Gaming PC für ~1000€

Diskutiere Gaming PC für ~1000€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hayho und lieben Gruß an euch nach einer halben Ewgikeit ;) Will mir im August einen neuen Rechner zusammenstellen, Festplatte und Laufwerke...

  1. #1 AMD 4 Live, 30.06.2010
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Hayho und lieben Gruß an euch nach einer halben Ewgikeit ;)

    Will mir im August einen neuen Rechner zusammenstellen, Festplatte und Laufwerke behalte ich vom alten.
    Sollte auf jeden Fall Intel sein, AMD schmeckt mir nicht mehr :p
    Leider hab ich von Intel seit den neuen Sockeln kaum noch Ahnung, was gut ist, was gut zusammenarbeitet etc..
    Ihr wisst, was ich meine ;)

    Hier mal mein System, bitte um Rückmeldung obs so überhaupt funktioniert und wenn, obs empfehlenswert ist oder nicht.
    BTW: An das LanParty Board dachte ich, weil ich n OC Freund bin und nicht viel schick-schnack auf der Platine brauche...


    be quiet Straight Power 600W ATX 2.3 ~ 85,90€
    be quiet Straight Power 600W ATX 2.3 | hoh.de

    Thermaltake ISGC 300 ~ 37,90€
    Thermaltake ISGC 300 Sockel 1156/1366/775/AM3/AM2+ | hoh.de

    Intel Core i7 920 ~ 224,90€
    Intel Core i7 920 4x2.67GHz So1366 BOX C0 Stepping | hoh.de

    Thermaltake Element S ~ 84,90€
    Thermaltake Element S (VK60001N2Z) | hoh.de

    Crucial 6GB KIT PC3-10667U DDR3-1333 CL7 Ballistix ~ 164,81€
    Crucial 6GB KIT PC3-10667U DDR3-1333 CL7 Ballistix | hoh.de

    DFI LANPARTY JR X58-T3H6 ~ 99,90€
    ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - Intel - Sockel 1366 - DFI LANPARTY JR X58-T3H6

    HIS HD 5870 iCoolerV ~ 379,90
    HIS HD 5870 iCoolerV 1024MB GDDR5 PCIe | hoh.de

    ___________________
    =1078,11 €

    Nun dürft ihr losschreiben ;)


    MfG, AMD (no more) 4 LIVE
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sicco

    Sicco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich fragen warum kein AMD mehr?
    Hats Probleme gegeben?
     
  4. #3 AMD 4 Live, 30.06.2010
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Ungenügendes OC-Potential und allgemein für den gleichen Preis meiner Meinung nach unzufriedenstellende Leistung!
     
  5. #4 PaddyG2s, 30.06.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    zu deiner Konfi:

    1) Wozu willst du den PC nutzen ?

    Wenn zum Spielen, dann würde ich den Sockel 1156 nehmen, der ist für Gamer sehr gut geeignet, das wären dann folgende neue Teile:

    1) Prozessor:
    Hardware - Computer Shop - Hardware Versand | hoh.de

    2) Board (auch für OC geeignet):
    ASUS P7P55D-E, P55 Sockel 1156 | hoh.de
    (+ USB 3.0)

    3) RAM:
    G.Skill 4GB KIT RipJaws PC3-12800 DDR3-1600 CL7 RM | hoh.de
    (auch für OC, dank einen Takt von 1600 MHz (Standart 1333 MHz))


    Dazu würde ich einen besseren CPU Kühler wählen, deiner ist so ... naja, der hier ist besser:
    EKL Alpenföhn Brocken (84000000029) | hoh.de

    Dann würde ich noch ein andres Netzteil nehmen, eins mit 500 Watt würde locker reichen, wenn du was richtig gutes willst, dann würde ich das hier nehmen:
    Enermax MODU87+ 500W ATX 2.3 (EMG500AWT) | hoh.de
    (kostet zwar mehr ist aber viel besser, leiser, Gold Zertifikat beim Wirklungsgrad und sehr zukunftssicher)

    Solltest du nicht das geld haben, würde ich Cougar, BeQiet vorziehen, wie das hier:
    COUGAR Netzteil Cougar 550CM | hoh.de

    Den Rest kann man so lassen, solltest du HT (beim CPU brauchen) dann nimmst du diesen CPU einfach:
    Intel Core i7 860 4x2.80GHz So1156 BOX | hoh.de

    Aber zum Gamen ist der i5 sehr gut geeignt!

