivy Zusammenstellung auch die GTX570 nehmen?
     
  9. #8 BenniDeadlift, 07.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Bajosta, 07.05.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Stand sogar beim kleinen Arctic Cooling Freezer 7 dabei, dass sie ihn nicht einbauen sondern nur mitschicken...

    Gibt es denn gute Lüfter, die man einbauen kann, ohne das Mainboard ausbauen zu müssen? Ich habe nämlich keine Lust, sobald der PC hier ist gleich wieder rumfriemeln zu müssen ^^
     
  11. #10 BenniDeadlift, 07.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier:
    Fractal Design Define R3 - Layout Innen - Hardwarelabs.de
    Die Halterung für das Mainboard verfügt über eine Aussparung um CPU-Kühler mit einer Schraub-Befestigung und dazugehörigem Backplate-Modul, ohne Ausbau des Mainboards, installieren zu können. Hierzu müssen lediglich beide Seitenteile entfernt werden und man hat sofortigen Zugang zur Vorder- und Rückseite des Mainboards. Die Öffnung ist auch für die Installation von größeren Backplate-Modulen, wie es beim Intel Core i7 der Fall ist, ausreichend dimensioniert.
     
  12. #11 Bajosta, 07.05.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 BenniDeadlift, 07.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise haben die Gehäuse das heute fast alle.
     
  14. #13 sven.hedin, 08.05.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 BenniDeadlift, 08.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 sven.hedin, 08.05.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Leistung schon,aber der wird mit 37dB auch extrem laut.

    18,5 dB hört man fast garnicht.
    Der Enermax ist magn.gelagert=null Reibung.
    Der billige Sythe hat Gleitlager,die sehr anfällig gegen Staub sind.
    Diese Gleitlager bestehen aus kleinen Sinterblöcken,die mit Öl getränkt,aber nicht geschützt sind.
     
  18. #16 BenniDeadlift, 08.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich sag ja, deine Lüfterempfehlung ist gut. Problem ist wenn man keine Lüftersteuerung hat oder keinen 4pin Lüfteranschluß am Mainboard hat dann läuft der Lüfter immer voll. Und dann ist ein 800er leiser als ein 1500er.

    Aber ist auch eine Preisfrage. Gut ist der Enermax auf jeden Fall!
     
Thema: Gaming-Rechner 800€
Die Seite wird geladen...

Gaming-Rechner 800€ - Ähnliche Themen

  1. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  2. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  5. Gaming PC für 1800€

    Gaming PC für 1800€: Hallo! Passt mein Setup so? oder gibt es Komponenten die sich hier nicht mögen?...