Gaming PC -800€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von hecki91, 09.04.2013.

  1. #1 hecki91, 09.04.2013
    hecki91

    hecki91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, ich habe bereits in einem anderen Thread etwas gefunden wozu ich eine Frage hätte. Kann ich diese RAM-Riegel: 8GB-Kit G.Skill RipJaws-X PC3-12800U CL7 in diese Konfiguration: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php einbauen?

    Die genannten RAM-Riegel habe ich bereits und mich würde interessieren ob man diese auch hier reinbekommt, ohne das man (so wie ichs derzeit habe) den Lüfter vom CPU-Kühler entfernen muss .....

    SSD Karte habe ich dort auch bereits rausgenommen und die 1TB Festplatte auch, da ich bereits eine SSD habe und die HDD mit 500gb die ich derzeit habe mir vollkommen ausreicht.


    Ansonsten bin ich für jegliche neu Vorschläge (bis 800€) die meine vorhandenen Komponenten (unten aufgeführt) verwenden können sehr dankbar.

    -HDD: Western Digital Caviar SE16 500GB SATA II 16MB
    -SSD: Samsung 840 Series Basic interne SSD-Festplatte 120GB
    -RAM-Riegel: 8GB-Kit G.Skill RipJaws-X PC3-12800U CL7


    Grüße
    hecki
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Timschu, 09.04.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hey :)
    Der Link geht nicht :) Du solltest jedoch bei RAM immer vorher in die Memory-QVL ( zu finden auf der Seite des Mainboard Herstellers) schauen. Wenn die Seriennummer dort vermerkt ist, kannst du den RAM problemlos verbauen.
    LG
     
  4. #3 hecki91, 09.04.2013
    hecki91

    hecki91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den RAM-"link" meinst, da ist garkeiner :D

    Das wichtige bei dem Ram ist halt das er von der höhe her nicht mit dem Kühler vom CPU ins Gefecht kommt :p Das ist nämlich momentan der Fall und deshalb musste ich den Lüfter, der extra an den Kühler gebaut ist, abmontieren. Habe jetzt natürlich angst das das zu warm wird und das soll beim zukünftigen PC nicht so sein ^^. Ich übertakte nicht und habe dies auch nicht unbedingt vor. Spiele die ich auf jedenfall mit Maximalen Auflösungen spielen möchte wären: Battlefield 3, Crysis 3, Tomb Raider, evtl. Battlefield 4 (ich weis dazu kann man nicht genau sagen was benötigt wird)
     
  5. #4 Timschu, 09.04.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Man kann meistens einfach diese Plastikschale am RAM abschrauben, sodass nur der Riegel übrig bleibt. Dann sollte auch der Lüfter drüber passen :D
    LG
     
  6. #5 hecki91, 09.04.2013
    hecki91

    hecki91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    oh okay das is doch mal sehr gut zu wissen :O muss ich mal schauen ob das bei dem jetzt geht :D das wäre ja mega :p.
     
  7. #6 xandros, 10.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mainboards anhand des vorhandenen RAMs auszuwaehlen ist die falsche Richtung. Das wird wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, da man sich jedes Board beim Hersteller genau ansehen darf und nachschauen muss, ob der RAM darauf funktioniert. Viel Spass bei der Suche....

    Dann eben einen Prozessorkuehler verwenden, der ausreichend Platz bietet.

    Und der angegebene Link im Eingangspost fuehrt in einen leeren Einkaufskorb. Somit kann auch niemand sagen was du dir da zusammengestellt hast und ob das so passt.
    Besser: Komponenten direkt angeben!

    Welche genau?
    F3-12800CL7D-8GBXM, F3-12800CL7Q-8GBXM, F3-12800CL7D-8GBXH, F3-12800CL7Q-8GBRM?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Gaming PC -800€

Die Seite wird geladen...

Gaming PC -800€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...