Gaming PC für ~ 600-700€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Floraider, 11.12.2013.

  1. #1 Floraider, 11.12.2013
    Floraider

    Floraider Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin der Florian und habe bereits 2 mal nach einer PC-Zusammenstellung gefragt. Allerdings wurde das Geld dann doch für ein Auto usw verwendet was sicher zu dem Zeitpunkt die richtige Entscheidung war, blöd nur das sich 2 mal Leute die Mühe gemacht haben mir einen PC zusammen zu stellen und ich dann nichts daraus gemacht habe. Deshalb schreibe ich dieses Thema auch leicht ungern weil mir das halt echt unangenehm ist. Aber die Zeiten ändern sich und manchmal hat man auch Glück an der Börse und kann sich so über ein nettes "Weihnachtsgeld" freuen. Undzwar habe ich beim PlanSpiel Börse mitgemacht und als 4. in NRW + 2. in meiner Stadt kommen da 550€ als Preis auf mich zu. Dieses Geld + noch etwas vom bereits vorhandenen Geld möchte ich in einen neuen PC stecken da mir mein alter echt zum Hals raus hängt. Er spinnt rum, stürztz sicher jeden Tag 1 mal ab und löscht einfach irgendwelche Datein aus meinen Spielen sodass ich diese neu Installieren muss. Das nervt und nun kann dieser "PC", der eher zu einer Foltermaschine geworden ist, mich echt mal kreuzweise. Also, es solle in neuer her:

    Hauptsächlich spiele ich LoL(League of Legends) und andere nicht so spektakuläre Spiele mit meinem PC und das wird wohl auch so bleiben denke ich mal. Aber ich habe halt ehrlich gesagt keine Ahnung was man heutzutage mit dem Geld überhaupt bekommt bzw an Leistung erwarten kann und somit setzte ich nichts vorraus freue mich aber sicher über mehr :) Da mir meine Festplatte durchgebrannt ist, (Lüfter kühlt den PC ? hahahah NÖ, ich höre einfach auf zu lüften und lasse den ganzen PC zu heiß werden hahaha), habe ich bereits eine 100GB SSD (Samsung SSD 830 Series ATA Device) verbaut die ich gern in den neuen mit einbauen würde. Meinen Monitor würd ich denke ich auch behalten, denn ich bin an sich mit allem zufrieden und hohe HD Grafik brauche ich nicht (Fujitsu SL3200W, keine Ahnung wo ich den her hab, wenn man danach sucht findet man den ja kaum :D). Somit brauche ich den Rest alles neu, ausgelegt auf 600-700 Euro, jenachdem ob das einen grösseren Leistungszuwachs erbringen würde.

    Da hätte ich dann noch die Frage wie das mit internen Internetantennen oder sowas in der Art aussieht. Ich habe nur die Chance das Internet über WLAN zu empfangen und nutze dazu momentan einen normalen Stick. Würde so eine Antenne mehr bringen (Router steht eine Etage über mir im Zimmer) und was würde sowas kosten?




    Ich hoffe mir kann geholfen werden und bedanke mich schonmal bei allen die sich die Mühe gemacht haben das alles zu lesen. Aber besser zu viel Info als zu wenig denk ich mir mal.

    Gruß Flo
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 11.12.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Huhu,

    kannst du den PC selbst zusammenbauen oder hast du wen an der Hand der das kann?

    Also LoL braucht ja nun überhaupt keine Leistung und wenn du nur andere Spiele spielst bei denen es ähnlichs ist, würde ich gar nicht das mit der Leistung gar nicht übertreiben und lieber in einen neuen schicken Monitor mit IPS-Panel investieren.

    Wie wäre das denn so? : Warenkorb
     
  4. #3 Floraider, 11.12.2013
    Floraider

    Floraider Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Painschkes

    Vielen Dank schonmal. Im ganzen sieht das ja schonmal echt gut aus. Ich habe zwar gesagt das ich nur Lol und so spiele aber wenn ich nen neuen PC haben kann, der auch mehr schafft würd ich sicher auch mehr spielen wollen. Mit dem was du mir zusammengestellt hast, was würde ich da so spielen können?
    Und wäre das wirklich so ein riesen Unterscheid mit dem Monitor? Ich mein ich bin halt meinen gewöhnt deshalb kann ich das nicht beurteilen :D Und halt noch die Frage mit der WLAn-Antenne.
    Und wo bestellt Ihr die Sachen so. Auf der Seite vom Warenkorb oder bei hardwareversand oder so?


    Gruß Flo
     
  5. #4 Painschkes, 11.12.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Huhu,

    achja..die WLAN-Karte hab ich vergessen.

    Naja..die Sache ist halt..wenn du einen neuen PC hast..wieso dann auf einem "alten kleinen" Monitor spielen?

    Eine WLAN-Karte würde nochmal ~20€ kosten.

    Wenn du selbst zusammenbaust / jemanden hast der das kann : Mindfactory

    Wenn du den PC zusammengebaut geliefert bekommen willst : Hardwareversand

    Hm..schau zB. mal hier wegen der Leistung der Grafikkarte.
     
  6. #5 Floraider, 11.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2013
    Floraider

    Floraider Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal

    Danke für die schnelle Antwort. Ich denke ich werde das so machen das ich erst den PC an sich kaufe und dann später den Monitor, da ich mir das noch überlegen will.

    Die WLAN-Karte spar ich mir. Hab ja den Stick.
    Reichen das Netzteil und generell die Lüfter aus? Leiber ist der PC etwas lauter als das er zu heiß wird finde ich und da Lüfter ja eh nicht die Welt kosten meine ich wäre mehr da angebracht oder wie ist das? Und reicht das Netzteil für die GraKa? habe auf der Herstellerseite geschaut aber habe da keine Angaben gefunden.

    Wie ist das mit dieser GraKa? Wäre die besser?


    Danke nochmal
    Gruß Flo

    (Edit: Wäre super toll wenn auch noch wer anders seinen Segen abgeben könnte. Klar vertraue ich hgier jedem aber ein 2. Wort fände ich echt gut)
     
  7. #6 Floraider, 16.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2013
    Floraider

    Floraider Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Da ja leider keine weiteren Antworten gekommen sind schreibe ich nochmal neu vl. kann mir dann ja wer helfen. Habe nun diese Zusammenstellung. Sollte alles passen soweit denke ich, wenn nicht bitte Melden :p
    Habe aber noch ne Frage zum Motherboard. Könnte auch das da rein? Wegen dem 3.0er Anschluss...


    Vielen Dank für eine Antwort...hoffe ich
    Gruß Flo
     
  8. #7 Leonixx, 17.12.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  9. #8 Floraider, 22.12.2013
    Floraider

    Floraider Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Aber bei der GraKa steht ja das die nur höchgstens 140 Watt benötigt. Wo brauche ich dann die restlichen 400?



    Gruß Flo :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Marcopolo123, 22.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  12. soth

    soth Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Damit du noch einen 2ten Rechner betreiben kannst :D

    Nein Spass beiseite, schau dir mal die Anzahl möglicher Hardwarekonfigurationen und die miesen und/oder alten Netzteile an, welche immer noch verfügbar sind. Mit all diesen Dingen muss der "Hersteller" rechnen.
    Also gibt man einfach eine zu hohe W-Zahl an und hofft, dass es passt.
     
Thema:

Gaming PC für ~ 600-700€

Die Seite wird geladen...

Gaming PC für ~ 600-700€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...