Gaming pc bis maximal 1300 €

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von TIPower, 14.03.2013.

  1. #1 TIPower, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    so ich brauch mal wieder ein neuen gaming pc.
    Ich habe mir mal einen zusammengstellt mit dem ich ganz zufrieden bin, aber ich wollte nochmal das einer ein auge drüber wirft :)

    Bild ist im Anhang, ich bin mir nicht sicher ob der intel lüfter reich um die CPU zu kühlen, ich will ihn nicht übertakten.

    EDIT:

    Hier nochmal in besserer Qualität
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Master_3, 14.03.2013
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Die Zusammenstellung ist soweit i.O.
    Der Boxed Kühler reicht zwar aus, ein Aftermarked ist aber natürlich besser...muss jeder selbst wissen. --> Siehe mein System in der Signatur

    Dann noch eine Sache:

    Ich würde 8 GB Ram einbauen (reicht im Moment eigentlich für alles aus) und das restliche Geld für eine SSD ausgeben.
    Ram kannste leicht nachrüsten, eine SSD natürlich auch, aber im Moment würde eine SSD mehr bringen als 16GB Ram ;)
     
  4. #3 TIPower, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle antwort, ja mit dem gedanken habe ich auch gespielt . Dann nehme ich 8 gb dann bin ich mir sicher.

    Also solange der lüfter wirklich mehr bringt und vorallem leiser ist sind mir die 20 euro auch egal .

    Was bringt eine SSD genau ?

    EDIT:

    Bei Hardwareversand steht was von Wärmeleitpaste, aber beim Boxed Kühler ist doch schon was dabei oder ?
     
  5. #4 saintkiko, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    saintkiko

    saintkiko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ssd hat schnellere zugriffsraten, also gut geeignet für betriebssystem, treiber und was noch gut laufen sollte.ich meine an der grafikkarte könntest du noch sparen. Eventuell kommst du auch mit weniger watt im netzteil aus.
    Der von dir ausgewählte arbeitsspeicher hat eine recht hohe spannung, es wäre günstiger wenn du nach welchem mit 1.5v suchst, der ist schonender fürs mainboard
     
  6. #5 Timschu, 14.03.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hey :)
    Zum zocken reicht der i5 völlig. Falls du trotzdem den i7 bevorzugst solltest du bei einem H77 Board die nicht -K Version nehmen. Bei der -K Version solltest du ein Z77 Board nehmen.
    Als Grafikkarte würde ich dir eine Radeon HD 7970 vorschlagen , da sie ein besseres Preis/Leistungs Verhältnis hat. RAM reichen , wie schon geschrieben auch 8 GB - Am besten mit 1600 Mhz und CL9. Ein bisschen mehr Geld würde ich in das Netzteil stecken und ein Be quiet E9 530 Watt nehmen. 730W sind völlig übertrieben. Sonst ist der Pc ok , auch das Gehäuse ist Top :) Bei dem Preis würde ich auch eine SSD nehmen , am besten Samsung 840.
    LG
     
  7. #6 TIPower, 14.03.2013
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    ok danke,
    Ich habe jetzt eine mit 1,5 V und die Grafikkarte soll ja auch noch lange viele spiele auf hoch schaffen.

    Habe das Netzteil genommen, weil ich kein neues kaufen will wenn ich bald mal aufrüste :)
     
  8. #7 Timschu, 14.03.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 TIPower, 14.03.2013
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    @timschu

    Dankeschön.

    Also bei dem i7 wollte ich eigentlich bleiben da er mit 8 mb cache und 8 Threads zukunftssicherer ist.

    SSD habe ich mich entschieden eher eine kleinere zu nehmen, da ich eigentlich ja nur das Betriebsystem und treiber etc. drauf kommen.

    2 Terabyte als Festplatte brauche ich auch nicht da nehme ich lieber die günstigere 1 Terabyte.

    8 GB an Ram reichen ja eigentlich fürs erste sonst rüste ich auf.

    Die Grafikkarte ist echt eine überlegen wert, denn vom takt her ist sie echt auf einem Niveau. Muss ich mir überlegen, weil bis jetzt hatte ich immer ATI und ich wollte mal eine Nvidia.

    Also die Systeme sind meine Favoriten:

    Also das erste

    Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
    ASRock Z77 Pro3, Sockel 1155, ATX
    Gigabyte GeForce GTX 680 OC, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort

    knapp 1250 €

    das zweite

    Intel Core i5-3570K Box, LGA1155
    ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX
    3072MB Gigabyte Radeon HD 7970 GHz

    knapp 1050 €

    der rest ist bei beiden gleich :

    8GB-Kit Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz CL9
    Cooler Master Storm Trooper, ohne Netzteil
    be quiet! Pure Power L8 CM 630 watt
    Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
    Cooler Master Hyper TX 3 EVO - Intel/AMD
    LiteOn iHOS104-06 Bulk

    Die SSD habe ich erstmal raus gelassen.
    Ich weiß nicht ob es sich lohnt in ein I7 mit GTX680 für knapp 200 € mehr zu investieren ?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Timschu, 14.03.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Meiner Meinung nach nicht. Je nach Auflösung ist die GTX 680 5% langsamer bzw 5% schneller als sie 7970. Die 7970 ist vorallem bei hohen Auflösungen gut. Der i7 ist leider nicht viel Zukunftssicherer als der i5. Wenn der i5 zu langsam ist , wird es der i7 auch sein. Die 8 Threads hören sich zwar anfangs gut an , haben aber nur 20-30% Leistung von einem echten Kern. Außerdem unterstützen die wenigsten Spiele 8 Kerne/Threads. Der i7 lohnt sich eigentlich nur bei Videobearbeitung. SSD kannst du ruhig auch die kleinere nehmen, 250gb waren nur ein Vorschlag. Da du nicht übertakten willst, kannst du auch die nicht -K Versionen und ein H77 Board nehmen. Da sparst du nochmal ein paar Euro :)
    LG
     
  12. #10 Marcopolo123, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    [​IMG]

    Habs verbessert
     
Thema:

Gaming pc bis maximal 1300 €

Die Seite wird geladen...

Gaming pc bis maximal 1300 € - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...