Gaming PC Kaufberatung/Vorschläge gesucht

Diskutiere Gaming PC Kaufberatung/Vorschläge gesucht im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich bin auf der suche nach einem High-end Gaming PC, der Preiswert ist und sehr Leistungsstark ist, ich habe wenig ahnung deswegen suche...

  1. Eimon

    Eimon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin auf der suche nach einem High-end Gaming PC, der Preiswert ist und sehr Leistungsstark ist, ich habe wenig ahnung deswegen suche ich Beratung und Vorschläge.

    Ich habe auf Amazon einen PC gefunden, aber manche sagen das es überteuert ist. Was haltet ihr von diesem PC (Preiswert/Leistung)?
    Und die Kühlung von dem heißt: Cooler Master Seidon 120V.
    Ist dies ein eine gute Wasserkühlung?
    Alles zusammen kostet 1.859 Euro mit GTX 980 und SSD mit Win 8.1

    ONE Silent High-End Gaming-PC Haswell-Refresh Core: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Oder soll ich den PC vergessen und mir einen Selbst zusammenbauen? Wenn ja bitte PC online zusammenstellen und mir die Specs dann geben den ich direkt jemanden zusammenbauen lasse. (Voraussetzungen sind Nividia GTX 980 mit HDMI anschluss falls vorhanden, Intel Core i7-4790K mit Wasserkhülung oder besser, 250 GB SSD, 2TB HDD, 16 GB RAM. Gehäuse, möglicht mit viel Leds und Blau falls vorhanden oder Rot so wie auf dem Link von oben, Budget 1800-2000 Euro je nach bedarf)

    Ich habe 2 PC's zusammengestellt und bin mir nicht sicher ob alles zusammen passt und Kompatibel ist und welches besser ist.

    Links:

    hardwareversand.de - Konfigurieren Sie Ihren Wunsch-PC
    PC-Konfigurator: Jetzt den perfekten PC zusammenstellen bei ATELCO Computer
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo und herzlich willkommen bei uns im Modernboard :)

    Hiers im Forum sind eigentlich alle der Überzeugung, dass ein selbst zusammengestellter PC immer einem Fertig-PC vorzuziehen ist.

    Aber warte, bis sich sie Experten melden, OK ;)
     
  4. #3 xandros, 20.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kann man sagen, wenn man die Komponenten kennt.
    Und wie ueblich fehlen entscheidende Informationen.
    Mainboard - AsRoch Z79 Pro 3
    Prozessor - Intel i7-4790K
    Grafikkarte - Fehlanzeige, nur der Grafikchip ist genannt.
    RAM - Fehlanzeige, nur die Menge ist genannt.
    HDD - Fehlanzeige, nur die Größe wird genannt.
    SSD - Huch.... da steht ja tatsaechlich, dass ein Samsung-Drive verbaut wird.
    Optisches Laufwerk - Keine Angaben zu Hersteller und Modell.
    Das Netzteil wird gar nicht erwaehnt....

    Wer Überraschungspakete mag ist damit wohl richtig bedient.
    Bei knapp 2000 Euro wollte ich aber wissen, was in dem Geraet steckt und wofuer ich das Geld ausgebe.

    Gibt es einen besonderen Grund, dass du alle drei Modelle mit i7-4790K aufbaust?
    Wie waere es, wenn du die Einsatzbereiche des Rechners nennst? Dann kann man schon besser die richtigen Komponenten fuer deinen Zweck zusammenstellen.
    Denn was nutzt dir ein leistungsfaehiger Rechner, wenn du dessen Leistung mit deinen Anwendungen gar nicht ausnutzen kannst und mit anderen Komponenten den gleichen Zweck mit deutlich weniger Geld erreichen kannst.

    RAM z.B. anhand der Memory-QVL/Speichersupportliste des Mainboards auswaehlen. Dabei die maximale Taktfrequenz des Speichercontrollers (im Prozessor) beruecksichtigen. Der i7 kann 1333/1600MHz. 1866 bzw 2400MHz-RAM bietet dir für einen hoeheren Preis keinen Mehrwert.
     
Thema:

Gaming PC Kaufberatung/Vorschläge gesucht

Die Seite wird geladen...

Gaming PC Kaufberatung/Vorschläge gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...