Gaming PC Für 2000 €

Diskutiere Gaming PC Für 2000 € im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten tag die Herren :) Weihnachten steht ja bald vor der tür und da habe ich mir mal gedacht ich kaufe mir einen neuen pc. (da ich meinen alten...

  1. #1 Bradmen, 20.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten tag die Herren :)

    Weihnachten steht ja bald vor der tür und da habe ich mir mal gedacht ich kaufe mir einen neuen pc. (da ich meinen alten pc verkauft hatte ) :D

    ich habe mir schon bisschen zeit genommen um mir so paar teile rauszusuchen und wollte mal eure Meinung mal dazu hören :cool:

    dann fange ich einfach mal an :

    CPU : Intel® Core™ i7-3930K
    Mainboard : ASUS SABERTOOTH X79
    Arbeitsspeicher : G.Skill DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit
    Grafikkarte : EVGA Geforce GTX 680 SuperClocked Signature <------ 2 mal
    CPU Kühler : Noctua NH-D14 SE2011
    Netzteil : XFX 1050 W Black Edition
    Festplatte : SSD : Samsung 830series 2,5" 256 GB
    Normal : Samsung HD103SJ 1 TB
    Laufwerk : Samsung SH-224BB/BEBE
    Gehäuse : NZXT Phantom Black Orange


    soo soweit war das glaube ich alles ... also ich würde gerne damit vernünftig zocken und nebenbei noch hochauflösend aufnehmen können weil ich auch noch Gameplay Videos mache. Nebenbei arbeite ich auch gerne mal an Grafik Programmen . joar soweit war das jetzt alles :) und würde gerne eure Meinung dazu hören :)

    Wenn ihr bessere Ideen habt sagt es bitte !!! ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 game130, 20.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Budget würde ich vielleicht lieber ein sehr gutes Seasonic Netzteil nehmen. Seasonic Platinum 860W PC-Netzteil: Netzteil Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Für 2-way-SLI ist 1000w viel zu viel. 860W ist schon ordentlich genug. Auch noch zum übertakten.

    Wenn der Rechner nur zum Gaming sein soll, reicht eigentlich ein I5 3570K aber wenns ein I7 sein soll reicht glaube ich auch ein Intel Core i7-3770K Quad-Core CPU: CPU/Prozessor Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Tower ist Geschmackssache.

    Festplatte kann man eine 2TB für geringen Aufpreis locker mitnehmen.

    Ob sich das Mainboard für fast 300€ lohnt weiß ich nicht.
     
  4. #3 Bradmen, 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    der preis von dem Netzteil ist der selbe denn ich mir eigentlich Hollen wollte ;) aber 860 W macht mich bisschen mulmig ^^

    und beim CPU:
    In Meinem alten pc hatte ich einen i 5 2500K mit dem ich eigentlich voll kommend zufrieden war aber mir hat da noch mehr Leistung gefehlt da ich bei bf3 denn fast auf 95 % ausgelastet hatte ... und da bin ich mir auch nicht sicher wie sich das dann bei denn Grafik Programmen aussieht ... weil ich nebenbei noch paar Programme am laufen habe >.> hatte zur der zeit auch nur ne Geforce 460 GTX drin lag vielleicht auch daran naja wer weiß ^^

    also über SSD festplatten habe ich eigentlich nur gutes gehört bzw gelesen wollte jetzt auch mal eine haben ^^ und außerdem wenn eine 2TB festplatte fast voll ist wird sie doch extrem langsamer oder nicht ? habe immer solche Erfahrungen gemacht hatte zwar biss jetzt max 400 GB aber wenn die festplatten kurz vor dem Limit waren ist der Rechner sowas von langsam geworden ...


    ja über das Mainboard lässt es sich streiten ( ehrlich gesagt habe ich von Mainboards auch nicht so viel Ahnung <.< ) würde auch dankbar sein worauf ich beim Mainboard vor allem achten muss :)


    Danke für die schnelle Antwort :)
     
  5. #4 game130, 20.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Bei der SSD wollt ich garnicht ansetzen. Ich habe selbst eine drin und find die gut^^. Ich meinte als Datenplatte. Ich find halt große Platten besser als wenn du später noch eine kaufen musst und dann deinen Tower mit Festplatten vollstopfst.

