Gaming PC bis 1000€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Mercedes2, 22.12.2012.

  1. #1 Mercedes2, 22.12.2012
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bräuchte Hilfe beim Zusammenstellen eines Gaming-PC bis 1000€.
    Dabei sein sollte alles bis auf das OS und die Maus und Tastatur. Also auch ein Monitor.

    Ich hab jetzt mal einfach etwas zusammengestellt.
    Gibt es da noch Verbesserungsvorschläge? Weil noch besser kenn ich mich mit den verschiedenen Teilen auch nicht aus :eek:
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Anstelle eines Asus-Boards (ich wuerde wohl auch zu Asus greifen!) kannst du auch ein etwas guenstigeres Board von AsRock verwenden.
    Anstelle des BeQuiet-Netzteiles (von Fortron Source produziert) wuerde ich wohl eher auf Seasonic, Eneremax oder (vom Preis/Leistungsverhaeltnis gut) SuperFlower gehen.
    Da hat man dann wenigstens ein Netzteil, bei dem der Hersteller drauf steht und weiss wo es herkommt.
    Z.B. SuperFlower GoldenGreen Serie.

    Wenn der RAM in der Memory-QVL des Asus-Mainboards steht, dann passt der Rest soweit. Allerdings solltest du dir darueber bewusst sein, dass die Green-Serie von WD die langsamsten Festplatten darstellt. Blue bzw. dann Black sind schneller!
     
  4. #3 zockerlein, 23.12.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    wenn du beim Board ein günstigeres nimmst, würde ich dir raten, anstatt der 660 ti eine 7950 oder sogar eine 7970 zu nehmen, die sind von der Leistung her deutlich besser ;)
     
  5. #4 webswitch, 23.12.2012
    webswitch

    webswitch Youtuber

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Die Green wäre wirklich nicht die beste Wahl, für so einen sonst so guten Rechner :)
    Ich würde dir einfach zu einer anderen Festplatte (Vielleicht reicht auch 500GB?) noch eine kleine 32/64GB SSD empfehlen, wo du dann dein Betriebssystem aufsspielst :)
    Ich denke davon profitierst du sehr.
    Gruß
    Christos von WebSwitch!
     
  6. #5 Mercedes2, 26.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2012
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kann man den so jetzt also bestellen?
    Hab mal die 7950 reingemacht und bin über geizhals.de reingegangen, was die Sache ja nochmal verbilligt.

    Für Battlefield reicht das schon oder?
     

    Anhänge:

  7. #6 zockerlein, 26.12.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    ja, definitiv :D

    Ich würde noch einen Macho oder so dazupacken, den musst du aber selbst montieren (Das ist es wert!)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 paule243, 26.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2012
    paule243

    paule243 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW,Düren
  10. #8 Mercedes2, 26.12.2012
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Also der PC ist nicht für mich sondern für meinen cousin.
    Er lässt den PC zusammenbauen und ich glaub erstmal reicht der boxed Lüfter.
    Ich kann ihm ja später immer noch einen neuen reinbauen.

    Eine SSD würde seinen Preisrahmen sprengen weil ja noch der Monitor und das Gehäuse dazu kommen weil bisher hatte er ein Laptop.

    Dass eine SSD toll ist weiß ich :D
     
Thema:

Gaming PC bis 1000€

Die Seite wird geladen...

Gaming PC bis 1000€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...