Gaming PC bis ca 900€

Diskutiere Gaming PC bis ca 900€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, Leuts... Mal ne Frage: Taugt das System hier zum spielen (MW2, Black Ops, ...) CPU: Intel Core i7-2600 Box, LGA1155 hardwareversand.de -...

  1. #1 GamingPhil, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Leuts...
    Mal ne Frage:
    Taugt das System hier zum spielen (MW2, Black Ops, ...)
    CPU:
    Intel Core i7-2600 Box, LGA1155 hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-2600 Box, LGA1155
    Mainboard:
    ASUS P8P67, Sockel 1155, ATX, DDR3
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=41299&agid=1601
    Arbeitsspeicher:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=36429&agid=1192
    Laufwerk:
    Plextor PX-B320SA Retail schwarz hardwareversand.de - Artikel-Information - Plextor PX-B320SA Retail schwarz
    Graka:
    Club 3D GTX 470, 1280MB DDR5 hardwareversand.de - Artikel-Information - Club 3D GTX 470, 1280MB DDR5
    Gehäuse:
    Super-Flower SF465T1-BK, ATX, ohne Netzteil
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=18537&agid=631&lb
    Kühler:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25731&agid=669
    Netzteil:
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=19434&agid=1627

    Damit wäre ich bei gut ??€...
    Passt das?
    Brauch ich noch was??
    Wind. 7 kommt noch dazu...
    MfG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 29.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nimm ein Gehäuse ohne Netzteil und ein extra Netzteil dazu. Diese OEM Netzteile taugen nichts.
     
  4. #3 GamingPhil, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Alles oben rein editiert...
    MfG
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nein,das System wird erst garnicht hochfahren,
    mit DEM RAM:"2x 2GB DDR Corsair PC3200/400 CL 3 Corsair Valueselect Kit":D
     
  6. #5 GamingPhil, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Wiso??
    MfG
     
  7. #6 GamingPhil, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Grad gesehen, ich komm damit auf ca 1200, wo könnte ich sparen??
    MfG
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der RAM paßt überhaupt nicht zum Board oder das System.

    Du brauchtst einen DDR3 RAM und welchen genau,siehst Du beim Hersteller des Boards.

    Dieser Kühler ist besser und günstiger.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Scythe Mugen 2 CPU-Khler, fr alle Sockel geeignet
    Die Netzwerkkarte ist unnütz da die im Board integriert ist.
    Dieses Board reicht auch und du sparst rund 50€
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Die extra Soundkarte kannst Du dir sparen,
    der Sound von dieser 08/15 Karte ist nicht besser,
    als der Onboardsound.
     
  9. #8 GamingPhil, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Habs oben mal verbessert...
    Passt's so??
    Was ne Soundkarte sollte ich denn nehmen?
    MfG
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Ch3fk0ch, 30.01.2011
    Ch3fk0ch

    Ch3fk0ch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon öfters gelesen das die asus boards probleme mit Ram haben sollen?

    Dann lieber Gigabyte oder Asrock..
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Ch3fk0ch

    Asrock???:eek::eek::eek:

    Bloß kein Asrock,alles andere,aber blos kein Asrock nehmen.

    Die Probleme mit dem RAM hat man bei allen Boards,
    wenn man den falschen RAM nimmt,nicht nur bei Asus.

    Immer beim jeweiligen Board-Hersteller schauen,welche RAM
    gelistet sind,dann gibts keinerlei Probleme.
     
  13. #12 Ch3fk0ch, 30.01.2011
    Ch3fk0ch

    Ch3fk0ch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    asus soll aber auch mit den gelisteten Ram probleme haben.
    Und so schlecht ist Asrock nicht, das ist schon lange nichtmehr so.
    Ob du ein Asus oder ein Asrock drin hast würdest du nicht merken.
     
  14. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 opa, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Ch3fk0ch

    Da kannst Du den Namen ausradieren,daß sehe ich an den Billigbauteilen.

    Asrock hat sich darin nämlich nicht geändert und sie haben
    immernoch Probleme mit dem Übertakten,
    9 von 10 Asrock-Boards verrecken dann nämlich.

    Aufgeplatzte Kondensatoren gibts kaum noch,
    bei den anderen Marken,außer bei Asrock.

    Günstige Fertig-PC's enthalten oft billige Asrock-Boards,
    irgendwie muß sich der Preis ja rechnen.

    Ich rate keinem sich ein Asrock-Board zu kaufen,denn
    sie sind nicht besser geworden,nur weil sie jetzt
    hochtrabene Fantasienamen tragen.

    Asus hat keine Probleme mit den gelisteten RAM.

    Das liegt oft nur an den Käufern selbst.

    Wenn z.B. ein 1GB RAM von Hersteller X gelistet ist,
    wird einfach davon ausgegangen das ein 2GB o.4GB RAM
    von Hersteller X auch paßt,obwohl sie nicht gelistet sind,
    aber fast die gleichen Daten aufweisen.

    Oft werden auch RAM gekauft,die das Borad garnicht unterstützt,
    weil bei einem falschem Boardnamen nachgesehen wird oder
    div RAM empfohlen,von Leuten,die überhaupt keine Ahnung haben
    und nurwas haben läuten hören.

    Solche RAM-Tests sind nicht billig und dabei meine ich nicht den
    Kauf der div. RAM-Riegel,daß sind nur Peanuts.

    Das ist aber bei Gigabyte,MSI usw. genauso.

    So entstehen Gerüchte,die weder Hand noch Fuß haben.
     
  16. #14 GamingPhil, 30.01.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Toll...
    Danke, das hilft mir weiter...
    Also, das Board müsste eig. mit dem RAM passen...
    Damit rennt er dann aber wie ne Sau am Schlachttag, oder??
    MfG
     
Thema:

Gaming PC bis ca 900€

Die Seite wird geladen...

Gaming PC bis ca 900€ - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...