Gaming PC Frage

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Marlens, 15.09.2012.

  1. #1 Marlens, 15.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2012
    Marlens

    Marlens Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Community,
    ich würde mir gerne einen Gaming Computer zulegen. Da ich mich mit zusammenstellen nicht wirklich auskenne, und meine Hardware Kentnisse auch schon Jahre zurück liegen.

    Ich würde mir auch gerne einen fertigen PC kaufen. Es wäre nett wenn sich diesen PC mal jemand anschauen würde:

    Prozessor:
    AMD FX-Series FX-8150 Prozessor (8 x 3.60 GHz, 125 Watt TDP, 8 Kerne, 8 MB L3 Cache, AM3+)

    Prozessorkühlung:
    Xilence M303

    Mainboard:
    Gigabyte GA-990FXA-UD3 Mainboard
    - AMD® 990FX and SB950 Chipset, 2-Way AMD CrossFireX™, NVIDIA SLI™
    - 4 x DDR3
    - 2 x PCI-E x16 (@ x16/x16)
    - 2 x PCI-E x16 (@ x4/x4)
    - 2 x PCI-E x1
    - 1 x PCI
    - 2 x USB 3.0
    - 8 x USB 2.0
    - 1 x IEEE 1394a
    - 6 x SATA3 6Gb/s
    - 2 x eSATA
    - 7.1 Sound
    - Gigabit-LAN

    Arbeitsspeicher:
    16384 MB DDR3 Speicher 1333 MHz (PC3-10600)

    Grafikkarte:
    3072 MB GDDR5 AMD Radeon™ HD 7970 PCI-E, DVI, HDMI, 2 x Mini-DisplayPort

    Festplatte:
    2000 GB 7200upm SATA III 64 MB Cache von WD, Samsung, Seagate/Maxtor oder Hitachi
    64 GB SATA III Samsung 830 Series SSD Festplatte

    Laufwerk:
    Blu-Ray Brenner SATA / DVD-RW SATA

    Gehäuse:
    730 Watt Thermaltake Smart Series SP-730P 80+, Coolermaster Storm Trooper


    Hier nochmals der Link vom PC: One Computer AMD FX-8150, 8x 3.6 Ghz, 16GB DDR3, 2000GB, 64GB SSD, Blu

    Alternative wäre dieser hier, weil ich nicht weiß ob der AMD Prozessor wirklich so gut ist:
    http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_238&products_id=5180
    Würde mich über eine Rückantwort freuen.

    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 15.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.886
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Besser Einzelkomponenten aussuchen und zusammenbauen lassen....

    Fuer Gaming nicht wirklich eine gute Wahl.
    a) 8 Kerne benoetigst du fuer Spiele absolut nicht
    b) die FX-Serie ist fuer Multithreading ausgelegt, Spiele benoetigen hingegen Singlethreading -> AMDs Phenom II-Serie ist fuer Gaming besser geeignet. (z.B. Phenom II x4 965 oder Phenom II x6 1xxx)
    Wenn die Angabe denn eine Grafikkarte waere. Das ist lediglich der auf der Karte verbaute Grafikchip und der Video-RAM. Von welchem Hersteller das Ding ist, wird leider nicht gesagt....
    Da es bei Festplatten keine Unterschiede gibt (ironie!) ist der Hersteller auch nicht weiter wichtig.
    Beim BluRay/DVD-Combi wird auch auf die Angabe des Herstellers verzichtet.
    Fazit: Besser Finger weg.

    Nenne besser dein Budget, welches fuer den Rechner eingeplant ist und den genauen Anwendungsbereich. Dann wird dir hier ein Rechner passend zusammengestellt (sehr wahrscheinlich auf Intel-Basis!), der dann auch inkl. Zusammenbau so bestellt werden kann.
     
  4. #3 Marlens, 15.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2012
    Marlens

    Marlens Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort und das du mich vor diesem Kauf gewarnt hast.
    Das Budget liegt so bei ~1.500- 1.800€
    Sollte eben für Spiele mit Ultra Auflösung geeignet sein.
    Wäre wirklich toll wenn mir jemand einen PC zusammen stellen könnte.

