Gaming Pc ~ 3000€

Diskutiere Gaming Pc ~ 3000€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hört sich krank an aber naja... Mein Kumpel sucht einen Gaming Pc, der alle Rahmen sprengen muss! Was empfehlt ihr da? Wie gesagt Budget geht...

  1. #1 FreakyFanky, 17.12.2008
    FreakyFanky

    FreakyFanky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich krank an aber naja...

    Mein Kumpel sucht einen Gaming Pc, der alle Rahmen sprengen muss!

    Was empfehlt ihr da? Wie gesagt Budget geht bis zu 3000€

    Bitte keine Kommentare von wegen Quatsch etc... kenne mich in diesem Preisbudget nicht so aus, also lasst mal was höhren :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 17.12.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Also für die Preisklasse wäre ein Core i7 940 mit entsprechendem Board denkbar und 6 GB DDR3 Ram (tripple channel) min. 1 TB HDD und 2x GTX280 im SLI Verbund und ein 1000 Watt Netzteil.
     
  4. #3 TIPower, 17.12.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nicht ob er wirklich so gur ist weil ich habe mir einen neuen bei Medimax geholt für 699 € hier mal das system:


    Komponente Details Teilbewertung Gesamtbewertung
    Prozessor AMD Phenom(tm) 9950 Quad-Core Processor 5,9 5,2
    Ergibt sich aus der niedrigsten Teilbewertung

    Arbeitsspeicher (RAM) 8,00 GB 5,9
    Grafik ATI Radeon HD 4650 5,2
    Grafik (Spiele) 4091 MB insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 5,4
    Primäre Festplatte 386GB frei (455GB Gesamt) 5,9
    Windows Vista (TM) Home Premium

    System
    --------------------------------------------------------------------------------

    Hersteller Olidata S.p.A.
    Modell AP480-S
    Gesamter Systemspeicher 8,00 GB RAM
    Systemtyp 64 Bit-Betriebssystem
    Anzahl der Prozessorkerne 4

    Speicher
    --------------------------------------------------------------------------------

    Gesamtgröße der Festplatte(n) 466 GB
    Datenträgerpartition (C:) 386 GB frei (455 GB gesamt)
    Medienlaufwerk (E:) CD/DVD
    Datenträgerpartition (R:) 5 GB frei (10 GB gesamt)

    Grafiken
    --------------------------------------------------------------------------------

    Grafikkartentyp ATI Radeon HD 4650
    Insgesamt verfügbarer Grafikspeicher 4091 MB
    Dedizierter Grafikspeicher 1024 MB
    Dedizierter Systemarbeitsspeicher 0 MB
    Gemeinsam genutzter Systemspeicher 3067 MB
    Grafikkarten-Treiberversion 8.532.0.0
    Auflösung des primären Monitors 1024x768
    DirectX-Version DirectX 10

    Netzwerk
    --------------------------------------------------------------------------------

    Netzwerkadapter Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) Family PCI-E Gigabit Ethernet NIC (NDIS 6.0)
    Netzwerkadapter Microsoft Tun-Miniportadapter




    Für gamen ist der Perfekt der schafft alles ruckel frei .

    Das ist ein Olidata Personal PC Phenom x4
     
  5. #4 rAyDeN26, 17.12.2008
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Was hast das mit einem 3.000 € PC zutun?

    Naja die HD4650 ist für das System etwas schwach!
     
  6. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Der, den rAyDeN26 vorgeschlagen hat, ist aber noch ein bissl besser. Wenn er wirklich 3000€ übrig hat und die auch ausgeben will, würd ich auf jeden Fall nen i7 nehmen, sind ja zurzeit die leistungsstärksten. Für den Preis bekommt er zwar noch keinen Extreme, die sind aber bis jetzt noch nicht nötig, da kein Spiel so viel Leistung braucht, nich mal GTA IV, glaub ich, und des is sowieso ein sch***. Aber bis nach Weihnachten warten, wenns geht. Wegen den Preisen usw. Und noch ne Frage: Braucht er auch Laufwerke, Bildschirm, etc. oder hat er das schon?
     
  7. #6 FreakyFanky, 17.12.2008
    FreakyFanky

    FreakyFanky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Bildschirm hat er schon zu Hause stehen...habe jetzt mal so grob was gebastelt:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Verbesserungsvorschläge?
     
  8. #7 TIPower, 17.12.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Aber der Schafft alle Spiele ruckel frei .

    Wie gesagt empfehlen würde ich auch eine I7 und als Graka ne GTX 290 .
     
  9. #8 King$tiffma$ter, 17.12.2008
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    ne gtx290 kommt erst nächstes jahr raus!
     
  10. #9 Overlocker, 17.12.2008
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    ...und es wird (zusätzlich) noch eine GTX285 kommen ;)
     
  11. #10 TIPower, 17.12.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Er soll ja bis nach weihnachten warten :) .
     
