Gaming Pc & Monitor: 1.000€?

Diskutiere Gaming Pc & Monitor: 1.000€? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute, Ich bin auf der suche nach einem Gaming Pc & einem Monitor für mich, maximal möchte ich 1.000€ für beide dinge ausgeben. Mein...

  1. #1 Gaming Fan, 27.09.2012
    Gaming Fan

    Gaming Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Ich bin auf der suche nach einem Gaming Pc & einem Monitor für mich, maximal möchte ich 1.000€ für beide dinge ausgeben.
    Mein Wissen ist eher beschränkt im Gebiet Computer, hab jetzt zwar etwas in diesem Forum rumgeschnuppert und einiges gelernt, aber ich bräuchte eure hilfe um für dieses Geld das beste rauszubekommen. :)

    Den Pc würd ich gerne fertig angeliefert bekommen, da ich keine ahnung habe, mit dem zusammen bauen und etc. :eek:

    Zu meinen wünschen, das Gehäuse sollte mehr weiß sein und hab mal paar auf Hardwareversand angeschaut und das gefällt mir ganz gut: Thermaltake Commander MS-I USB 3.0 Snow Edition.
    Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob in dieses Gehäuse auch überhaupt alles reinpasst und so?:confused:

    Windows 7 sollte dabei sein, eine W-lan karte, und 2TB festplatte & falls möglich mit 7400 umdrehungen statt 5400, da ich gehört habe, dass die schneller sein soll.

    Und ja eben ein Monitor, wenns geht zwischen 21 zoll oder 24 full HD. :p

    Ich bedanken mich schon mal im vorraus für eure Hilfe. :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 steinzaubel, 27.09.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Dafür bezahlst du bei hardwareversand einfach 20€ und die machen die Arbeit für dich.

    Habe ich mir auch schon angeschaut, aber bei deinem Budget kann man sich doch ein z.B 60€ Gehäuse anschauen, oder nicht? Also gegen dein Gehäuse kann ich nichts schlechtes sagen, ist einfach ein normales Gehäuse.

    Das Gehäuse muss nur Formfaktor ATX unterstützen und dann passt alles rein, du musst dir keine Gedanken machen , dass da keine Festplatte reinpasst etc. Es ist alles genormt und bei hardwareversand kann man da nichts falsches kaufen wenn man zwei mal guckt.

    Du hast gehört? Wenn sich ein Motor mit 7400 Umdrehungen pro Minute dreht, ist er schneller als Motor mit 5400 Umdrehungen? Natürlich ist es dann schneller :) Das ist einfach nur Logik.

    Die würde gut passen: http://www2.hardwareversand.de/7200...ssionid=BF54E207CE44E940AD6169A5AD3210C3.www2
     
  4. #3 EliteSoldier2010, 27.09.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Reichen dir 23" FullHD, mit einem eIPS Panel? Dann sollte es ein Dell U2312HM werden ca. 190Euro.

    Wird Tastatur oder Maus benötigt?
     
  5. #4 Solution, 27.09.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Bin kein Experte aber hab mal was zusammengebastelt, warte aber bis noch Jmd. anderes aus dem Board drüberschaut, vom W-Lan Adapter hab ich z.B. keine Ahnung.

    Mit ~ 1015 bin Ich übern Preis drüber, + Versand wird so 1020, wenn dir das nichts ausmacht, ansonsten halt 1GB Festplatte nutzen oder anderen Bildschirm. (Bzw. andere Windows Version)

    Bildschirm:
    Dell UltraSharp U2312HM
    Windows:
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
    Gehäuse
    Thermaltake Commander MS-I USB 3.0 Snow Edition, ohne Netzteil
    Prozessor:
    Intel Core i5-3450 Box, LGA1155
    Mainboard:
    ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
    Arbeitspeicher:
    8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9
    Festplatte:
    WD Caviar Green 2TB Sata 6Gb/s
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 7870 2GB GDDR5 PCI-Express
    Netzteil:
    Thermaltake Hamburg 530W
    Laufwerk:
    Samsung SH-222BB schwarz
    W-Lan Adapter:
    TP-Link TL-WN951N, 300Mbps PCI-Adapter
    Rechner - Zusammenbau
     
  6. #5 steinzaubel, 27.09.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarte und Prozessor sehen gut aus. 8GB reichen komplett aus, es werden ja nicht mal mehr als 4GB voll genutzt.

    Bei einem Budget von 1000€ könnte man aber auch ein etwas teureres Netzteil nehmen als eins für 40€
     
  7. #6 Wurstsalat, 27.09.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Die Vaviar Green Serie gibt es nur mit 5400RPM. Für 5 oder 10 Euro Mehr gibt es die Caviar Blue Serie mit 7200RPM; Die gleiche Platte mit mehr RPM.
     
  8. #7 steinzaubel, 27.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Wurstsalat, 27.09.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Gaming Fan, 27.09.2012
    Gaming Fan

    Gaming Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die ganzen hilfreichen antworten. :eek:

    Solution, hab auf Hardwareversand hier diesen Monitor gefunden, ASUS VS228H, der würde auch "nur" 134,15€ kosten, oder ist der Montitor von Dell so viel besser?
     
  11. #10 EliteSoldier2010, 27.09.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
  12. #11 Gaming Fan, 27.09.2012
    Gaming Fan

    Gaming Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, da nehm ich liebern den von Asus und spar dort etwas ein.
    Dann könnt ich mir ja fast die GTX660ti Grafikkarte nehmen, oder?