    Also 1000W Netzteile sind was für 3 GTX 680 und ab 750W kann man schon locker SLI und sogar die mehr verbrauchende HD 7970 im CrossFireX betreiben.
    Die 860W sind also schon hoch angesetzt und beinhalten Reserven.

    Wie sieht eigentlich dein Bildschirmsetup aus? Also Auflösung und Anzahl^^
     
  6. #5 Bradmen, 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also 3 x 24 zoll bildschirme ^^ aber habe mich da noch nicht wirklich mit wäre auch net wenn du mir da weiterhelfen könntest ^^
     
  7. #6 Bradmen, 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    und könntest du mir vielleicht eine Seite empfehlen wo ich die pc teile günstig kaufen kann ^^ habe jetzt alles unter Alternate gesucht bzw Caseking und da komme ich auf rund 2300 €
     
  8. #7 game130, 20.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Also der Bildschirm wird hier immer wieder empfohlen und bisher habe ich auch nur positives davon gehört.
    Dell U2312HM LED-Monitor: LCD/TFT-Monitor Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Am besten gehst du aber in einen Laden und schaust dir den Bildschirm mal an.

    Was mir noch sorgen machen würde wären bei 3 Bildschirmen ob 2GB VRAM ausreichend ist. Obwohl ich hab mir gerad ein paar Benchmarks und so wie es aussieht geht das gut ^^ Benchmarks: Crysis 2 : Ein zweiter Blick auf die GeForce GTX 680: SLI, 5760x1080 und Overclocking

    Mindfactory oder Hardwareversand als Seiten. Baust du selber zusammen? Bei Mindfactory ab 0 Uhr Versandkostenfreiheit
     
  9. #8 Bradmen, 20.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ahh gut danke :) ich habe mir eigentlich gedacht bildschirme zu hollen die bis bzw über 120 hz haben damit ich von Nvidia noch die 3d benutzen kann <.<
    wenn auf die kacke hauen dann aber richtig XP

    und natürlich baue ich selber zusammen ^^ habe ja schon jahrelange Erfahrung was das angeht ^^
     
  10. #9 zockerlein, 20.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    mal vorneweg:
    Das Mainboard ist die totale Abzocke!
    Ich weiß nicht, warum man für ein MB mit Deckel, dass entweder extrem heiß wird, oder sirrende lüfter benötigt, so viel Geld ausgeben sollte... ^^
    DAS sollte dicke reichen...

    zum Shop:
    hier verweisen wir eigentlich so gut wie immer an hardwareversand.de , da dort kaum Probleme Auftauchen und die Preise auch ok sind... ;)
     
  11. #10 game130, 20.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er selber zusammenbaut spricht absolut nichts gegen Mindfactory. Die haben meist auch die besten Preise und kostenlosen Versand nach 24 Uhr
     
  12. #11 zockerlein, 20.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    hab ja nicht gesagt, das die anderen schlecht sind ;)
     
  13. #12 Bradmen, 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp was denn shop angeht :)

    und jetzt zum Mainboard ich hatte ja denn cpu kühler schon mal gehabt da hatte ich schon mein erstes Problem mit dem Arbeitsspeicher weil der zu hoch war und ich konnte nur die letzten 2 Slots benutzen ( zum glück ) besser als keine ^^ bei dem Mainboard sieht mir das auch bisschen eng aus was das angeht ^^ oder kannst du mir einen anderen Arbeitsspeicher anbieten der nicht so hoch ist aber auch die selbe Leistung hat ? :)
     
  14. #13 zockerlein, 20.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
  15. #14 Bradmen, 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 Solution, 20.11.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Ich frage mich gerade ob es sich lohnt so ein Monsterding anzuschaffen. Besitze selber eine GTX 670 und einen i5 3570K (ohne zu übertakten) und bekomme es locker hin zu Spielen und aufzunehmen.

