Gaming-Rechner ~1000€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Kingmich15, 18.05.2012.

  1. #1 Kingmich15, 18.05.2012
    Kingmich15

    Kingmich15 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,
    ich versuche momentan einen Gamer Rechner für spiele wie BF 3 etc.
    zusammenzustellen.
    Da ich mich aber überhaupt nicht gut auskenne bräuchte ich vllt noch ein bischen professionelle Hilfe ;)
    Die Hardware die ich bisher geplant hab:

    Intel Core i5-3450 Box, LGA1155
    ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
    8GB-Kit G.Skill PC3-10667U CL9
    Cooler Master Silencio 550 black, ohne Netzteil
    Sapphire HD 7950 3GB GDDR5 PCI-Express (würdet ihr eher die Radeon nehmen?)
    Cougar A 450 Watt
    Crucial M4 128GB SSD 6,4cm (2,5")
    WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s
    Thermalright HR-02 Macho oder Scythe Mugen 3 ?
    LG GH22NS50/70/90 bare schwarz


    Verbesserung gerne erwünscht.
    Bitte nicht irgendwelche O815 kits posten die ihr unter jeden Beitrag postet ;)
    Würdet ihr lieber die 7870 nehmen? Ich spiele hauptsächlich bf3, schafft es das System auf ultra?

    thx im Vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BenniDeadlift, 18.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Erinnert stark an die Computer Base zusammenstellungen. :D

    Ich würde mir definitiv mal die neuen Gtx 670 anschauen.
    Ein gutes Stück mehr Leistung als die 7950, ähnlicher Preis (minimal teurer) und ähnlicher Stromverbrauch.
    Die z.B.
    Palit GeForce GTX 670, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (NE5X67001042F) | Geizhals Deutschland
    Zu der kann ich aber nichts genaues sagen. Da musst du selber googlen.
    Ich hab den Mugen 3 der läuft top und war einfach zu montieren.

    Ich hab gute Erfahrungen mit AsRock. Für mich die Mainboard marke! Gibt es aber gegenstimmen zu.

    Bf3 auf Ultra? Sollte klappen.

    Ach ja das Netzteil. 450 Watt sollten locker reichen. Grade bei dem Netzteil!
    Wenn du mal eine starke Aufrüstung planst, Sli oder Crossfire usw. würde ich über mehr nachdenken. Aber lohnen tut sich solche Stromverschwendung wie Sli oder CF sowieso nicht.
     
  4. #3 Kingmich15, 18.05.2012
    Kingmich15

    Kingmich15 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich jetzt die 670 nehmen würde müsste ich im Budget runtergehn...
    Könnte man da am Prozessor sparen oder könnte man dann die Graka nicht mehr voll auslasten?
    Oder würdest du mir gleich raten die 7870 zu nehmen weil die auch locker reicht und nicht viel schlechter als die 7950 ist?
    Ich hab jetzt eig eher das Gehäuse im Visier: NZXT Lexa S. Was auszusetzen?

    Würdet ihr lieber nen Arbeitspeicher von Corair nehmen... qualität ect.?

    Nein der Rechner wurde höchstens mit von Phenom zusammengestellt auf Pcmasters.
     
  5. #4 BenniDeadlift, 18.05.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest höchstens schauen ob du einen i5-2400 bekommst. Da hast du kaum Leistung weniger. Aber ich seh schon das sind eh nur 5€. Da wirst du also nur sparen können wenn du z.B. einen Phenom nimmst. Aber das würd ich nicht mehr machen bei einem Gaming pc in dem Preisbereich.

    Klar "reicht" die 7870. Ist halt immer eine Frage des Geldes. Die 7950 ist ca 10% schneller. Musst du wissen.

    Beim Gehäuse könntest du halt ordentlich was sparen. Was du jetzt ausgesucht hast kenn ich nicht.
     
  6. #5 Desert Rose, 18.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Muss es denn ne 350€ GPU sein? Tuts nicht auch eine für 250€? ;)
     
  7. #6 Kingmich15, 19.05.2012
    Kingmich15

    Kingmich15 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenns geld da ist wieso nich ;)


    Würdet ihr jetzt eher ne 7950 nehmen oder ne 670 und wenn ja welche?
     
  8. #7 Desert Rose, 19.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du am Prozessor sparen musst scheint das Geld ja nun nicht vorhanden zu sein.
     
  9. #8 zockerlein, 19.05.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    die CPU eich noch vollkommen ;)
    (kann ja im Bedarfsfall später ausgetauscht werden :rolleyes:)
    Ich würde die 670 nehmen...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 19.05.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das solltest du anhand der QVL beim Mainboardhersteller überprüfen. Ich empfehle auch GSkill Speicher, die mit Asus Boards ohne Probleme funktionieren. Wie das bei Asrock ist, kann ich nicht sagen.

    Bei Grafikkarten sind viele hier NVIDIA-Lastig. Ich persönlich würde die AMD/ATI 7950 nehmen.
     
  12. #10 Kingmich15, 19.05.2012
    Kingmich15

    Kingmich15 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Warum ist die 670 eig. besser als die 7950 trotz nur 2gb?
     
Thema: Gaming-Rechner ~1000€
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaming pc zusammenstellen 2012

    ,
  2. pc zusammenstellen coolermaster - silencio 550

    ,
  3. gamer pc zusammenstellen 550 350 1000

    ,
  4. cooler master gamer rechner für 670€,
  5. pc mit gtx 670 unter 1000 chf,
  6. i5 3450 asrock h77 pro 4/mvp,
  7. gaming pc mit geforce 670,
  8. gaming pc 1000 euro 2012,
  9. coolermaster silencio 550 i5 3450s
Die Seite wird geladen...

Gaming-Rechner ~1000€ - Ähnliche Themen

  1. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  2. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  3. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  4. Gaming PC für 1800€

    Gaming PC für 1800€: Hallo! Passt mein Setup so? oder gibt es Komponenten die sich hier nicht mögen?...
  5. Gaming PC für verwandten

    Gaming PC für verwandten: Hallo liebes Forum Ich soll für einen Verwandten einen gaming PC mit allem drum und drann zusammen stellen und da währe ich auf folgendes System...