Gaming-PC Beratung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Darkn3ss, 18.12.2011.

  1. #1 Darkn3ss, 18.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
    Darkn3ss

    Darkn3ss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Forumleser bin Neu hier.
    vor Monate war ich beim Händler meines Vertrauens und habe mir ein Zettel zusammenstellen lassen mit den ganzen Komponenten für meinen Gaming-PC. Brauche den nämlich für BF3 usw. ;). Ich poste euch mal meine Komponenten. Mein Budget liegt bei 900€.Möchte mit diesem PC BF3 auf Hoch/Ultra spielen :)

    CPU:hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X6 1100T Black Edition, AM3

    MB:hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD 990X, AM3+, ATX

    RAM:hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit Kingston ValueRAM PC3-10667U CL9

    Laufwerk:hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22NS50/70 bare schwarz

    Festplatte:hardwareversand.de - Artikel-Information - WD Caviar Green 2TB Sata 6Gb/s

    Grafikkarte:hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express (wie oben schon geschrieben liegt das Augenmerk hier drauf)

    NT:hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-700W

    Gehäuse:hardwareversand.de - Artikel-Information - Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil

    Betriebsystem:hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Rechner - Zusammenbau

    Monitor:LG W2240T-PN 54,6 cm widescreen TFT Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Hab es zusammen ausgerechnet und bekomm den Gesamtbetrag 925,68€
    Findet ihr den Preis für die ganzen komponenten zu teuer oder noch ok? Findet ihr etwas überflüssig oder so?

    So das Problem ist jetzt seid Woche bin ich am Überlegen wegen der Grafikkarte das es sich um eine Gigabyte GTX560Ti OC 1GB Handelt hab in Foren gelesen das die Graka mit Probleme zukämpfen hat z.B. Abstürze bei BF3,Blackscreens oder Switch-to-Desktop verursacht.

    Hatte so die Idee die Grafikkarte mir zu holen von EVGA hardwareversand.de - Artikel-Information - EVGA GeForce GTX 560 Superclocked, 1024MB, PCI-Express

    Oder habt ihr eine bessere Grafikkarte? die soll aufjedenfall (ca.200€) kosten.

    Wäre Nett wenn ihr mir helfen würdet :) Danke schon mal im Voraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 18.12.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Als Systemplatte würde ich dir eher zu einer Western Digital Caviar Black raten.

    Als Netzteil würde ich diesen nehmen,
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower SF650P14XE Golden Green Pro 80plus gold
    Da hier schon mehrere Probleme mit be quiet PSU hatten, ich eingeschlossen.

    Der Ram-Speicher steht auf der QVL Liste des Herstellers?

    Das ist auch richtig so, und das trifft auf gast jede 560 TI zu. Es gibt nur sehr wenige die keine Probleme haben. Das einzige was laut meinem Clan Leader hilft, das manuelle runtertakten der GPU. Dadurch verliert man aber seine Garantieansprüche.
     
  4. #3 Darkn3ss, 18.12.2011
    Darkn3ss

    Darkn3ss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sry,wenn ich mich jetzt blöd anstelle aber was meinste mit QVL?

    Darum war ich auch am überlegen damit ich die garantie nicht verliere^^
     
  5. #4 GamingPhil, 18.12.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    QVL bedeutet, dass der RAM auf der getesteten Liste des Mainboardherstellers ist...
    Theoretisch is das System so etwa das, was du bei mir in der Sig findest, bei uns läuft BF3 auf ner HD5770 auch gut, allerdings auf Medium glaube ich...
    MfG
     
  6. #5 Darkn3ss, 18.12.2011
    Darkn3ss

    Darkn3ss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    RAM ist DDR3 genauso wie das Mainboard also passt es
     
  7. #6 Leonixx, 18.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist der Typ und nicht der Hersteller. Auf die Herstellerseite von Gigabit gehen und hier dein Modell auswählen. Dann sollte es dort eine memory list geben. Hier nachsehen, ob dein ausgesuchter Ram von Kingston getestet wurde. Wenn nicht besteht die Möglichkeit, dass du Probleme bekommst. Muss nicht sein, kann aber.
    Von Ultra kannst du dich bei diesem Budget verabschieden.
     
  8. #7 Darkn3ss, 18.12.2011
    Darkn3ss

    Darkn3ss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid, aber bei der liste komm ich garnet klar :confused:
     
  9. #8 zockerlein, 18.12.2011
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Falsch, auf Hoch ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 18.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bei Hardwareversand gibt es keine Typnummer. Deshalb ist es schwierig zu prüfen, ob der Speicher getestet wurde. Zumindest wurde ein 4GB Riegel von Kingston mit der Speichergeschwindigkeit 1333MHz getestet. Würde mal annehmen, dass der ausgesuchte Speicher funktioniert.
     
  12. #10 Darkn3ss, 18.12.2011
    Darkn3ss

    Darkn3ss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Darum meine ich ja es ist verwirrt und man kommt bei dieser liste von gigabyte nicht klar welche was ist... nochmal zur der frage grafikkarten welche würdet ihr mir empfehlen anstatt die gtx560ti oc von gigabyte??
     
Thema:

Gaming-PC Beratung

Die Seite wird geladen...

Gaming-PC Beratung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...