Gaming PC (600 €)

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von ZooM, 25.01.2011.

  1. ZooM

    ZooM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey.

    Ich wollte mir nun nach einiger Zeit endlich mal einen Ordentlichen Gaming PC holen. Diesmal aber im Selbstbau, da der letzte Internetkauf, ein absoluter reinfall war.

    Das Problem ist nur, das ich vom Zusammenstellen und Zusammenbauen nicht viel Ahnung hab, hab aber gelesen das Hardwareversand.de das Zusammenbauen auch übernimmt. Könnte ich zwar notfalls noch selber, ist mir aber so lieber. Vom Zusammenstellen hab ich aber keinerlei Ahnung, deshlab frag ich euch Profis hier.

    Könntet ihr mir bitte eine richtig gute Zusammenstellung machen, die so im Preislichen Rahmen von 600 bis max. 650€ liegt?

    Da auf meiner alten Möhre hier noch XP läuft hätte ich bei meinem neuen PC gern Win7. welche version entscheidet ihr, also ob 32 oder 64. Kann man das auch schon vorinstallieren lassen und Konfigurieren?

    Und könnte dann noch jemand einen vorschlag für einen guten Monitor bringen der so max. 150€ kostet. Denn meine alte Röhre wollte ich auch nur ungern behalten :)

    Vielen Dank.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 25.01.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ordentlich aber etwas zu teuer wäre evtl. der hier:

    Intel Core i5-2500 Box, LGA1155 [187,66 €]
    Alpenföhn Nordwand Rev. B, alle Sockel [38,25 €]
    Gigabyte GA-PH7-UD3, Intel H67, ATX [94,01 €]
    4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9 [38,42 €]
    ZOTAC GeFORCE GTS 450 AMP 1024MB DDR5 [127,07 €]
    be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7 [57,15 €]
    Western Digital Caviar Black 500GB, Western Digital5001AALS [49,23 €]
    Samsung SH-223L bare Lightscribe schwarz [18,82 €]
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version) [84,86 €]

    695,47 € + Gehäuse...

    650 € für nen "richtig ordentlichen" Gaming-PC INKLUSIVE Windows ist schwer... Bevor jetzt wieder gemeckert wird: Die Graka hat ne ordentliche Taktrate...
    Mal hören, was die AMD-Fraktion zu sagen hat ;)
     
  4. #3 Nephilim, 26.01.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    @domdom-88
    Deine Zusammenstellung ist inordnung aber du sollste auch den Shop dabei schreiben wenn du Preise angibst und nichts verlinkst.. ;) :D zur info: hardwareversand.de - Startseite

    Wenn du noch was sparen willst kann ich dir auch nur noch das Vorgängermodell der CPU vorschlagen. Ich hätte dir noch nen anderes Board vorgeschlagen aber isssn bissl teurer.

    Achso deinen Monitor sollste auch noch haben.
    -Hat full HD
    -22"
    -16:9
    ....
     
  5. #4 Demrion, 26.01.2011
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hoffentlich stört der Hochglanz-Rahmen nicht:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS VW224T, DVI, Audio


    Für 50 € sollte man eigentlich schon ne 750 - 1000 Gb HDD bekommen. Bei dem Budget sollte man vielleicht besser nen Phenom 2 X4, nen billigeres Board und dafür ne GTX 460 oder vielleicht 470 (weiß die Preise gerade nicht) oder was Vergleichbares kaufen, wenns noch passt. Ausser wenn sowieso noch mal nachgerüstet werden soll.
     
  6. #5 Nephilim, 26.01.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    @Demrion

    Sorry aber bei dir kann ich nur meckern...;) Also der Bildschirm gefällt mir schonmal garnicht, kein Full HD geschweigedenn HD ready, höherer Stromverbrauch, kein HDMI und nen Format von 16:10... mhmm... also ich würde dann lieber 3€ mehr ausgeben.

    Für 50€ ne 1TB Festplatte halt ich für zu billig, da stimmt was net die sind meist langsam und sonstwas... dann lieber ne ordentliche 500gb von WD. Den CPU würde ich auch lassen wie er ist, und die Grafikkarte ebenfalls. ;)
     
  7. #6 domdom-88, 26.01.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Preise sind von Hardwareversand, einfach meine Teile kopieren und dort suchen :p
     
  8. #7 ZooM, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    ZooM

    ZooM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also 1TB Festplatte brauch ich nicht, 500GB reichen mir völlig.
    Wäre schön wenn ihr eine Auflistung macht und alles mit Hardwareversand.de verlinkt, damit ich die Teile nur anklicken muss und dann gleich bestellen kann.

    Wenn der Preis leicht über 650 ist, ist es nicht schlimm. Aber nicht 700 oder noch mehr. Weil schon fast 700 für die Teile und dann noch Gehäuse dazu wird mir zu viel, Gehäuse sollte bitte mit dabei sein.
     
  9. #8 Leonixx, 26.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nicht korrekt. Ein Samsung 1TB mit 32MB Cache bekomme ich für 50 Euro. Der Preis pro GB ist eben extrem gesunken. Somit ist es Blödsinn eine 500GB Platte für 40 Euro zu kaufen, wenn man für 10 Euro mehr die doppelte Grösse bekommt. Langsamer sind die Platten nicht zu deiner Info. ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Nephilim, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Also:
    ASUS P8H67, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Intel Core i5-2400 Box, LGA1155
    Alpenfhn Panorama - AMD/Intel
    4GB-Kit Corsair DDR3 PC1600 C9 Classic
    ZOTAC GeFORCE GTS 450 AMP 1024MB DDR5
    Western Digital Caviar Black 500GB,
    Samsung SH-223L bare Lightscribe schwarz
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
    ---------------------------------------
    613,07€
    ---------------------------------------
    Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    ---------------------------------------
    643,56€
    ---------------------------------------
    Samsung SyncMaster B2230H
    ---------------------------------------
    783,30€

    So alls in Ordnung soweit? =P :D

    @Leonixx
    Kann sein aber muss nicht, die jetzt empfohlene Platte is ganz gut schnell und ne 50€ 1TB is 100% nicht so schnell. Ich hatte die Probleme schon. Ich würd sagen jedem seine Meinung und gut. ;)
     
  12. #10 domdom-88, 26.01.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Solange er auf Strom verzichten kann, ist alles in Ordnung :D
     
Thema:

Gaming PC (600 €)

Die Seite wird geladen...

Gaming PC (600 €) - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...