Gaming-PC für bis zu 1000€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Galactic89, 27.12.2011.

  1. #1 Galactic89, 27.12.2011
    Galactic89

    Galactic89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community!

    Ich habe früher mal etwas Ahnung von Computern gehabt, das ist mittlerweile allerdings länger her und nun steht mal wieder die Notwendigkeit eines neuen PCs ins Haus.

    Der Computer darf bis zu 1000€ wert sein, ich spiele zwar nicht mehr sehr oft, wenn ich spiele dann allerdings gerne neue und hochwertige Games, das heißt er sollte möglichst dazu in der Lage sein die aktuellsten Spiele perfekt laufen zu lassen.

    Ich hatte mir flüchtig ein paar Beiträge in verschiedenen Foren durchgelesen und bin zu dem Schluss gekommen, dass das eigentlich machbar sein sollte. Nur habe ich eben nicht mehr sehr viel Ahnung von den Leistungsstärken verschiedener Hardware und schon gar nicht von deren Kompatibilität. Darum würde ich euch bitten mir hier weiter zu helfen und einen derartigen PC hier mal für mich zusammenzustellen.

    Vielen Dank im Voraus :)

    P.S. Ich brauche auch Montur also wenn es nicht ganz 1000 werden ist das im Zweifel gut.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 27.12.2011
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Hast du etwas, das du aus deinem alten PC übernehmen möchtest?
    Festplatten, OS, Laufwerke? (Festplatte, da sehr teuer...)
    Unter neuen Spielen kann man BF3 mw3 etc. vermuten?
     
  4. #3 Leonixx, 27.12.2011
  5. #4 Galactic89, 27.12.2011
    Galactic89

    Galactic89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @zockerlein:

    Genau sowas zum Beispiel. Etwas übernehmen möchte ich nicht, mein alter PC soll mir nach wie vor für ein paar weniger wichtige Sachen dienen und stehen bleiben.

    Ich bin jetzt halt nicht der Überzocker aber ich will halt die Möglichkeit haben auch neue Spiele ohne Probleme spielen zu können und nicht immer darüber nachdenken zu müssen ob das jetzt wohl funktioniert oder nicht.
     
  6. #5 BooWseR, 28.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Das Setup kenn ich doch irgendwo her. Und nochmal: RAUS MIT DEM 1600MHZ RAM!!! Das ist doch Scheibenkleister! :D

    Grafikkarte würde ich dann mal wieder die Gigabyte empfehlen, rennt einfach schneller als die Asus und das für weniger Geld!
     
  7. #6 Leonixx, 28.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zügel dein Ausdrucksweise sonst musst du mit Konsequenzen rechnen. Hier schreibt man anständig ohne Fäkalsprache :mad:
     
  8. #7 BooWseR, 28.12.2011
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Schon berichtigt. :p War wieder meine böse, andere Seite.

    Dennoch ist es echt schwer für diese Pseudo-Leistungsversprechen die richtigen Worte zu finden. ;)
     
  9. #8 Leonixx, 28.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich sehe mal wieder, dass hier ein absoluter Experte tätig ist.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BooWseR, 28.12.2011
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Hast Post Leonixx, will den Thread nicht zuspamen. ;)
     
  12. #10 zockerlein, 28.12.2011
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
Thema:

Gaming-PC für bis zu 1000€

Die Seite wird geladen...

Gaming-PC für bis zu 1000€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...