Gaming PC - bis 400EUR

Diskutiere Gaming PC - bis 400EUR im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, direkt zum Thema: Ich möchte mir einen Gaming-PC zusammenstellen (zusammenstellen lassen) Da das Sortminet an Hardware aber...

  1. tongz

    tongz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,


    direkt zum Thema:
    Ich möchte mir einen Gaming-PC zusammenstellen (zusammenstellen lassen)
    Da das Sortminet an Hardware aber so unübersichtlich ist bitte ich hier um Hilfestellung.

    Aktuelle Spiele sollten mit diesem WunschSystem spielbar sein. Evtl. Komponente zum späteren Nachrüsten wären Optimal.

    Wie in der überschrift angegeben - ca.400EUR wäre mein limit, wenn´s n paar Pfennig mehr werden -kein problem-:D

    Soweit....danke für jeden der sich an dieser Unterhaltung beteiligt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gaming-PC bei einem Budget von rund 400 Euro?
    Welche Hardware ist bereits vorhanden und soll weiter verwendet werden?
    Ist in dem Budget auch ein neues Betriebssystem vorgesehen oder wird da auch ein bereits vorhandenes verwendet?
    Monitor ist ebenfalls vorhanden?

    400 Euro sind relativ mager fuer ein Geraet mit Gamingeigenschaften.
     
  4. tongz

    tongz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also Hardware ist bis auf den PC selbst vorhanden.
    Ne frische Windows7home + XP (sowohl 32als auch 64bit liegen im Schrank)

    Pc Komponenten hab ich keine.
     
  5. #4 Orchidee75, 08.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Abstriche bei der Leistung machen kannst (billigere Bauteile, niedrige Auflösung, niedrige Details) kann man bestimmt was für 400€ zusammenstellen ;)
     
  6. tongz

    tongz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Prozessorsockel:
    Socket AM2/AM2+/AM3
    Prozessor:
    AMD Athlon II X2 250 2x3.0GHz AM3
    Festplatte:
    1500 GB S-ATA II / 7200 U/min
    RAM:
    4 GB (installiert) / 8 GB (Max) - DDR2 SDRAM - 800 MHz ( 2 x 2 GB )
    Optische Speicher:
    DVD Brenner S-ATA - DVD 20x / DVD DL 10x
    Grafik-Controller:
    NVIDIA Geforce GT430 - 1024MB
    Netzwerk:
    Realtek PHY RTL8201EL / 8201CL

    Hab sowas für 390EUR gefunden. was haltet ihr davon?
     
  7. #6 Orchidee75, 08.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber KEIN Gaming PC...aktuelle Spiele werden vielleicht spielbar sein, fragt sich nur auf welchem Niveau...

    Was ist das Überhaupt für ein System? da fehlen ein paar Angaben
     
  8. tongz

    tongz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok.

    welche wären denn die bestmöglichen komponenten in diesem preisrahmen?
    will keine umständen machen, hab einfach nur keine ahnung.

    danke
     
  9. #8 Orchidee75, 08.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du bereit bist ca. 50€ mehr auszugeben:

    AMD Athlon II X3 455
    Alternativ: AMD Phenom II X4 955 Black Edition

    Cooler Master Hyper TX3
    Alternativ: Xigmatek Loki SD963 oder Scythe Katana 3

    ASUS M5A78L
    Alternativ: Gigabyte GA-870A-USB3 Rev. 3.1 oder ASUS M5A78L/USB3

    G.Skill DIMM Kit 4GB
    Alternativ: Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB oder ADATA Value DIMM Kit 4GB

    ASUS ENGTX460 DirectCU 2DI/1GD5
    Alternativ: Sapphire Radeon HD 6850 oder ASUS EAH6870 DC/2DI2S/1GD5

    Samsung SpinPoint F3 500GB
    Alternativ: Western Digital Caviar Blue 500GB oder Seagate Barracuda 7200.12 500GB

    Pioneer DVR-219LBK
    Alternativ: LiteOn iHAS124 oder ASUS DRW-24B3ST

    Cooler Master Elite 430
    Alternativ: Xigmatek Asgard oder SilverStone Precision PS04

    Cougar A400
    Alternativ: XFX Core Edition PRO 450W oder be quiet! Straight Power E8 450W

    Enermax T.B.Silence
    Alternativ: Scythe Slip Stream

    Stammt nicht von mir sondern aus einem anderen Forum, kann aber ganz hilfreich sein. Wurde dort als : "Gaming für ~ 450 €" deklariert, und ist KEIN Fertig-Rechner.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 08.07.2011
  12. #10 DerLeon, 09.07.2011
    DerLeon

    DerLeon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß dass 400 Euro viel Geld sind, aber du solltest dir überlegen 200€ zu Sparen und dir davon ein Gamer-Pc ~ High-End Pc zu Bauen.
     
Thema: Gaming PC - bis 400EUR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc zusammenstellen rund 400 euro

Die Seite wird geladen...

Gaming PC - bis 400EUR - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...