Gaming Pc

Diskutiere Gaming Pc im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; ^Hallo ich habe mich hier soeben Angemeldet und wollte noch einmal eine "Zweite Meinung" einholen. Was für einen Computer würdet hier mir...

  1. #1 Sveni188, 12.05.2011
    Sveni188

    Sveni188 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ^Hallo ich habe mich hier soeben Angemeldet und wollte noch einmal eine "Zweite Meinung" einholen.

    Was für einen Computer würdet hier mir vorschlagen also einzelne Bauteile die zusammen 1500 € ergeben das wäre die oberste Grenze, würde mich sehr über über ein paar Auflistungen freuen :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 GamingPhil, 12.05.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    willkommen im Forum...
    Ich hätte da was für dich...
    (s. Anhang)
    Ob der RAM zum Board passt musst du noch schauen...
    HDD und Gehäuse kannst du natürlich tauschen...
    Lass aber lieber nochmal andere drüberschauen, ob das so geht...
    MfG
     

    Anhänge:

  4. #3 Sveni188, 12.05.2011
    Sveni188

    Sveni188 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Achsoo und was ich vielleicht noch dazu sagen sollte :p

    Es ist muss die Auflistung auf mindestens 1400 zu setzten ;) :p

    Aber trotzdem danke Phil!
     
  5. #4 GamingPhil, 12.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Du rätst zu einem Asrockboard?:eek:

    Hast Du dich noch nie gefragt,warum Asrock soviel günstiger ist,
    als richtige Markenboards?

    Ganz einfach,die verbauen billige Bauteile,immernoch.

    Besser ist was anständiges von Asus,Gigabyte MSI etc.
     
  7. #6 GamingPhil, 12.05.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Siehe mein zweiter Post...
    MfG
     
  8. #7 Sveni188, 12.05.2011
    Sveni188

    Sveni188 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde ja eher zum ASUS Sabertooth p67 tendieren!
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ein Board für 284€....wozu das denn?:eek:

    Der TE hat ganz klar ein Limit gesetzt,dann rätst Du noch zu einem i7-980X,
    mit dem Spruch,wenn Du Geld hast?????:eek:

    Du sollst die Hilfesuchenden beraten und nicht vor den Kopf stoßen.:confused:
     
  10. #9 GamingPhil, 12.05.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Der i7-980X war n Scherz...
    Zu was würdest du denn raten, wenn das Minimum 1400€ sind??
    MfG
     
  11. #10 Sveni188, 12.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
    Sveni188

    Sveni188 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Auflistung sieht so aus: ( Mit Zubehör Maus etc.)

    Mainboard: sabertooth p67 ( Super Mainboard sehr Preiswert ) ca. 150€
    Prozzesor: Intel Core i7 2600k ( Momentan der beste Prozzesor für Gamer im normalen Preis) ca. 230€
    Tastatur: MICROSOFT SideWinder X6 ( Netter Design und Preiswert) ca.45€
    Headset: LOGITECH G35 Surround Sound Headset ( Normalerweise überteuert aber dafür nehme ich keine Lautsprecher ) ca. 75€
    Netzteil: ANTEC CP Series CP-850 ( Nehme hier aber wahrscheinlich ein anderes Netzteil mit 800 Watt da mir diese mit 105€ etwas Teuer erscheint)
    Laufwerk: LITEON iHOS104 ( Kann man nicht viel zu sagen Blu-Ray eben) ca. 42€
    Bildschrim: SAMSUNG SyncMaster P2450H (1920x1080 (wenn ich mich nicht irre) HDMI und Preiswert für seine 24 Zoll ) ca 175€
    Arbeitspeicher: 8GB (2er Kit) G.SKILL 1600mhz ( kann ich nichts zu sagen weil ich mich mit Arbeitspeicher nicht sonderlich gut auskenne habe lediglich welche gesucht die zum Board passen ) ca. 70€
    Festplatte: 1TB WESTERN DIGITAL Caviar Black ( Ebenfalls wie beim Arbeitspeicher) ca. 70€
    Gehäuse: COOLER MASTER CM 690 II Advanced ca. 75€
    Maus: ROCCAT Kone [+] ca. 60€
    Cpu-Lüfter: BE-QUIET! Dark Rock Advanced C1 ca. 50€
    Grafikkarte: ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD5 ca. 400 €

    Gestamt ca. 1500 €

    Sollte eigentlich ein ganz Ordentlicher Pc sein aber mit meinen 15 Jahren kenn ich mich noch nicht sooo gut mit COmputern aus.

