Gaming PC Konfiguration ( ~500-550€)

Diskutiere Gaming PC Konfiguration ( ~500-550€) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, momentan bin ich in der Planung meines ersten eigenen Gaming PCs. Dieser soll so um die 500-550€ kosten, deswegen ist in ihm auch...

  1. MrPoly

    MrPoly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    momentan bin ich in der Planung meines ersten eigenen Gaming PCs. Dieser soll so um die 500-550€ kosten, deswegen ist in ihm auch keine Grafikkarten, sondern nur eine AMD Ryzen 5 2400g APU, welche die Zeit überbrücken soll, bis man sich wieder eine Grafikkarte leisten kann.
    Nun aber alle Komponenten:
    AMD Ryzen 5 2400g
    ASUS Prime B350-Plus (+ Bios Update)
    8GB Crucial Ballistix LT Dual Rank DDR4-2666 CL16 ( evtl. nachher noch ein Kit mit 3200MHz)
    EKL Ben Nevis Advanced
    400 Watt Be Quiet ! Pure Power 10 !
    1000GB Toshiba DT01ACA
    128GB Intenso Top |||
    Sharkoon VG5-W
    Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen :D
    LG MrPoly
     
  2. Anzeige

  3. #2 xandros, 11.03.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.634
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und wie spielst du das BIOS-Update ein, sollte es eine Version vor 3203 sein?
    ah ja. Und das erste Kit wird dann entsorgt? Mischbetrieb bremst dir den schnelleren RAM aus. Eine Anschaffung ist dann ein wenig als Fehlinvestition zu betrachten.

    Abgesehen davon würde ich mich bei der Speicherauswahl an die Memory-QVL des Mainboardherstellers halten. So vermeidest du Fehlkäufe durch Speicherriegel, die möglicherweise gar nicht funktionieren. (Und wenn ich mich nicht irre, sind die Ballistix Sport LT nicht gelistet. (Mich würde es zumindest nicht wundern, wenn der Speicher im Betrieb für Fehler sorgt oder gar ganz den Dienst verweigert. Muss zwar nicht sein, ist aber nicht auszuschliessen.)
     
  4. MrPoly

    MrPoly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    An dem ein oder anderen Punkt hast du mich falsch verstanden.
    Mit Arbeitsspeicher austauschen war gemeint, dass ich die Liste ändere, also ein 3200 MHz RAM anstatt ein 2666 MHz RAM kaufe.
    Und zum Bios Update: Mindfactory macht das für einen für einen kleinen Aufpreis.
    Mit dem letzten Punkt, den du nennst, muss ich mich nochmal befassen. Wo finde ich denn eine Liste, welche RAM Modulle unterstützt werden ??
     
  5. #4 BooWseR, 12.03.2018
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Deutschland
    MrPoly gefällt das.
  6. #5 xandros, 12.03.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.634
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kannst mal sehen..... das war mir nicht bekannt. Hab ich auch noch was gelernt!
    Ah, da war ich tatsächlich auf einem ganz anderen Weg.
    Häufig ist es nunmal so, dass bei der Zusammenstellung schon über zukünftige Ergänzungen nachgedacht wird. Ist ja prinzipiell auch ok, nur eben nicht mit unterschiedlichen RAM-Modulen.
    Und du bist dir noch nicht sicher, welcher Speicher es bei der Grundkonfig werden soll....
    Bei dem Ryzen ist für die Speicherwahl wohl wichtig, dass höherer Speichertakt nicht unbedingt auch schneller bedeutet. Der Speichercontroller des Raven Ridge kann offensichtlich mit höheren Speichertaktraten nicht besonders gut umgehen. Ein niedrigerer Speichertakt und dafür Dual-Rank-Speicher ist wohl die bessere Wahl.
     
  7. MrPoly

    MrPoly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sicher, dass da alle aufgelistet sind ? Hab mit HardwareExperten vom HardwareTalk TS geredet und diese haben mir einen Arbeitsspeicher empfohlen, dieser nicht auf der Liste steht.

    Ja, wie gesagt, habe mit welchen vom HardwareTalk TS geredet und diese haben mir den Crucial Ballistix 8GB Modul empfohlen mit 3000MHz empfohlen, da bei einem 3200 MHz Modul nicht genug von den 3200MHz ankommen würden.
     
  8. #7 BooWseR, 02.04.2018
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Deutschland
    Das Thema wird sich evtl. schon erledigt haben, aber ich antworte trotzdem mal:
    ASUS testen ihre Boards, bevor sie auf den Markt kommen mit diversen RAM-Riegeln. Auch Festplatten und andere Peripherie wird getestet. Diese Ergebnisse veröffentlichen sie in eben dieser Liste.
    Jeder RAM der da drin steht und erfolgreich getestet wurde, wird zu 100% mit dem Board funktionieren. Nutzt du nun RAM, welcher nicht auf dieser Liste steht, so kann es natürlich sein, dass auch dieser funktioniert und einfach nicht getestet wurde. ASUS kann ja schlecht jeden RAM auf dieser Welt mit dem Board testen, zumal ja auch laufend neuer RAM rausgehauen wird.
    Viele kennen diese Listen nicht mal und trotzdem funktionieren ihre Konfigurationen. Dass ein RAM nicht funktioniert ist auch eher selten, aber eben nicht ausgeschlossen. Wer sich auf diese Liste verlässt hat das Risiko nicht.
     
Thema:

Gaming PC Konfiguration ( ~500-550€)

Die Seite wird geladen...

Gaming PC Konfiguration ( ~500-550€) - Ähnliche Themen

  1. Spam auf PC und Smartphone

    Spam auf PC und Smartphone: hallo, täglich kommen 4-6 mails als Spam, zBsp. Kapital, ihr Geld liegt abrufbereit, Hörgeräte, KFZ-Vers, Sparmail usw habe nie diese Firmen im...
  2. PC Aufrüsten

    PC Aufrüsten: Hallo alle Zusammen, ich habe immernoch den von HIER https://www.modernboard.de/threads/kaufberatung-hardware.91319/ empfohlenen PC und möchte...
  3. "Office"-PC hochrüsten! - GK+MB+RAM...???

    "Office"-PC hochrüsten! - GK+MB+RAM...???: Ich brauche dringend eure Hilfe! Mein alter PC fängt an Probleme zu bekommen (Schwarzer Bildschirm - Bluescree beim Start) Möchte deshalb die...
  4. Gigabyte Gaming GT Desktop empfehlenswert?

    Gigabyte Gaming GT Desktop empfehlenswert?: Halle zusammen, ich hätte im Moment die Möglichkeit den oben genannten Rechner für 784€ zu kommen. (Neuware) Die technischen Details habe ich...
  5. Sound gleichzeitig von Konsole und PC

    Sound gleichzeitig von Konsole und PC: Hallo, Ich bräuchte Hilfe bzw. Beratung was ich genau kaufen müsste damit ich den Sound von meiner PS4 (Allgemein Konsolen) sowie vom PC...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden