Gaming PC 1200€

Diskutiere Gaming PC 1200€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Joa wie thread schon heisst suche ich nach gaming PC von 1200€ mit betriebssystem :) Danke im vorraus:)

  1. #1 bruce0089, 13.04.2010
    bruce0089

    bruce0089 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Joa wie thread schon heisst suche ich nach gaming PC von 1200€ mit betriebssystem :)
    Danke im vorraus:)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 13.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Also hier mal mein vorschlag, ich hab mal die 1200€ voll ausgenutzt und nur das beste vom besten ausgesucht, wenn du was sparen willst, am ende stehen sparmaßnahmen! ^^

    CPU:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-750 Box 8192Kb, LGA1156

    Board:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P7P55D-E Pro, Intel P55, ATX, DDR3

    RAM:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-10667U CL7

    Grafikkarte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire VAPOR-X HD5870 1G GDDR5 PCI-E DUAL DVI-I / HDMI / DP

    Netzteil:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cougar CM 550Watt

    Gehäuse (Beispiel, kann geändert werden!):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master CM 690 Pure mit Fenster ohne Netzteil schwarz

    Festplatte:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD105SI)

    Laufwerk:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22NS40/NS30 bare schwarz SATA II

    Windows 7 Home Premium 64 Bit:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    Kostet zusammen genau 1.190,93 €
    _______________________________________________________________

    Hier die Sparvorschläge:

    GraKa:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Club3D Radeon 5870 1024MB, ATI Radeon 5870, PCI-Express
    (nicht übertaktet und keinen extra lüfter wie die Vapor-X)
    ________________________________________________________________

    EDIT:

    Wenn du eine AMD Variante willst dann musst du CPU und Mainboard tauschen, gegen diese teile:

    CPU:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3

    Mainboard:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GA-790XT-USB3, AMD 790X, AM3 ATX

    Dann wären wir bei genau 1081€ mit den Teilen von oben (und der Vapor-X GraKa!!!)


    Gru?!
     
  4. #3 bruce0089, 13.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2010
    bruce0089

    bruce0089 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Den AMD hat doch viel mehr GHz oder irr ich mich da? warum dennoch auf intel core i 5 zurückgreifen?
    Und die graka? Ist die 285 GTX net besser?? hm weiss net deswegen frage ich mich
     
  5. #4 commander_5000, 13.04.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    intel core i5 ist noch ein stück besser als der beste amd sprich den 955er.Vor allem die Kühlung und übertaktungsmöglichkeiten sind beim i5 besser , aber beim spielen wirst du kaum einen unterschied merken.der i5 ist auch noch besser wenn du hochwertige video oder bilderbearbeitung betreibst.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die GTX ist veraltet hat kein DX11 und braucht erheblich mehr Strom.
    Der AMD ist gleichwertig,billiger,aber viele schwören auf den Intel,ich nicht.;)
     
  7. #6 PaddyG2s, 13.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der core i5 ist mit 2,6 GHz genau so gut wie ein Phenom II mit 3,2 GHz!
    Klingt komisch, liegt aber an den verschiedenen Architekturen.

    Ob du jetzt AMD oder Intel nimmst ist dir überlassen, leistungstechnisch sind beide gleich gut, aber der Intel braucht 35 Watt weniger Strom!

    Die HD5870 ist viel besser als die GTX285 und hat nur Voreile:

    - DirectX 11
    - Weniger Strom
    - viel besser

    Hier mal ein test:
    Radeon HD 5870: Die erste Direct-X-11-Grafikkarte im Benchmark-Test - Radeon HD 5870 Test, HD 5850, HD 5800, DirectX 11, Benchmark, Grafikkarte

    Schau dir mal im "Inhaltsverzeichnis" (weiter unten) die game Benchmarks an, da siehst du was die HD5870 kann.
     
