Gaming PC 2500 bis 3000 Euro

Diskutiere Gaming PC 2500 bis 3000 Euro im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes Monderboard Da ich gerne meinen "alten" PC meinen Bruder geben möchte, würde ich mir einen neuen gönnen =) Der PC sollte bitte bei...

  1. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo liebes Monderboard

    Da ich gerne meinen "alten" PC meinen Bruder geben möchte, würde ich mir einen neuen gönnen =)

    Der PC sollte bitte bei www.alternate.ch zusammengestellt werden damit ich diesen dort bereits Zusammengebaut
    bestellen könnte.

    Wünsche / Ansprüche

    Grafikkarte: Nvidia / Unterstützung für 2 Monitore
    CPU: Intel
    Wasserkühlung (Ja/Nein?) Was meint Ihr?
    Festplatten: 1x SSD fürs Windows & Programme (muss nicht allzu gross sein) 1x SSD für Spiele ca. 500 GB
    Gehäuse: Würde ich gerne selber aussuchen
    Overclocking: Nope
    W-Lan brauche ich nicht, Kabel für mein 1GB/1GB Internet ist gezogen.
    Keyboard, Maus und Monitore besitze ich bereits.

    Ausreichend Power für High End Gaming und nebenher schauen ich meistens noch Streams in Full HD,
    bzw. Streams und High End Gaming laufen meistens gleichzeitig, sprich PC sollte dies Unterstützen ohne zu Ruckeln usw. =)


    Würde mich immens freuen falls sich jemand die Zeit nehmen würde, um mir diesen PC zusammen zustellen.

    Falls ich was vergessen habe, Bitte lasst es mich wissen =)


    Liebe Grüsse

    Xenois


    PS:

    Bei Erfolgreichen Zusammenstellung + Bestellung falls diejenige oder derjenige dies möchte, würde ich als kleines Dankeschön auch gerne via Paypal was zukommen lassen, da ich weiss Zeit = Geld :)
     
  2. #2 Icedaft, 14.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
    Da Du Streamen willst und das Budget üppig, habe ich ausnahmsweise mal den i7 und das Z-Board verbaut, ohne OC würde aber auch ein i5 6500 und ein gutes H-Board reichen. Keine M.2 SSDs - warum? Zu teuer und im Alltagsbetrieb ist kein Unterschied festzustellen. Grafikkarte - hier ist das Problem, das die neuen Karten im Juni auf den Markt kommen, allerdings erst die 1080/1070 als Midrangekarten. Wenn Du solange noch warten kannst, würde ich das tun. Ansonsten hier mal ein Vorschlag:
    https://geizhals.at/eu/?cat=WL-627428


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Huhu Danke Dir schonmal, sorry glaub du hast was missverstanden, selber Streamen tue ich nicht.
    Also sollte ich deiner Meinung nach noch einbisschen warten wegen den Grafikkarten? Das wäre kein Problem, wollte eig. den PC so in 1-2 Monaten bestellen, falls sich bis dahin eine Zusammenstellung findet :)
     
  4. #4 Icedaft, 19.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
  5. #5 catalan, 20.05.2016
    catalan

    catalan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mit 3000€ kann man viel anstellen. Ich würde dennoch bei einem i7-quadcore bleiben, 16gb ram, ner GTX 780 - das ganze schön verpackt und die gesparten kröten in zwei anständige monitore, maus und vllt. in eine mechanischen Tastatur investieren.
     
  6. #6 Icedaft, 20.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
    Bei der GTX 780 gehe ich mal von einem Tippfehler aus ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  8. #8 Icedaft, 24.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
    Oha, da waren ja echte Spezialisten am Werk... Condor 1: Eine 950 von der Du als Normaluser 0-Vorteile außer einem leeren Portemonnaie hast, ein 1000W-Netzteil -> soll da noch der Kühlschrank und der Toaster mit dran?
    Config 2: Eine Titan X? Wo selbst eine GTX980Ti in den meisten Games schneller ist?
    Eine Mushkin SSD mit mäßigem Controller zu einem überzogenen Preis? Eine laute Kompaktwakü bei der noch zusätzliche Lüfter gekauft werden müssen damit Sie halbwegs erträglich wird. Eine 250€ Soundkarte ohne zu wissen was daran betrieben werden soll und zum Schluss 3 mäßige FHD-Monis ... Chapeau, da waren echte Könner am Werk ...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ok Danke Dir, glaub jmd hatte einfach Langeweile bei der Reddit Zusammenstellung.

    Was haltest du von dieser Zusammenstellung http://geizhals.eu/?cat=WL-602310 ?
    Anstelle der GTX 980Ti eine GTX 1080.
     