    Falls du auch vorhast mit Programmen zu Arbeiten wäre auch ein i7 Vorteilhaft, auch wenn es nicht gleich der teuerste sein muss. von mir aus deswegen auch 32GB RAM, das Mainboard, denke ich ist aber auch wie bereits erwähnt übertrieben, wann nutzt man den schon die ganzen Anschlüsse?

    Zur Grafikkarte, auch wenn ich eher zur 7950/7970 tendieren würde (Oder auf die 8xxxer serie warten) , empfinde ich zwei GTX 670 rel. Sinnlos, denn die Leistung wird schlichtweg nicht benötigt. Für Programme brauchst du solche Kapazitäten niemals und bei den aktuellen spielen läuft meine GTX 670 nichtmal warm, deswegen würde ich im Moment einfach eine 7970 einbauen, und falls die nicht reichen sollte, nachträglich noch eine zweite 7970er - obwohl das sicher nicht notwendig sein wird.

    Ich scheine wohl als Moralapostel zu dienen, aber mir erscheint in relation zu dem Nutzen des Minboards und der GPU deine Auswahl eher einem "Schwanzvergleich" zu dienen, denn mehr als Angeben kann man damit nicht. Das Gleiche schafft auch ein Pc, der min. 700€ billiger ist, und dabei schon das beste verbaut ist. Mit dem gesparten würde ich mir wohl eher eine Soundanlage oder ähnliches einbauen, da hat man wohl mehr davon, oder halt Spiele kaufen...

    Gruß

    PS: Das ist in keinster Weise negativ (oder beleidigend) gemeint, soll dich nur zum Nachdenken anregen, ob man das wirklich braucht.
     
  17. #16 zockerlein, 20.11.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Glückwunsch, aber auch auf drei Bildschirmen? ;)
     
  18. #17 Tschapai, 20.11.2012
    Tschapai

    Tschapai Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Gigabyte ist Top,wirklich nur zu empfehlen!oder schau mal das hier:
    MSI Z77 MPOWER
     
  19. #18 game130, 20.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Bradmen, 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine Hilfe ;)

    beim CPU würde ich gerne bleiben :) Mainboard wie gesagt kenne ich mich nicht so gut aus <.< brauche halt einen wo ich notfalls halt noch eine Grafikkarte nachrüsten kann :) ich würde lieber bei Nvidia bleibe da ich schon immer Grafikkarten davon hatte und ich auch von Amd so wie von Ati nicht so viel halte auch wenn der Preis-Leistung Verhältnis stimmt ... habe ich dennoch immer das Gefühl das ich mit einem Intel, Nvidia pc besser dran bin und mehr Leistung habe und da kriegt mich eigentlich auch niemand überredet ^^ warum auch immer :D wenn auch eine 680 die Leistung bringt ist auch gut bzw wenn es noch eine bessere gibt wäre nicht wenn du mir mal eine zeigen könntest :p natürlich von Nvidia ^^ ich weiß ja auch wenn man eine 2 Grafikkarte drin hat das die 2 nur noch mit 50 oder 25 % läuft irgendwie so war das <.< das soll keines falls ein Schwanzvergleich werden oder der art ! .habe halt auf der schnelle nichts anderes gefunden deswegen bin ich ja hier ^^
     
  22. #20 Bradmen, 20.11.2012
    Bradmen

    Bradmen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ja :D so habe ich mir das eigentlich gedacht :D
     
Thema: Gaming PC Für 2000 €
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eyefinity 7970 OR 7950 -7870

Die Seite wird geladen...

Gaming PC Für 2000 € - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...