Gaming PC für ~1000€ - 1500€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Gessel100, 26.04.2015.

  1. #1 Gessel100, 26.04.2015
    Gessel100

    Gessel100 Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich plane mir demnächst einen neuen pc zuzulegen, da das aufstocken meines Alten mir nur kurzfristig das spielen der neuesten spielehits ermöglichen würde. (mein alter schafft z.b. derzeit nicht mal den cod ghost multiplayer- eine aufstockung würde das zwar beheben können das gilt dann aber nur bedingt für die neuesten spiele und diese möchte ich ja natürlich auch mal zocken, zumindest nicht nur in ner steinzeit-augenkrebsgrafik)

    gemeint ist PC OHNE zubehör (wie maus monitor etc)
    Preis etwa 1000€ (wenns 100-200€ mehr werden ist das kein weltuntergang. die 1000€ sind ein richtwert) OBERGRENZE 1500€
    mind 2 TB Festplatte
    quad core
    mind 16 GB RAM
    ordentliche kühler
    ordentliches gehäuse (es soll nicht zu beengt sein und soll geil aussehen)
    SSD
    (blurayplayer)- DVD-brenner
    w-lan karte

    natürlich möchte ich einen computer der seperat zusammengestellt wird/wurde kann den selbst zusammenfrimeln will nur keinen aldi-pc der zufällig die parameter erfüllt

    Vielen dank schonmal im voraus für eure antworten!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Warte mal auf die Experten. Dabei wird dann schon ein respektabler PC zum Zocken herauskommen!
     
  4. #3 Painschkes, 26.04.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Wenn du die 1500€ ausgeben "willst" - dann eventuell so: Warenkorb

    Ansonsten eine GTX 970 oder R9 290 anstatt der GTX 980 - ich hab jetzt nur dein maximales Budget ausgenutzt - das MUSS man so NICHT machen.
     
  5. #4 BooWseR, 29.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Erinnert mich irgendwie an diesen Thread hier. Gleiches Budget, gleiche Ansprüche > http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/117358-hilfe-pc-from-scratch.html

    Hab gerade mal überschlagen, leider sind knapp 100 Euro jetzt mehr für die Konfig fällig, ein Hoch auf die EZB. Dennoch, das Gehäuse ist sehr teuer, man bekommt schon gute für weniger. Wenn dein PC nicht gerade wie ein Transformer aussehen soll, so kann ich dir das Fractal Define R4 ans Herz legen. Silent und wenn du willst mit Window.
     
  6. #5 Painschkes, 29.04.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Die MX100 die ich in meiner Zusammenstellung hatte fehlt - Mindfactory lässt die wohl auslaufen.

    Als Alternative kannst du zB. die neue BX100 mit 250GB nehmen oder du greifst zb. zur ADATA Premier Pro SP900 256GB.

    Dann sind wir auch wieder bei den ~1500€ bzw. bei weniger wenn du anstatt der GTX980 zur GTX970 oder R9 290 greifst.
     
  7. #6 xandros, 02.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist die BX100 nicht eine vergleichsweise langsame Budget-Loesung?
    Hab gelesen, dass die BX-Modelle nicht die gleiche Performance haben wie die MX-Modelle, dafuer aber ein wenig guenstiger sind. Zielgruppe fuer diese Laufwerke sollen Personen sein, die ihren bereits vorhandenen Rechner mit einer SSD ein wenig aufruesten und beschleunigen wollen, dabei aber ein wenig aufs Geld achten wollen/muessen.

    Ich habe beide Laufwerksserien selbst nicht ausprobiert und auch nicht naeher nach Vergleichswerten gesucht, um die exakten Unterschiede zu sehen.
    Mir ist das nur aufgefallen, als ich (gewerblich) von einem meiner Lieferanten die MX100 angeboten bekommen und kurz darauf (privat) von ebay eine Mail ueber eine BX100 erhalten habe.
     
  8. #7 Painschkes, 02.05.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ja, das kann sein - hab mir bis jetzt noch keinen Test dazu angeschaut..die ADATA wäre aber zwischen den beiden sowieso meine erste Wahl. :)
     
  9. #8 xandros, 02.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich hab mich für die Samsung Pro 850 entschieden.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Painschkes, 02.05.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Auch ne gute Wahl - hätte ich auch noch nennen können, stimmt.
     
  12. #10 Painschkes, 02.06.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Immer gut sich neu anzumelden und dann Threads zu pushen die einen Monat alt sind.

    Er hat doch eine Zusammenstellung und genug Input bekommen.
     
Thema:

Gaming PC für ~1000€ - 1500€

Die Seite wird geladen...

Gaming PC für ~1000€ - 1500€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...