Gaming PC!

Diskutiere Gaming PC! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ich will mir einen PC zusammenstellen (hauptsächlich zum spielen Battlefield3,Crysis, Left4Dead,WoW,LoL...) und habe schon ein Paar teile die mir...

  1. #1 Raphael7436, 22.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Netzteil ist bereits fuer die Mindestvoraussetungen der Grafikkarte zu klein. AMD fordert wenigstens 500Watt. z.B. SuperFlower Amazon 80+ 550Watt. (siehe Hardwareversand.de)

    Anstelle von AsRock wuerde ich persoenlich Asus (P8Z68-Serie) bevorzugen.
    Der RAM sollte in der Liste der empfohlenen Speicherbausteine des gewaehlten Mainboards stehen.
    1600MHz-RAM bringt dir gar nichts! Der Speichercontroller im i5 unterstuetzt 1066 oder 1333MHz.
     
  4. #3 Raphael7436, 22.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2012
  5. #4 Leonixx, 22.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Gibt es einen Grund warum du alles bei Amazon bestellen willst und bei verschiedenen Händlern Versandkosten zahlen möchtest? PC baust du selbst zusammen? Wo liegt das Gesamtbudget?
     
  6. #5 Raphael7436, 22.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Nep gibt keinen Grund, wo sollte ich denn bestellen?
    Ich werd den wohl selbst zusammenbauen oder kann ich das irgendwo anders?
    600-650Euro
     
  7. #6 Leonixx, 22.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Willst du unbedingt Intel einsetzen?Für Games würde ein AMD X4 locker ausreichen. Dafür aber eine bessere Graka. Bei Hardwareversand.de kannst du dir den Rechner komplett für 20 Euro zusammenbauen lassen. Die Hardwarepreise sind im allgemeinen dort auch günstiger. Hier mal ein aktuelles Beispiel mit AMD

    Prozessor
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 960T Black Edition Box, Sockel AM3
    108 Euro

    Mainboard
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4N98TD EVO, AM3, ATX
    78 Euro

    RAM
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit G.Skill RipJaws PC3-10667U CL9
    39 Euro

    Festplatte
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Seagate Barracuda 7200.12 500GB, 16MB, ST3500418AS
    88 Euro

    Grafikkarte
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express
    207 Euro

    Laufwerk
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS DRW-24B3LT Bulk SATA schwarz
    22,48 Euro

    Gehäuse
    hardwareversand.de - Artikel-Information - BitFenix Shinobi Midi-Tower black, ohne Netzteil
    47 Euro

    Netzteil
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 550W
    53 Euro

    +20 Euro Zusammenbau

    ca. 662 Euro ohne BS
    __________________
     
  8. #7 Raphael7436, 22.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Raphael7436, 22.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    da spart man ja wirklich Danke!
     
  10. #9 Leonixx, 22.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    So ist es. Und es reicht locker für deine Bedürfnisse aus.
     
  11. #10 Raphael7436, 22.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Da die Lüfter sehr laut sind möchte ich mir noch nen anderen cpu-lüfter + wärmeleitpaste holen.
    was kannst du mir da empfehlen?
     
  12. #11 Leonixx, 22.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  13. #12 Raphael7436, 23.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich denn auch mit dem Mainboard, das du mir empfohlen hast auch die 2 weiteren, deaktivierten Kerne vom CPU aktivieren?
     
  14. #13 Leonixx, 23.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Kerne wurden nicht umsonst von AMD deaktiviert. Macht keinen Sinn diese zu aktivieren, da erstens es zu einer instabilen CPU führt und zweitens keine Software gibt die 6-Kerne sinnvoll unterstützt.
     
  15. #14 Raphael7436, 23.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 Shokoyo, 23.01.2012
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Da steht leider nichts :D
     
  17. #16 Raphael7436, 23.01.2012
  18. Simur

    Simur Let's Player

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Tausch das Asrock Motherboard gegen eines vom Mutterunternehmen (ASUS) aus und die Zusammenstellung ist gut soweit.
    Sofern dir der Pegel deines Rechners egal ist. Den der Beigelegte CPU Kühler kann ganz schön laut^^
     
  19. #18 Raphael7436, 23.01.2012
    Raphael7436

    Raphael7436 Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Simur

    Simur Let's Player

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
  22. #20 Leonixx, 23.01.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ein Mikro ATX Board würde ich dir grundsätzlich nicht empfehlen. Die Boards sind so klein, dass die Grafikkarte schnell PCI Steckplätze überdeckt.
     
Thema: Gaming PC!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. one.de Gaming PC`s Seite 2

Die Seite wird geladen...

Gaming PC! - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)