  8. #7 bruce0089, 13.04.2010
    bruce0089

    bruce0089 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    achso.. okay danke für die antworten :)
     
  9. #8 bruce0089, 13.04.2010
    bruce0089

    bruce0089 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    und ist dieser pc jetzt viel stärker als eine maschine von 900€??
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Kurz gesagt: nein ;)
     
  11. #10 PaddyG2s, 14.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Für 900€ wäre die AMD Variante oder ? (oder welche meist du ?)

    Viel stärker nicht, man kann sagen gleich schnell!
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir die technischen Details von i5 und dem PH II angesehen und kann mir immernoch nicht vorstellen,
    daß ein i5 mit 600MHz weniger gleichgut sein soll,als ein PH II.35W weniger trifft nur im Leerlauf zu,unter Vollast frißt der mehr und teurer ist der auch.
    Allein beim L3 Cache hat der 2MB mehr,sonst ist es weniger.
    Scheinbar ist es nur der Name Intel,der den i5 besser dastehen läßt.Wo kämen wir dahin,wenn der deutlich kleinere Konzern AMD besser ist,als der Großkotz Intel.:mad:
     
  13. #12 PaddyG2s, 14.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
  14. #13 bruce0089, 14.04.2010
    bruce0089

    bruce0089 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    also lohnt es sich nicht so einen teueren pc zu kaufen?
     
  15. #14 PaddyG2s, 14.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der billigere würde auch vollkommen reichen und auch sehr viel leistung haben.

    Also wenn du nicht so viel ausgeben willst, dann kannst du den AMD PC nehmen, der ist auch sehr gut!
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 commander_5000, 14.04.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    der billiegere reicht völlig aus aber der teuere preis des i5ers kommt nicht von irgendwoher, alles in allem ist der i5 bei gleiche spannung besser zu übertakten als ein PH 2(selbst als die BE)
     
  18. #17 PaddyG2s, 14.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der i5 verbraucht aber trotzdem noch weniger als der Phenom II.
    Auch wenn es nur wenig ist, das muss man sagen, das der i5 stromsparender ist als der Phenom II.

    Die Intel CPU sind nicht so schlecht wie du sie machen willst, klar kosten die mehr haben aber auch Vorteile (abgesehen von leistung).
     
  19. #18 helidoc, 14.04.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Gaming PC 1200€

    Nur mal am Rande und OT: Die Bezeichnung "PII" ist keine besonders kluge Wahl von AMD - irgendwie muss ich da immer an den ollen Intel Pentium II denken.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Günna, 14.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2010
    Günna

    Günna Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Der AMD zieht Max. 125 Watt, der Intel Max. 95 Watt. Da ist Intel auch im Idle besser. Der Intel ist bei allen seriösen Benchmarks round about 4 - 5 % schneller.
    Da ist Intel besser. Intel ist teurer. Da ist AMD billiger. Nur die technischen Daten ansehen und vergleichen, das geht schon seit Jahren nicht mehr.
    Trotzdem versuchen PC- Hersteller immer mit vielviel MHz und grossgross TB zu verkaufen.

    @ Opa Nachlesen, vergleichen und dann in die Tastatur greifen, dann haben die Stammuser hier auch noch mehr Spaß am schreiben und brauchen ihre Energie nicht permanent und immer und immer wieder damit zu verplempern, ihr WISSEN und technisches Verständnis, das sie mit Links untermauern können, doppelt und dreifach zu erklären.

    Ausserdem steht in dem Link:

    Gegenüber dem Phenom II (45,2 Punkte/Watt) und dem Core i7 920 (46,0 Punkte/Watt) holt der Core i5-750 also gut 20 Prozent mehr Rechenleistung pro verbrauchter Energieeinheit heraus.

    Nicht gelesen?
     
  22. #20 bruce0089, 14.04.2010
    bruce0089

    bruce0089 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    hmmm weiss net.. jetzt zweifele ich das heisst ein pc von 900€ reicht völlig aus um jede spiele die jetzt raus sind auf alles high zu spielen?
     
Thema:

Gaming PC 1200€

Die Seite wird geladen...

Gaming PC 1200€ - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...