  12. 181

    181 Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich müßte auch mal im lotto gewinnen:)
    gruß 181
     
  13. #12 FreakyFanky, 17.12.2008
    FreakyFanky

    FreakyFanky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Macht bitte für euer Offtopic Gelaber einen eigenen thread auf, bzw verabredet euch gemeinsam im Chat :)

    Passt die Zusammenstellung so? Bin mir wegen Ram/Mainboard nicht ganz sicher...
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    8GB sind meiner Meinung nach übertrieben. 6B reichen vollkommen, erst recht MUSST du ein 64-Bit Betriebssystem verwenden, bei einem 32-bit Sys empfehle ich nur 4GB. 6B OCZ 1600MHz CL8. 4GB OCZ 1600MHz CL7
    Mobo ist doch etwas teuer, das Gigabyte reicht vollkommen. Ebenfalls ist das NT, wenn es auch 1000W leistet viel zu teuer. Bin der Meinung, dass auch 850W für 2 GTX280 VOLLKOMMEN reichen, z.B dieses von Coolermaster oder Jenes von OCZ, ist sogar noch etwas billiger, da du sowieso über den 3000€ bist ^^
     
  15. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für Doppelpost, hatte einmal 100€ geschrieben, abbrechen gedrückt und geändert :>
     
  16. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Die Zusammenstellungen sehen ja alle ganz gut aus, aber warum holt er sich nicht jedes Jahr einen neuen für 1000€? Ich denke da hat er mehr von.
     
  17. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Diese Diskussion gabs bereits in nem Thread vor ein paar Wochen. ^^ Ich war ein Verfechter dieser Theorie, PunkRocker, und damit bei Gott nicht allein. :D Finds auch ÄUßERST übertrieben, 3000€ auszugeben, und dann noch eine 1000€ CPU zu kaufen, welche für Games genau NULL Unterschied macht als die COre i7-920 für knapp 300€. Auch ist es meiner Meinung nach nicht besonders klug, sich 2 GTX280€ Karten @500€ zu kaufen, dieses PLV sprengt jede Vernunftsskala :( Natürlich werden 2 GTX280 Karten länger eine bessere Grafik liefern als beispielsweise eine OC GTX260, wenn man allerdings das PLV begutachtet, dann haben 2GTX280 gegen eine OC GTX260 nicht die geringste Chance, erst recht nicht, wenn man bedenkt, dass in nicht allzu ferner Zukunft der neue GT300 Chip kommen soll, der KEIN Refresh ist, sondern auf einer komplett neuen Struktur aufbaut und alles bisher dagewesene in den SChatten stellen soll. Da wäre es doch viel sinnvoller, sich jetzt eine OC GTX260 zu kaufen, und dann, in einem Jahr die neue GTX290 oder wie sie heißen soll. Denn ein Jahr dürfte die OC GTX260 wohl lokcer überstehen. Der letzt, der 3000€ ausgegeben hat, hatte allerdings das Problem, dass seine Eltern in den nächsten Jahren keinen PC mehr kaufenn wollten und sagten, "Was du jetzt nicht ausgibst, daran bist du selber Schuld, denn in den nächsten 5 Jahren gibts keinen neuen PC", so in der Richtung. Hier verstehe ich den Grund allerdings nicht!
     
  18. #17 SirToctor, 18.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    aber laut gamestar sollen die i7 prozessoren überhaupt nicht soviel bringen fürs gaming...

    ich würde lieber n quad extreme nehm...ne wakü vlt. und übertakten...bei dem budget..^^
     
  19. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Die CPU's haben bei den meisten Games sowieso nicht wirklich viel zu tun, das mach die GPU, wie der Name schon sagt. :) Natürlich machts einen Unterschied, ob man nen Core 2 Duo E4300 oder nen Core i7-920 verwendet, allerdings würde ich wenns um Games geht immer der Grafikkarte das größe Augenmerk schenken, da diese viel mehr ausrichtet als eine CPU! Und genau deshalb ist der Extreme 960XE ein ziemlicher Fehlkauf, angesichts seines Preises. Da investiere ich leiber in eine bessere Graka, wenn die GTX280 nicht schon so gut wär :D
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 SirToctor, 18.12.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Ist ja richtig...das wollte ich damit auch u.A. sagen, Puma...fürs Zocken spielt GPU ne große Rolle...

    trotzdem reicht da selbst n duo e8600 vollends aus ^^ (meine meinung)
     
  22. #20 LuuTscher, 18.12.2008
    LuuTscher

    LuuTscher Guest

    selbst? ^^
    Das Teil ist nach wie vor derbe gut.
    Sag lieber E6700 oder E8200 von mir aus ^.^
     
Thema:

Gaming Pc ~ 3000€

Die Seite wird geladen...

Gaming Pc ~ 3000€ - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...