    Gru?1
     
  6. #5 AMD 4 Live, 30.06.2010
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    okay, danke ;)

    weitere vorschläge bitte ;)
     
  7. #6 jahnket, 30.06.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Da gibts nicht viel hinzuzufügen, die Konfiguration(en) von Paddy ist (sind) gut ;)
    Graphikkarte kannst die 5870 nehmen. Wenn sie dir nicht zu laut ist kannst sonst auch die gtx480 nehmen. Die ist noch leicht besser als die ATI.
     
  8. #7 commander_5000, 30.06.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    wo hast du den diese informationen her?
    AMD hat ein viel besseresP/L verhältnis als intel , schau dir allein den 6kerner von amd an (200€)und den von intel (ca. 1000€).
    fürs OC ist der i7 auch nicht wirklich geeignet , da sollte man schon den i5-750 nehmen.
    ansonten würde es für dich auch völlig ein phenom 2 x4 955 aussreichen.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Besseres OC Potential?

    In Deiner Sig.steht ein X2 4800+.....und den vergleichst Du mit 'nem X4 955?
    Ja kaufe Dir 'n Intel,der kostet gleich 'ne Stange mehr,
    Board,wie Proz. und für den 6Kerner brauchst Du dann 'n
    neues Board,bzw. nochmal 1000€ für den 6Kerner.
    Ansonsten gebe ich commander_5000 recht,der X4 955
    reicht völlig.
     
  10. #9 Shadow_X, 01.07.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht. Dieser Ram lief bei mir mit dem Board nicht.
    Bluescreens, Einfrieren, Fehler...

    Steht auch nicht in der Kompatiblitätsliste von Asus.

    Ich würde den XMS3 von Corsair nehmen. Der ist auch super und läuft top.

    Kann natürlich auch sein, dass es bei dir funktioniert.
    Bei mir gings nicht.

    Wenn die Zeit gekommen ist, wo man einen 6-Kerne benötigt, brauch man eh wieder nen neuen PC.


    Wenn du Intel willst, nimm Intel!
     
  11. #10 PaddyG2s, 01.07.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Das hab ich nicht gewusst, um sicher zu gehen, kann er ja diesen hier nehmen, wie du empfohlen hast:
    Corsair XMS3 KIT 4GB PC3-12800U DDR3-1600 CL8 Low Voltage | hoh.de

    Der i7-920/930 (in der D0 Revision) sind auch sehr gut zum Übertakten, die meisten schaffen die 4 GHz grenze mit einem guten Lüftkühlung!
    Mehr natürlich nur mit WaKü oder LN2 usw.
     
  12. #11 commander_5000, 01.07.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    trotzdem bin ich der meinung das ein phenom 2 xx4 955/965 aussreichen würde , bei computerteilen sllte man keine lieblingsmarken haben, aber es sit ja seine entscheidung wenn er das geld hat.
     
  13. #12 PaddyG2s, 01.07.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    ich sag ja nix über den Phenom II, der ist ein super CPU wie ich finde, aber zum Übertakten ist der nicht gerade ein Traum, da ist Intel schon besser in sachen OC.

    Wenn jemand sich kaum auskennt und den CPU so lange wie möglich behalten will (ohne OC) dann ist der Phenom II die richtige wahl (und wenn es nicht so viel kosten soll)

    Wenn man jedoch ein freund von OC ist, ist der Intel i5/i7 perfekt für denjenigen! ;)
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das hat mit Freund von OC gar nichts zu tun,eher was mit
    Irrsinn.
    Anstatt sich gleich 'ne passende CPU zu kaufen,wobei die Meisten doch ausreichend sind,nein,da wird 'nen i5/i7
    gekauft und gleich oc.
    Drei Jahre Garantie werden gleich mal abgeschossen und evtl. die CPU gleich mit.:(
     
  15. #14 Shadow_X, 01.07.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab durch übertakten noch keine CPU geschrottet. Das ist heutzutage schon fast nicht mehr möglich. Da muss man sich schon sehr dämlich dranstellen.

    Und die 3 Jahre Garantie für ne CPU find ich unnötig. Das ist das letzte Bauteil nach dem Gehäuse was kaputt geht.

    Es mag eben nicht jeder AMD.
    Das sollte man akzeptieren und nicht mit aller Gewalt dagegen donnern.

    Und auch ohne zu übertakten, würde ich mir immer wieder einen Intel holen.
     
  16. #15 PaddyG2s, 01.07.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ich hab aber nicht gesagt, kauf den i5/i7 und OC den sofort!