  10. #10 Icedaft, 25.05.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
    Kann man so eintüten. Bei der HDD würde ich ggfs. die nächstgrößere nehmen: http://geizhals.de/686483 ( bessere Schreib-/Lesewerte). Bei der GPU würde ich noch die Füße stillhalten, bis die Custome-Versionen der GTX 1070/1080 raus sind.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo, da ich demnächst den PC bestellen möchte, die Liste is ja gut soweit, welche GTX 1080 würdet Ihr mir empfehlen ?
     
  12. #12 Icedaft, 27.06.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
  13. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  14. #14 Icedaft, 12.07.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
    Beim Netzteil reicht die 500W-Variante mehr als aus, ist technisch identisch, ansonsten eintüten.
     
  15. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Wollte heute den PC bestellen, bekomme am schluss als Empfehlungsmeldung:

    Arbeitsspeicher - Prozessor

    Der von Ihnen gewählte Prozessor unterstützt die Geschwindigkeit des Speichers leider nicht. In der Regel kann der Speicher zwar problemlos betrieben werden, allerdings nur in der von der CPU maximal unterstützten Geschwindigkeit.


    Arbeitsspeicher

    Der von Ihnen gewählte DDR4-Speicher entspricht nicht dem JEDEC-Standard. Daher werden wir diesen Speicher auf JEDEC-konforme Timings einstellen, falls Sie die Konfiguration inklusive Zusammenbau bestellen.



    PC (alternate.ch)


    1 x be quiet! STRAIGHT POWER 10 600W CM, PC-Netzteil
    TN6V2E00

    1 x Samsung MZ-75E500B 500 GB, Solid State Drive
    IMJM4I

    1 x G.Skill DIMM 16GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
    IEIGGU35

    1 x Intel® Core i7-6700K, Prozessor
    HK7I03

    1 x Seagate ST2000DX001 2 TB, Hybrid-Festplatte
    AFBS33

    1 x Alpenföhn "Brocken 2 PCGH", CPU-Kühler
    HXLE64

    1 x Palit GeForce GTX 1080 Gamerock, Grafikkarte
    JFXH0C03

    1 x Cooler Master CM690III Window, Tower-Gehäuse
    TQXM2U

    1 x Microsoft Windows 10 Home für Highend-PC 64bit OEM Alternate, Betriebssystem-Software
    YQBM1R00

    1 x ASRock Z170 Extreme4, Mainboard
    GKER36
     
  16. #16 Icedaft, 24.08.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    13
    Das 500er reicht.
    Alternative SSD: http://geizhals.de/1481819
    Die Hybridplatte kannst Du Dir schenken, Du hast keinerlei Vorteile dadurch, die normale reicht.
    Vom gesparten Geld kannst Dir einen hübscheren CPU-Kühler bzw. ein besseres Gehöuse aussuchen.
     
  17. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hast du evt nen Vorschlag für nen besseren CPU Lüfter und Gehäuse?
     
  18. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Und wegen der Empfehlungsmeldung, Prozessor und Arbeitspeicher, was ändern oder so lassen?
     
  19. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #19 Icedaft, 25.08.2016
  21. Xenois

    Xenois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
Thema:

Gaming PC 2500 bis 3000 Euro

Die Seite wird geladen...

Gaming PC 2500 bis 3000 Euro - Ähnliche Themen

  1. Clone Spy für zugemüllten PC

    Clone Spy für zugemüllten PC: Hallo ins Forum, heute las ich diese Werbung, das hat mich sofort interessiert, weil mein PC bestimmt zugemüllt ist und viele Dateien und Bilder...
  2. PC nicht mehr anschaltbar

    PC nicht mehr anschaltbar: Hi, ich kam heute aus dem Urlaub zurück und stöpselte meinen PC wieder ein. Zuerst hat er wie schon einmal bevor mehrere fehlerhafte Boots...
  3. PC macht Zicken

    PC macht Zicken: Mahlzeit. Seit ein paar Wochen macht mein PC Zicken. Medion Tower, zirka 3-5 Jahre alt. Ich benutze Chrome als Browser. Dieser stürzt immer ab...
  4. PC instabil + Ausfall

    PC instabil + Ausfall: Hallo Leute, Ich habe da ein Problem mit meinem Setup, hier erstmal die Specs: Intel i7 3770k (beQuiet Dark Rock Pro 2) Gigabyte GA-Z77X-UD3H 4x...
  5. Kann ich mit dem PC was anfangen?

    Kann ich mit dem PC was anfangen?: Moin moin, ich Spiele aktuell Overwatch,& Csgo und möchte evt noch ein paar neue titel demnächst spielen. Kann ich dann was mit dem rechner hier...