    Also was haltet ihr davon?

    Edit: Hoppla das Betriebssytem vergessen: Home Premium 64 Bit ca 70€

    Somt gesamt: ca. 1570€
     
  12. #11 Sveni188, 12.05.2011
    Sveni188

    Sveni188 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Komm hier noch was??
     
  13. #12 Maximum, 12.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Nicht so aufdringlich, immerhin machen wir das in unserer Freizeit, du kannst nicht erwarten, dass alle 2min einer antwortet ;)

    Auflistung ist eigentlich OK, verstehe nur nicht warum du hinter fast jedes Produkt eine Begründung in Klammern hinzugefügt hast, wir kennen uns ja aus :D
    Wenn ich mal von deinem Alter ausgehe, dann vermute ich mal, dass das ein Gaming PC werden soll, richtig? Gut, blöde Frage eigentlich, war bei mir vor 6 Monaten auch nicht anders :D


    Was ich PERSÖNLICH bei der Konfiguration noch ändern würde, was natürlich nicht zwingend ist, sind folgende Punkte:
    1. Ich persönlich tendiere zur Gigabyte GTX 580, muss natürlich nicht sein, ich bin nur sehr zufrieden mit meiner GTX 470 SOC (ebenfalls von Gigabyte natürlich); sehr gute Kühlung und eignet sich prima zum Übertakten
    2. Ich würde ein anderes Netzteil wählen, z.B. das hier (habe ich selber und empfehle es daher, bin damit auch überaus glücklich): http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28059&agid=1629
    3. Roccat Kone ist ja ganz nett, ich aber finde die [+] "ned so dolle", habe selber die MAX und finde die ehrlich gesagt um Welten besser ;)
     
  14. #13 Sveni188, 12.05.2011
    Sveni188

    Sveni188 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Man weiß ja nie wo man landet :D

    Was soll an der Gigabyte GTX 580 besser sein als an der ASUS GTX 580?
     
  15. #14 domdom-88, 13.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    FANGEN WIR DOCH MAL VON VORNE AN *kopfschüttel*

    Was genau brauchst du? Nur den Rechner oder auch noch Windows. Bildschirm, Maus, Tastatur? Bitte mal auflisten, was genau im Preis drin sein soll.

    Wenn wir das geregelt haben, kann ich/können andere dir auch was ordentliches zusammenstellen. Hast du bestimmte Wünsche bzgl. der Festplattengröße? Ich würde 1TB vorschlagen, aber vielleicht möchtest du ja mehr haben, dann sag das bitte ;)
     
  16. #15 IceTea666, 13.05.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    frage ich mich auch grade.

    Was ich mich allerdings noch mehr frage ist warum hier eine 580 vorgeschalgen wird ? ^^
     
  17. #16 Maximum, 13.05.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der TE sowieso mindestens 1400€ ausgeben will, was willst du dann einbauen? Ne Geforce 5***?
     
  18. #17 domdom-88, 13.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs denn hiermit?

    [​IMG]

    Das wäre ein ultimativer Gaming-PC (von einer GTX 590 mal abgesehen), der zudem auch noch dank gedämmten Gehäuse sehr leise ist und vorne sowie hinten über USB 3.0 verfügt.
    Dazu Kartenleser und Blu-Ray-Laufwerk, also alles, was man jemals brauchen könnte :D
     
  19. #18 Maximum, 13.05.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, warum du noch eine Zusammenstellung postest^^ Die vom TE war doch eigentlich recht gut, jetzt verwirrst du nur noch ;) Ein Gehäuse für 200€ braucht kein Mensch^^
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 domdom-88, 13.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Das Gehäuse und das Blu-Ray-Laufwerk kann er ja weglassen und sich dafür noch Windows und so holen :D
     
  22. #20 Maximum, 13.05.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt schon :D

    @ TE: Am besten wäre es, du listest uns nochmal auf, was du brauchst (wie dom-dom bereits sagte). Sind Bildschirm und so im Preis von 1500€ inbegriffen, oder bloß der "PC" an sich soll 1500€ kosten?
     
Thema:

Gaming Pc

Die Seite wird geladen...

Gaming Pc - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)