Gaming PC Beratung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von LukasJ31, 09.10.2012.

  1. #1 LukasJ31, 09.10.2012
    LukasJ31

    LukasJ31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich überlege zurzeit mir einen Gaming PC zusammenzubauen.
    Ich habe mir da mal folgendes rausgesucht.


    2x 4GB Transcend jetRam DDR3-1600 DIMM CL11 Single (Ram)
    1x 1000GB Hitachi Deskstar 7K1000 HDS721010DLE630 32MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s (Festplatte)
    1x LC-Power PRO-933B Midi Tower 600 Watt schwarz (Netzteil integriert) (Gehäuse + Netzteil)
    1x 2048MB XFX Radeon HD 7850 Dual Fan Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) (Grafikkarte)
    1x LG Electronics GH24NS90 SATA DVD-Brenner schwarz (Laufwerk)
    1x ASRock H61M-DGS Intel H61 So.1155 Dual Channel DDR3 mATX Retail (Mainboard)
    1x Longshine Netzwerkkarte LCS-8031N WLan 1 Port 300Mbit/s PCI (W-Lan Karte)
    1x Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BOX (Prozessor + Kühler)
    1x Windows 7 Home Premium (Betriebssystem)
    1x Sharkoon Skiller Gaming Tastatur schwarz (Tastatur)
    1x Sharkoon FireGlider - Maus - Laser - 7 Taste(n) - verkabelt - USB - Schwarz (Maus)
    1x Sharkoon Fireglider Gaming Mauspad schwarz (Mauspad)
    1x SPEEDLINK SL-8781-SBK Medusa NX Stereo Gaming Headset (Headset)
    so ca. 650€ bei Mindfactory

    was haltet ihr davon.

    LukasJ31
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wurstsalat, 09.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt noch Sandy Bridge ? Nimm lieber einen i5 3570K oder einen i7 3770K mit einem Asrock h/z77 Pro 4. :)
     
  4. #3 LukasJ31, 09.10.2012
    LukasJ31

    LukasJ31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein Mainboard mit nur 2 ram Bänken schlechter als eins mit 4 Bänken ?
     
  5. #4 Wurstsalat, 09.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    ? Ob ein Mainboard "gut" ist hängt nicht von den Ram Slots ab. Nur H/Z77 sind mit ivy Bridge CPU wirklich komatible. (Sandy Bridge = i3-7 2xxx Ivy Bridge = i3-i7 3xxx) . Ich würde ein Asrock Z77 Pro 4 mit einem i5 3570K nehmen. i7 sind sowieso für Gaming zu viel.. Greif kit dem gespartem Geld zu einem ordentlichen Netzteil und somit auh zu einem anderen Gehäuse.

    Und guck, dass du Ram aus der Mainboard QVL nimmst. Wenn du willst knn ich dir einfach gleich ein konplettes Gegenbespiel zusammnstellen.


    Lass dir lieber hier was komplettes zusammenstllen. :) Schreib bitte Preislimit auf und was du alles haben willst. :D
     
  6. #5 LukasJ31, 09.10.2012
    LukasJ31

    LukasJ31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Oke also Preislimit 600-650€
    8gb Ram
    500gb Festplatte
    ja das wars eigentlich :D
     
  7. #6 GamingPhil, 09.10.2012
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Für welche Spiele?
    BF3, MW3, WoW?
    MfG
     
  8. #7 LukasJ31, 09.10.2012
    LukasJ31

    LukasJ31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MW3 MW2 MW1 Minecraft Battelfield 3 Gta Iv Gat SA,...
     
  9. #8 steinzaubel, 09.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich mal meine Meinung kundtun:

    Also ein 8GB Kit für den Dual Channel Modus ist immer gut , kenne den RAM aber vom Hersteller nicht.

    LC Power ist nicht sehr beliebt bei den Zusammenbauern, ich würde dir empfehlen eine andere Firma für Gehäuse + Netzteil zu suchen.

    Außerdem: Kauf dir Netzteil und Gehäuse getrennt, dann hast du den Überblick und kaufst keine Wundertüte. Kauf ein gutes Netzteil. Das Netzteil ist die wichtigste Komponente in einem PC, ohne die würde dein PC nicht starten.

    Außerdem ist ein Billig Netzteil für ein Gaming PC so, als würde man sich Diamant Ohrringe kaufen und in einem Bahnhofsspint mit einem 2€ 20MM Schloss absperren. Bäh.

    Damit machst du nichts falsch. Mainboard sollte PCIE 3.0 unterstützen im Idealfall, wenn nicht , ist auch nicht schlimm.

    mATX ? Kauf dir ein anständiges ATX Mainboard, sonst wird dir das alles zu eng mit microATX. Bei ATX hast du mehr Platz. Chipsatz klingt alt, wie wäre es ein Mainboard mit H77 Chipsatz?

    Ich hoffe du kaufst dir die 64Bit Version.

    Warum unbedingt ein i7? Würdest du dich mit einem zukunftssicheren i5 ( z.B i5 370 , Ivy Bridge ) zufrieden geben? Ein i7 ist für mehr als nur Spielen da, also für arbeiten wo alle 4 Kerne des Prozessors auf 100% ausgelastet werden.
    Oder willst du den i7 als Statussymbol?


    Zu den anderen Sachen sag ich mal nichts, ist Geschmackssache ( Headset, Maus, Tastatur etc. )


    Wurstsalat hat alles gesagt.
    Werde ich in nächster Zeit selber tun. Damit ist man im Bereich Spielen ziemlich gut drin.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 LukasJ31, 09.10.2012
    LukasJ31

    LukasJ31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mich nochmal hingesetzt und nochmal überlegt.
    Dabei kam folgendes raus:

    2x 4GB Kingston HyperX Blu DDR3-1600 DIMM CL9 Single (Ram)
    1x 1000GB Hitachi Deskstar 7K1000 HDS721010DLE630 32MB 3.5" (8.9cm) SATA
    6Gb/s (Festplatte
    1x Inter-Tech JY-235 Weasel Midi Tower ohne Netzteil schwarz (Gehäuse)
    1x Xilence Pro Fan XPF 80.TR 80mm - red light (Gehäuse Lüfter)
    1x 550 Watt Rasurbo Basic & Power Non-Modular 80+ (Netzteil)
    1x 2048MB XFX Radeon HD 7850 Dual Fan Aktiv PCIe 3.0 x16 (Grafikkarte)
    1x Adapter VGA 15pol Buchse auf DVI 24+1 Stecker Grau (Adapter zum Monitor)
    1x LG Electronics GH24NS90 SATA DVD-Brenner schwarz (Laufwerk)
    1x ASRock 970DE3/U3S3 AMD 770 So.AM3+ Dual Channel DDR3 ATX (Mainboard)
    1x AMD FX-4170, 4 Core, 4,2 GHz (Bulldozer) 125W - boxed (Prozessor)
    1x TP-Link Netzwerkkarte TL-WN851N WLan 1 Port 300Mbit/s PCI
    (Netzwerkkarte)
    1x Windows 7 Home Premium 64Bit deutsche (ML) OEM VOllversion
    1x Sharkoon Skiller Gaming Tastatur schwarz (Tastatur)
    1x Sharkoon FireGlider - Maus - Laser - 7 Taste(n) - verkabelt - USB -
    Schwarz Maus
    1x Sharkoon Fireglider Gaming Mauspad schwarz (Mauspad)
    1x SPEEDLINK SL-8781-SBK Medusa NX Stereo Gaming Headset (Headset)

    Was meinst ihr ?
     
  12. #10 steinzaubel, 09.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kein Bulldozer bitte, wenn du ernsthaft spielen willst. AMD FX Prozessoren sind nicht für spielen geeignet, sie sind zum arbeiten da. Das wird dir hier jeder im Forum sagen.

    Versuchs doch mal mit: i3 , i5 ( Intel ) , Phenom II ( AMD ) Prozessoren
     
Thema: Gaming PC Beratung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asrock 970de3/u3s3 770 am3 atx amd motherboard

    ,
  2. asrock h61m-dgs übertakten 3570k

    ,
  3. asrock h61m-dgs zum zocken geeignet

    ,
  4. asrock h61m-dgs zum zocken,
  5. asrock h61m-dgs zocken,
  6. asrock 970de3/u3s3 amd 770 so.am3 übertakten,
  7. 7850 dual fan forum,
  8. XFX Radeon HD 7850 Dual Fan und Asrock B75 Pro3,
  9. asrock 970de3/u3s3 amd 770 so.am3 dual channel ddr3 atx retail,
  10. i5 3570k oder lieber i7 3770k,
  11. mainboard beratung
Die Seite wird geladen...

Gaming PC Beratung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...