Gaming PC Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Stee7ic, 26.04.2014.

  1. #1 Stee7ic, 26.04.2014
    Stee7ic

    Stee7ic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

    1300€ (einzwei hundert mehr ist auch kein problem, wenns sinn macht)

    2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

    Alles vorhanden, bzw extern gekauft.

    3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

    Eine SSD ist vorhanden (Samsung 840) ist die noch aktuell? :)

    4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

    Marke Eigenbau

    5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

    1920x1080

    6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

    BF3&4, Skyrim, WoW, DayZ, demnächst Watchdogs usw.

    7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

    Nope... Oder machts Sinn? Lasse mich gerne beraten :)

    8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

    Kann mir jmd erklären ob es in meinem Fall Sinn macht Win7 Pro zu holen oder ob Home ausreicht?

    Als Gehäuse hätte ich gerne was schlichtes, sowas wie das hier:
    Caseking.de » Gehäuse » Aluminium Gehäuse » Lian Li PC-9FB Midi-Tower USB 3.0 - schwarz
    Ist das gut?

    Bräuchte einen leisen(!) CPU Lüfter und eine Empfehlung wie viele und wo ich Gehäuselüfter anbringen soll :) Auch bei der Graka bitte auf angenehme Lautstärke achten :)

    BluRay Laufwerk und Kartenleser bitte!


    Danke schonmal!!
    Grüße!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    die Vorgaben sind klar. Habe Geduld. Es werden sich die Experten mit den Vorschlägen melden. ;)
     
  4. #3 xandros, 26.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Samsung 840-Serie oder 840 Evo?
    Die Evo ist etwas neuer und performanter. Die 840 ist aber deshalb noch lange nicht schlecht.
    Professional (oder hoeher) macht dann Sinn, wenn du die zusaetzlichen Funktionen auch nutzen kannst. Ein Grossteil der Dienste und Funktionen der hoeheren Versionen ist nur mit einem passenden Server (z.B. Windows Server 2008 R2/2012/SBS2008) nutzbar.
    Wenn man keine Verwendung dafuer hat, reicht die Home Premium voellig aus.
    Ueber Sinn und Unsinn kann man sicherlich jahrelang diskutieren.
    Es macht keinen Sinn, wenn man einen neuen Prozessor plant, der von Beginn an uebertaktet werden muss, damit die benoetigte Leistung erreicht wird.
    Es macht aber Sinn, wenn man den neuen Prozessor ausreichend stark plant und dann durch Uebertakten in vielleicht einem Jahr nochmals ein wenig mehr Performance aus dem Geraet holen kann. So hat man laenger seinen Spass daran....

    Sein muss es allerdings nicht.
     
  5. #4 Stee7ic, 27.04.2014
    Stee7ic

    Stee7ic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Samsung 840-Serie ;) aber lass ich wohl so...

    Und übertaktet: Nein! :)
     
  6. #5 Icedaft, 27.04.2014
  7. #6 Stee7ic, 28.04.2014
    Stee7ic

    Stee7ic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Meine hat 240GB ;)

    Danke schonmal!

    Das Gehäuse gefällt mir nicht so, kann ich auch das nehmen was ich gepostet habe oder bringts die Dämmung deines vorgeschlagenen Gehäuses sehr?

    Dann bräuchte ich noch Gehäuselüfter: reichen da 1x front und 1x hinten oder oben noch? seite? wie was wo? :)

    Bluray Laufwerk und Kartenleser? :)

    Hat irgendjmd etwas an der zusammenstellung auszusetzen? (nimms nicht persönlich Icedaft, aber ist viel geld, da geh ich auf nummer sicher :) )
     
  8. #7 Icedaft, 28.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Kein Problem ;-) das Lian Li gehört zu den am besten verarbeiteten Gehäusen am Markt. Lüfter sind in dem von Dir genannten Gehäuse schon 3 Verbaut, allerdings ist das ein Punkt, an dem Lian Li leider spart.

    Lian Li PC-9FB schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Wenn Du möglichst leise und doch durchsatzstarke Lüfter möchtest:

    Noiseblocker NB-BlackSilentPro PLPS Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    BD-Brenner:
    LG Electronics BH16NS40, SATA, retail (BH16NS40.AUAR10B) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Cardreader:
    Akasa USB 3.0 SuperSpeed Memory Cardreader, USB 3.0 (AK-ICR-14) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  9. #8 Stee7ic, 28.04.2014
    Stee7ic

    Stee7ic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Super!! Und die Lüfter dann einfach dorthin wo Lian Li die serienmäßigen hingesetzt hat?

    ...
    Daaann:
    1. Ist die Grafikkarte das max von der preisleistung oder kann man für 100€ mehr noch ne stange mehr leistung bekommen?

    2. Die 480W vom Netzteil hören sich für meine Laien-Ohren so wenig an :/ habe bei meinem jetztigen glaube ich 600W! Lohnt es sich da noch ein wenig mehr zu holen? vll auch für späteres Aufrüsten?

    3. Muss ich so Zubehör wie WLP oder bestimmte Kabel kaufen, oder wird alles mitgeliefert?

    Und zum schluss noch eine peinliche Frage :D
    Wie funktioniert Geizhals?? :D ich verstehe nicht wie ich da irgendwas bestellen kann, muss ich das alles einzeln über die anbieter kaufen?

    Grüße
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Icedaft, 28.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Richtig.

    1. Du kannst alternativ eine von AMD nehmen, z.B. Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-04-40G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    2. Die 480W des E9 reichen eigentlich für jede am Markt erhältliche Single-GPU Konfiguration aus. Wenn Du etwas Luft bzw. das beste Netzteil am Markt willst, dann das P10 (bei einer GPU):

    be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Brauchen tust Du das aber nicht wenn Du Dir hier mal die System-Verbrauchswerte ansiehst:

    Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC im Test (Seite 4) - ComputerBase

    3. WLP ist beim Kühler dabei, 4 Sata-Kabel liegen dem Board bei.

    Geizhals ist ein reines Preisvergleichsportal mit Direktlinks (die man aus Preisgründen auch nutzen sollte) zu den Hardwarehändlern.

    Du nimmst z.B. den Direktlink zu meiner Zusammenstellung:
    Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    und klickst auf Günstigste Anbieter für alle Artikel ermitteln.

    Dann kommst Du auf die Seite wo die Zusammenstellung bei 1,2 oder mehr Anbietern aufgelistet wird.

    In diesem Fall Computerxtreme und Mindfactory.

    Wenn Du nur bei einem Händler bestellen willst (z.B. Mindfactory). Dann musst Du die fehlenden Artikel bei Mindfactory einzeln noch mal raussuchen. Ansonsten nutzt Du die direkten Händlerlinks um den Warenkorb zu füllen. Es wird sich mit jedem Direktlink ein neuer Tab in deinem Browser öffnen, aber keine Angst, die Artikel landen alle im selben Warenkorb, wenn Du diesen im letzten Tab mal aufrufst.

    Den Zusammenbau schaffst Du mit etwas Zeit uns Muße gut selbst. Notfalls gibt es dutzende Tutorials auf Youtube oder eben das Forum hier.
     
  12. #10 Stee7ic, 28.04.2014
    Stee7ic

    Stee7ic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ok super, könntest du mir dann noch das Netzteil in die Liste hauen? :D Ich blick die Seite irgendwie echt kein bisschen, schäme mich...

    Dann vielen Dank, wird die Tage bestellt ;)
     
Thema:

Gaming PC Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Gaming PC Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...