    Gruß

    edit:
    Es wäre auch schön wenn der PC leise ist. Mein jetziger ist ziemlich laut und nervt nach einer gewissen zeit sehr.
     
  5. #4 Painschkes, 15.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Huhu, das wäre mein Beispiel : Warenkorb.

    Zusammenbau weglassen falls du das selbst machst..Lüfter sind auch nicht nötig - weiss auch nicht ob die schon von denen getauscht werden - wenn du das selbst machst, dann aufjeden Fall mitnehmen.

    Wenn du dir wegen dem Netzteil unsicher bist - einfach die 660W-Variante nehmen.
     
  6. #5 Wurstsalat, 15.09.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    wenn sein Limit zwischen 1.500 und 1.800 liegt würd ich schon einen i7 und die SSD mit 256Gb kaufen.
     
  7. #6 Painschkes, 15.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Jo, ist natürlich ohne Probleme machbar..i7 zum zocken ist aber Quatsch..aber wie gesagt..Geld-Mässig natürlich machbar.. :)
     
  8. #7 Wurstsalat, 15.09.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Hmm..i7 Würde auf jedenfall zumindest etwas länger halten und falls es mal doch spontan was anderes sein sollte, ist er damit Super bedient. bei 1.500-1800 Würde ich persöhnlich eigetnlich schon fast zu einem 3930k tendieren..Das würde aber hier im Forum eher weniger Freunde finden, nicht wahr ? :D
    Zur SSD würde ich auf jeden Fall zu 256 Greifen. :D Reserven machen sich früher oder später eh bezahlt.
     
  9. #8 Painschkes, 15.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Nö, wenn schon denn schon..ich meinte nur..wenn der i5 3570K nichtmehr reicht dann auch kein i7..so meinte ich das - den i7 (egal welchen) kann er natürlich mitnehmen :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Wurstsalat, 15.09.2012
  12. #10 Marlens, 15.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2012
    Marlens

    Marlens Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
    Leider habe ich noch einige Fragen an euch.
    Intel i5 = i7 - wo ist der Unterschied?

    Zu Wurstsalat:
    Die Asus Grafikkarte -wieso kostet sie über 500€ wenn sie "nur" 2GB hat/ reichen 2GB wirklich aus?

    Falls noch nicht klar möchte ich nochmal eben erklären wofür ich den PC haben möchte / was er können soll:
    Ich möchte gerne aktuelle Spiele auf Ultra Grafik spielen. Laggs sollen dabei nicht entstehen - FPS sollte immer hoch sein.

    Wichtig ist eben noch das der PC schnell & leise ist.

    Gruß
     
Thema: Gaming PC Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 730 watt thermaltake smart series sp-730p 80

    ,
  2. unterschied zwischen intel i7 3370k

    ,
  3. 730 watt thermaltake smart series sp-730p 80

    ,
  4. pc unterlastung,
  5. die besten kühler für i7 3370k,
  6. zusammenstellung i53370,
  7. cooler master storm trooper kühlung verbessern,
  8. unterschied 3370k und 3770,
  9. unterschied i5-3370 und 3370k,
  10. ga990fxa-ud3 tdp 140 watt,
  11. Coolermaster Storm Trooper (schwarz) 730 Watt Thermaltake Smart Series SP-730P 80 ,
  12. 730 watt thermaltake smart series sp- 730 p 80 ,
  13. intel q9550 oder i7 3370k,
  14. unterschied 3370 und 3370k,
  15. watt thermaltake smart series sp-730p 80 ,
  16. q9550 i7 3370k,
  17. i7 3370 oder 3770k unterschied,
  18. 730 watt thermaltake smart series sp-730p 80 lautstärke,
  19. i-7 3370 vergleich,
  20. unterschied zwischen i7 3930k und i7 3770k,
  21. vergleich i7 3370 und 3370k,
  22. was taugt der i7 3930k,
  23. intel i7 3370K allza,
  24. Anwendungsgebiet fx 8150,
  25. 730 watt thermaltake smart series sp-730p 80 cooler master storm trooper
Die Seite wird geladen...

Gaming PC Frage - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...