    Und den CPU gleich zu schrotten ist nicht so oft vorgekommen, wenn man gute How-To´s befolgt und mit dem Vcore des CPU, NB usw. nicht über die grenzen geht, dann sollte nix passieren,
    aber natürlich bin ich deiner meinung, wenn man 3 Jahre Garantie hat, soll man sie nicht gleich verschießen, das wäre ja dämmlich! ;)
     
  17. #16 AMD 4 Live, 01.07.2010
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    ui, welche diskusion!

    danke erstmal für euer interesse!

    Wie ich bereits im ersten Post geschrieben habe, hab ich seit den beiden neuen Sockeln keine ahnung mehr von Intel!
    Bitte nicht vergessen ;)
    Und woher ich weiß, dass AMD MEISTENS beim OC schlechter drann ist als Intel?
    Selbst genügend Erfahrung mit gemacht, ob bei mir, bei Freunden oder sonst wo!
    Also dieses Bild kann bei mir niemand mehr verrütteln ;)

    @Shadow_X:
    Danke für die Warnung vor dem Ram, werde dann vorsichtshalber zu einem anderen greifen!


    Sind sonst irgendwelche Vorschläge zu meiner oder Paddy's Konfig vorhanden?
     
  18. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du übertakten willst, dann solltest du wirklich zu Intel greifen. Nicht, weil es bei den AMD CPUs schlechter geht, sondern weil die aktuellen AMD CPUs bereits so hoch getaktet sind, dass es leistungsmäßig sogut wie nichts mehr bringt.
    Ob der Phenom II jetzt mit 3,2GHz oder 3,7GHz läuft, ist wirklich schon fast egal.

    Beim i5-750 sieht's da schon anders aus: 2,6GHz oder ~3,8GHz ist schon ein riesen Unterschied.... oder auch 2,8GHz gegen 3,8GHz beim i7-860. Zumal diese CPU eh schon "stärker" ist als die von AMD.

    Config von Paddy passt .

    Bei der Graka könntest du eventuell auf die neuen von nVidia warten. Sollen vielversprechend aussehen :D Und launch ist mitte Juli.
     
  19. #18 Nobody 2,1, 02.07.2010
    Nobody 2,1

    Nobody 2,1 Guest


    sowas hab ich noch nie gehört.....

    AMD CPUs sind höher getaktet aber keinesfalls besser als Intel CPUs. Zumindest im Desktop bereich.
    Das Gerücht kommt daher da Intel CPUs in den meisten Benchmarks besser abschneiten als die Von AMD. Aber in Spielen sieht das anders aus.
    Und AMD ist zukunftsicherer vom Sockel her denn die nehmen nicht jedes Jahr nen anderen. Bei ATI verhält es sich ähnlich. Denn wenn ein Benchmark Physiks unterstützt wird dort eine Karte mit Physiks besser abschneiden als eine Ohne es sei den die Ohne ist bedeutend stärker...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Puma45, 02.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das noch nie gehört hast, wird's zeit. Einmal ist immer das erste Mal ;)

    Du willst wohl nicht abstreiten, dass, wenn ein i5-750 und ein Phenom II X4 965 auf selber Taktfrequenz betrieben werden, der Phenom das Nachsehen hat? :rolleyes:

    Im Übrigen: lies nen Teil deines Posts nochmal durch, da hast du nen üblen Widerspruch drinnen :D

    AMD CPUs sind höher getaktet aber keinesfalls besser als Intel CPUs. Zumindest im Desktop bereich.
    Das Gerücht kommt daher da Intel CPUs in den meisten Benchmarks besser abschneiten als die Von AMD. Aber in Spielen sieht das anders aus.


    Entweder ist es ein Gerücht, oder sie sind besser. Beides wird sich nicht vereinen lassen. :D
     
  22. #20 Nobody 2,1, 02.07.2010
    Nobody 2,1

    Nobody 2,1 Guest

    Kommt darauf an wo.... Intel ist in Benchmarks besser ja aber sonst ? ZB welches Spiel unterstützt Hypertreading ?

    Ich denke ein I5 750 ist minimal besser. Aber das was er besser ist lässt intel sich gut bezahlen. Und dann noch die Sockel problematik.....

    Und wenn ich einen 965 auf 3,7 Ghz bringe merke ich auch mehr Performance. Das hat aber OC so an sich...
     
Thema:

Gaming PC für ~1000€

Die Seite wird geladen...

Gaming PC für ~1000€ - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...