gaming pc HILFE

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von SvenTeez, 16.03.2008.

  1. #1 SvenTeez, 16.03.2008
    SvenTeez

    SvenTeez Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich brauche mal eure Hilfe.
    Ich möchte mir in naher Zukunft einen neuen Gaming Pc kaufen
    und da ich mir vor ca 4 Jahren schonmal einen pc gekauft habe (bei EBAY) und auf die Schnauze gefallen bin möchte ich diesmal vorher "Fachleute" fragen.
    Also mir stehen ca. 1200 euro zur verfügung und wichtig sind mir Quad prozessor , 800getakteter RAM und SLI GF8800gt .

    DAnk im Vorraus Gruss Thomas
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 16.03.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    hier mal mein vorschlag:

    Intel Core 2 Quad Q9450 tray, 12MB, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 299,77 €

    MSI P7N Diamond, Sockel 775 nForce780i SLI, ATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 226,19 €

    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 13,67 €

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 36,22 €

    Thermaltake Soprano schwarz VB1000BWS ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 60,19 €

    ATX-Netzteil BE Quiet! Dark Power Pro P7 550Watt
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 18.03.2008 86,87 €

    Club3D 8800GT 512MB PCIe
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 175,28 €

    Club3D 8800GT 512MB PCIe
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 175,28 €

    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 54,83 €

    Samsung SH-S203P bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 27,68 €

    Rechner - Zusammenbau
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 19,99 €

    Summe: 1.175,97 €


    also ich finde der PC ist sehr gut^^
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Der Pc ist super, finde nur das Netzteil etwas überdimensioniert. 1. weil es von BeQuiet! ist ^^ und 2. wegen den 550 Watt. Ich würde dieses hier von OCZ nehmen! Hab mich schon schlau gemacht, wegen der Qualität etc. Wichtig ist:
    1) Zuerst einmal die Leistung ^^ 500Watt
    2) Stromstärke auf den 12V Leitungen: Gleich wie bei BeQuiet! 18 Ampere
    3) Verarbeitung: soll laut Testbericht auch hervoragend sein.

    http://www.hardwareoc.at/OCZ_StealthXStream_Power_600_Watt.htm
    Ich weiß, dass es sich bei diesem NT um ein 600W Teil handelt, jedoch dürfte bis auf die Leistung alles gleich sein, da selbes Modell.

    mfg puma45
     
  5. #4 PC13187, 16.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Da könnte man ruhig zu einem Scithe Mugen greifen, dann könnte man auch noch mehr übertakten. Aber der arctic ist auch super, vor allem vom Prei/Leistungs-Verhältnis
     
  6. #5 Der Andere, 16.03.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    naja also ich würd schon eins von Be Quiet! nehmen ist am besten^^ und ach ja das OCZ hat nur 18 Ampere auf jeder 12V leitung, das Be Quiet! hat 20Ampere auf jeder 12V Leitung;) dann soll er halt 450 Watt nehmen mein gott^^
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    20 Ampere haben aber auch nur die "PRO", wo ein 450W Teil schon 75€ kostet, die StraightPower haben "nur" 18 Ampere! ^^
    Schlussendlich bleibt es sowieso jedem selbst überlassen, wofür er sich entscheidet, ich bin nur der Meinung, dass man nicht ganz so viel Geld fürn NT auszugeben braucht. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Bestimmt werden mir einige rechtgeben, andere würden zu dem PRO von BeQuiet! greifen.^^

    mfg
     
  8. #7 Jaulemann, 16.03.2008
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    naja die zwei ampere.....
    überlegt mal: 12v x 20A =240W [ I x U= P]
    12v x 18A =216W



    welche komponente benötigt denn überhaupt 240W ? Nicht mal kurzzeitig wird das ansatzweise ausgelastet.........
    no comment!
     
  9. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ist doch wohl nicht euer ernst in den oben genannten pc den ac freezer zu verbauen...

    kauf dir den scythe mugen!!!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 PC13187, 17.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Sag ich doch, der Freezer ist gut, aber der Scythe Mugen ist besser. Ich weis aber nicht ob der in das Gehäuse passt, wegen dem Seitenlüfter. Also der Freezer passt ohne Probleme rein, ein Freund hat das Gehäuse mit dem Lüfter, aber ich bin mir mit dem Mugen nicht so sicher.
     
  12. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    dann doch vielleicht ein anderes gehäuse dafür aber den mugen...
     
Thema:

gaming pc HILFE

Die Seite wird geladen...

gaming pc HILFE - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...