    Und bei dem Pc von Solution ist kein Lüfter dabei, reicht denn der Lüfter von i5 aus? Oder doch lieber extra einen Lüfter dazu kaufen?

    Und wie sieht es mit der Lautstärke aus, würde der PC lautbrummem oder angenehm leise sein?
     
  13. #12 Solution, 27.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Wenn in dem Preisbereich würde ich eher zu einer Radeon HD7950 tendieren, wenn du nicht unbedingt Physx brauchst.

    Das Problem bei einer größeren Grafikkarte ist dann das Netzteil, davon brauchst du dann ein besseres und das kostet dann auch wieder. Dann muss man wieder schauen ob der Platz bei dem Gehäuse ausreicht, bzw man sollte zusätzliche Lüfter drin haben um eine Gute Luftzirkulation zu haben. Außerdem ist fast, halt fast und nicht ganz, denn du könntest sie kaufen, dann wäre es aber wieder teurer als geplant.

    Kühler für die CPU ist kein muss,aber es war halt kein Budget mehr übrig.
    Durch den billigeren Monitor könntest du ein anderes Netzteil und einen Kühler kaufen.
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30069&agid=1628
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21883&agid=669
    Dann wäre man bei 996 inkl. Zusammenbau

    Du musst halt verstehen, das bei dir schon min. 200€ für Software und Monitor draufgehen. Und für 800€ bekommt man einen guten PC, den man nicht nur unbedingt an der Grafikkarte festmachen soll (Was bringt dir die beste Grafikkarte, wenn sie wegen dem Netzteil kaputt geht?). Viele sagen die HD 7870 würde vollkommen reichen, wenn man nicht BF3 auf Ultra spielen will.

    Den Dell habe ich gerade bestellt, damit ich meine 670 mal nutzen kann, einen persönlichen Erfahrungsbericht kann ich dir also nicht anbieten, aber wie schon geschrieben wird er gut bewertet auch P/L.
     
  14. #13 EliteSoldier2010, 28.09.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Ich habe den Dell hier seit 1 Monat stehen und bin damit vollsten mit zufrieden. Für das Budget bekommt man, meiner Meinung nach, keinen besseren Monitor. Jedem denn ich diesen Monitor empfohlen habe, war bisher zufrieden damit.
     
  15. #14 Gaming Fan, 29.09.2012
    Gaming Fan

    Gaming Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann wärs ja eigentlich besser wenn ich ein monat eben spare und dann mehr kapital zum ausgeben habe, dann könnt ich mir den dell bildschirm, ne bessere grafikkarte und nen lufter leisten.
    Na dann wart ich ebn ein monat lieber. :D
     
  16. #15 Gaming Fan, 29.09.2012
    Gaming Fan

    Gaming Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hey Hey,

    hab mal jetzt mich hier im Forum etwas umgeguckt und hab mal mein Glück versucht bei Hardwareversand, einen für mich traum pc zu erstellen.
    (Hab einfach in mehrer Threads aus dem Forum reinegguckt, und das alles bei mir reinkopiert)

    Und ja wollt einfach mal eure Meinung hören. :D

    Prozessor: Intel Core i5-3450,3.1 GHz
    Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
    Arbeitsspeicher: 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9
    Gehäuse: Thermaltake Commander MS-I USB 3.0 Snow Edition
    Grafikkarte: Inno3D GeForce GTX660Ti 2GB
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-480W 80+Gold
    Festplatte: Seagate Barracuda 7200 2000GB, SATA 6Gb/s
    Prozessorlüfter: Alpenföhn Panorama - AMD/Intel Sockel
    Laufwerk: Samsung SH-222BB schwarz
    W-Lan Karte: TP-Link TL-WN951N, 300Mbps PCI-Adapter
    Monitor: Samsung SyncMaster S22A350H
    Betriebssystem: Windows 7

    Passt das alles überhaupt zusammen, passt das alles in das Gehäuse, wieviele Optische Laufwerke hat das Gehäuse weil ich find da nichts wo das steht :confused:

    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr ein Auge mal drüber werft.
    Hoffe das ich euch auch nicht nerve damit. :eek:
     
  17. #16 Painschkes, 29.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Joa, passt so :)
     
  18. #17 Gaming Fan, 29.09.2012
    Gaming Fan

    Gaming Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Okay dokay freut mich sehr zuhören, jetzt heißt es 30Tage arbeiten, dann hob i es. :D

    Erfahrungsbericht etc. wird dann auch kommen.

    Also nochmal`s danke an alle. :)
     
  19. #18 Painschkes, 29.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Würde zwar direkt eine GTX670 vorschlagen - aber manchmal ist's halt nicht drin.. ;-)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Gaming Fan, 29.09.2012
    Gaming Fan

    Gaming Fan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ist die deutlich besser als die 660ti ?
    Hab jetzt mal bei Youtube geschaut & die gtx660ti schafft bei BF3 auf Ultra & die 770 ebenfalls, schafft die 770 mehr an AA oder wo merkt man das sie besser ist?
    Sind ja schließlich etwa 100€ unterschied.
     
  22. #20 Solution, 29.09.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Ich würde die 7950 vorschlagen, ist nicht wesentlich teurerer, und fast so gut wie die 670. Nur musst du halt ohne PhysX leben, das eh nur wenige Spiele unterstützen.
     
Thema: Gaming Pc & Monitor: 1.000€?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 32 zoll als pc monitor

Die Seite wird geladen...

Gaming Pc & Monitor: 1.000€? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)