Gaming PC

Diskutiere Gaming PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi, will einen neuen pc kaufen, soll etwa 1500€ kosten. ich will damit spiele, hd videos etc. ich hätte gern i7 2600k als prozessor und...

  1. #1 daolangfan, 09.03.2011
    daolangfan

    daolangfan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    will einen neuen pc kaufen, soll etwa 1500€ kosten.
    ich will damit spiele, hd videos etc.

    ich hätte gern i7 2600k als prozessor und geforce gtx 580 als grafikkarte (weiß aber nicht welche version), und restliche komponente brauche ich noch.
    und welche kühler brauche ich, wenn ich übertakten möchte?
    könnt ihr mir weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Maximum, 09.03.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Hey!
    Also ich mach dir mal einen Vorschlag ;)

    Naja, daraus wird wohl nichts, die Seite ist bei mir down^^

    Generell scheint es irgendwie Lieferschwierigkeiten mit den neuen Prozessoren und Boards zu geben, wahrscheinlich noch auf die Probleme mit dem S-ATA 2 Controller zurückzuführen...
     
  4. #3 weltbesiedler, 09.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich hab gestern ein Board bestellt das laut Hardwareversand verfügbar ist ;)
    In der Rev. B3.
     
  5. #4 Maximum, 09.03.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, die neuen Revisionen ohne diese Probleme sollen schon auf dem Markt sein, aber irgendwie kann die hwv nicht liefern -.-
     
  6. #5 xandros, 09.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gegenfrage: Willst du auf die Gewaehrleistung verzichten? Ansonsten solltest du davon absehen!
    (Das bisschen Mehrleistung wirst du sehr wahrscheinlich ohenhin nicht merken. Dafuer ist aber jegliche Herstellergewaehrleistung unmittelbar floeten!)
     
  7. #6 daolangfan, 09.03.2011
    daolangfan

    daolangfan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ja nicht vor, gleich am anfang zu übertakten, aber das system soll schon noch einige jahre halten, um auch neue spiele spielen zu können

    ich hab jetzt selbst das zusammengestellt
    Intel Core i7-2600K Box, LGA1155
    Noctua NH-UB9 SE2, AM2/AM3/775/1366/1156
    8GB-Kit Corsair XMS3 DDR3-1333 CL9
    WD AV-GP 1,5TB, 64MB Cache, SATA II (WD15EURS)
    EVGA GeForce GTX 580 Hydro Copper2, 1536MB DDR5, PCI-Express
    Seasonic X-660, 660 Watt
    ASRock Fatal1ty P67 Professional, Sockel 1155, ATX
    TEAC DV-W5000S SATA
    Lian Li PC-B25FWB - Midi-Tower - black windows, ohne Netzteil

    würde dieses system angenehm laufen?
     
  8. #7 Sepp1989, 09.03.2011
    Sepp1989

    Sepp1989 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich würde zu Asus-Boards greifen, die haben (gerade beim Übertakten) etwas die Nase vorn und sind jetzt auch nicht soviel teurer (die standard Version des P67-Boards kostet glaub ich 130,-).
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @daolangfan

    Alle Komonenten lesen sich ganz gut..bis auf das Board.
    Das ist gelinde gesagt SCHROTT.

    Nicht nur,daß Asrock nur billige Bauteile verwendet,
    nein,beim evtl. Übertakten verabschieden sie sich
    einfach und nehmen meist RAM und CPU gleich mit.

    Eine gute Bekannte von mir bekommt tagtäglich Boards
    von Asrock zum Reparieren und zwar alle Preisgruppen.

    95% davon sind Sondermüll und irreperabel wegen
    Übertaktungsversuche.

    Tue Dir selbst einen Gefallen und nimm' eines von Gigabyte
    oder Asus,dann hast Du länger was von.:)
     
  10. #9 daolangfan, 09.03.2011
    daolangfan

    daolangfan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok cool danke, ohne dich hätte ich es nicht gewusst
    und welches modell wäre da nun explizit empfehlenswert?

    und reicht die kühlung so wie es ist? ich habe furchtbaren angst dass was verbrennt.
    und wie sieht es mit der geräuscheentwicklung aus, wird es sehr laut? irgendwelche erfahrungen?
     
  11. #10 weltbesiedler, 09.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    WAS?? :eek:

    Boa wehe...

    Sorry für OT :eek:
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 daolangfan, 09.03.2011
    daolangfan

    daolangfan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    auf eine webseite stand dass wasserkühlung die beste kühlmethode sei, aber ich werde wohl auf das empfohlene ausweichen

    bei hardwareversand.de kann man doch mit dem pc-konfigurator die einzelteile auswählen und zusammenbauen lassen, aber man kann die einzelteile auch in das warenkorb legen und dann extra als service zusammenbau für 20€ kaufen

    mit dem konfigurator lässt sich aber nicht alle einzelteile auswählen, aber per warenkorb schon

    hat das etwas zu bedeuten? und wenn die für 20€ zusammenbauen, dann schon richtig mit alles drum und dran oder?
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das der Konfigurator nicht alles zeigt ist normal.

    Du kannst ruhig alle Teile selbst aussuchen und dann den
    Zusammenbau extra dazu nehmen.

    Ein Wasserkühlung kostet aber von 250€ aufwärts,daß
    hat man Dir vorher nicht erzählt oder?

    Als CPU-Kühler würde ich diesen nehmen,der kühlt genauso gut wie der Noctua ist aber günstiger.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Scythe Mugen 2 Rev. B, CPU-Khler, fr alle Sockel geeignet

    Dieses Netzteil reicht auch und ist nicht nur günstiger,
    sondern viel effizienter.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Enermax Pro87+ 600W
     
  15. #14 weltbesiedler, 12.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Trotzdem noch schweineteuer :D
    Enermax ist ja ne High-High-End Marke :D
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Qualität hat nunmal seinen Preis oder tendierst Du mehr zum Billigschrott?
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 weltbesiedler, 12.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Zum Billigschrott nicht aber mann muss auch nicht umbedingt 130 € für ein NT ausgeben..
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
Thema: Gaming PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaming pc konfigurator 2011

Die Seite wird geladen...

Gaming PC - Ähnliche Themen

  1. PC läuft merkwürdig..

    PC läuft merkwürdig..: Hallo Leute..:) Ich hoffe ich bin im richtigen Forum Bereich. Mein PC ist gerade etwas merkwürdig drauf. Seit ein paar Wochen hängt sich mein PC...
  2. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  3. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  4. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...