Gaming Mouse funktioniert nicht ganz.

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von LightMaster, 19.04.2015.

  1. #1 LightMaster, 19.04.2015
    LightMaster

    LightMaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute.
    Ich habe mir gestern eine neue Gaming Mouse gekauft und zwar die Hama Gaming Mouse uRAGE EVO.
    Doch etwas stimmt nicht, nach wenigen Minuten oder auch Sekunden es ist ganz unterschiedlich will sich der Mauszeiger nicht mehr bewegen und bevor das passiert rukelt schon der mauszeiger davor. Er springt hin und her und dann kann ich denn Mauszeiger gar nicht mehr bewegen.

    Ich habe mehrere Usb-Anschlüsse getestet es ging bei keinem aber bei einem anderen Laptop ging es.

    Mein Geräte-Mananger stand "Gerät funktioniert einwandfrei."

    Woran kann das liegen, bitte hilft mir.
    Danke im vorraus :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LightMaster, 19.04.2015
    LightMaster

    LightMaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Weis den keiner woran das liegen kann :( ?
     
  4. #3 HeinkeJ, 20.04.2015
    HeinkeJ

    HeinkeJ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du dir keine neue kaufen ?
     
  5. #4 HeinkeJ, 20.04.2015
    HeinkeJ

    HeinkeJ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht eine neue kaufen ?
     
  6. #5 BooWseR, 04.05.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Ich würde entweder vermuten, dass der Sensor ne Macke hat, oder die Unterlage vielleicht nicht ganz optimal ist. Mal mit einer anderen Unterlage probiert?

    Waren Treiber für die Maus mitgeliefert? Oder hat Windows die selbstständig installiert?
     
  7. #6 Kelsos84, 22.05.2015
    Kelsos84

    Kelsos84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gut möglich das das an der Maus selbst liegt. Hast du die Option sie noch zurückzuschicken? Wenn ja würde ich das definitiv tun.

    Ich hatte bis jetzt zwar noch keine Maus von Hama und möchte hier die Marke nicht schlecht reden, aber wenn es um peripherie geht würde ich lieber auf altbewährtes zurückgreifen wie beispielsweise Logitech (nicht viel teurer).
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Gaming Mouse funktioniert nicht ganz.

Die Seite wird geladen...

Gaming Mouse funktioniert nicht ganz. - Ähnliche Themen

  1. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Gaming PC für 1800€

    Gaming PC für 1800€: Hallo! Passt mein Setup so? oder gibt es Komponenten die sich hier nicht mögen?...
  4. Gaming PC für verwandten

    Gaming PC für verwandten: Hallo liebes Forum Ich soll für einen Verwandten einen gaming PC mit allem drum und drann zusammen stellen und da währe ich auf folgendes System...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......