Gaming Headset, nicht zu teuer !

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von carra, 22.08.2011.

  1. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Hey und Hallo...
    Ich habe momentan dieses Headset:
    Amazon.de: merlss Rezension von Sennheiser PC 131 Headset schwarz

    Das es mir beim saugen ( sehr dumm >,< ) runtergefallen ist, funktioniert das ding nicht mehr vernünftig. Das Mikro setzt öfters aus und funktioniert einfach nicht. Wie bei einem Wackelkontakt.

    Jetzt wollte ich mir ein neues kaufen. War eigentlich zufrieden mit dem PC131.
    War ja auch eine Ordentliche marke.

    Jetzt wollte ich aber mal was neues ausprobieren und fragen was ihr davon haltet:
    Creative FATAL1TY Pro Series Gaming Headset: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Ist anscheinend sehr beliebt.

    oder doch lieber wieder ein teureres:
    Amazon.de: Publikerss Rezension von

    ?!

    Wenn ihr selber etwas vorschlagen möchtet, bitte nicht über 60€ !
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ist aber "nur" ein 2.1
    Könnte OK sein, aber man sollte bei Headsets schon etwas tiefer in die Tasche greifen.
     
  4. #3 IceTea666, 23.08.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Hey,

    Das Fatality ist sicher kein Fehlgriff.
    Ich verwende das hier: Logitech Gaming Headset G330 und bin mehr als zufreiden damit, Exzelente Soundqualität, sehr klarer Sound und super Bassdruck. Für´s zocken ist es einmalig hör jeden schritt in meiner Umgebung und kann ihn orten.
     
  5. #4 carra, 23.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2011
    carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    @Sigi, ich habe gehört, dass 5.1 völliger quatsch bei Headsets sein soll, was ich auch nachvollziehen kann, da:
    Wie kann ein Headset 5.1 haben.
    Wo ist der Subwoofer ? Wo sind die 5 Boxen die den Stereo klang erzeugen ?!
    Der Stereo über die Soundkarte mit einem 2.1 Headset soll gut sein.
    Habe aber "nur" eine Onboard Soundkarte...

    @IceTea Das sieht echt total gut aus Ice.
    Wie ist das mit dem Dauerbetriebt ? Tut das hinter den Ohren weh ?
    Klang gut, Mic gut ?
    Verarbeitung, wie ist die so ?
    Kann das auch mal runterfallen und kann da auch mal das Kabel überrollt werden (Chefsessel mit rollen) ?!
     
  6. #5 IceTea666, 23.08.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Dauerbetreib ist kein Problem, das Gestell ist total ausgeklügelt designd(nicht so wie die billig Nackenbügel Headsets) Nach ca. 6 Stunden spührst allerdings schon einen gewissen Druck an der Oberseite der Ohrmuschel, aber nicht wirklich schmerzhaft. Es ist finde ich wesentlich angenhemer zu tragen als ein Ohrmuschel Headset, da es nicht an deinen Ohren drückt sonder eben nur darauf liegt.

    Der Klang ist erstklassig völlig klarer Sound und enormer Bassdruck, das Mic ist in alle richtungen anpassbar (man kann es auch biegen) und nimmt alle Töne klar und ohne Rauschen auf, bei richtiger Position gibt es auch kein Gerausche durch Atemluft oä..

    Die Ohrmuscheln bestehen aus zwei Teilen, der Teil der am Ohr anliegt ist mit weichem Schaumstoff umhühlt und auch wenn man das Headset an seine Ohren Presst total Weich. Die Elektronik hinter den Boxen ist einem Kunstoffgehäuse, der Rahmen, Nackenbügel und das Mic bestehen ebenfalls aus Kunstoff und sind mit einer Anti rutsch artigen Besschichtung versehen. Das Gesamte Headset ist extrem leicht und angehnem zu tragen, nach 20sek hast du schon vergessen das du es auf hast.

    Es kann auch runterfallen ohne Probleme da es eben sehr Leicht und "elastisch" gebaut ist das Kabel ist realtiv gut verarbeitet, bin auch schon 1-2 Mal mit dem Cheffsessel drübergerolt hält es ohen Probleme aus, allerdings würde ich es nicht zu oft machen da es eben nur ein Kunstoffkabel ist.

    Hier nochmal die Seite für weitere Infos: Logitech Gaming Headset G330
     
  7. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Boa, du hast ja ein richtiges Review da für mich gemacht, danke sehr :)
    Gut, du hast mich ja jetzt schon ziemlich überzeugt :p Arbeite für Logitech und verkaufe da die Headsets, haha ^^

    Noch ne weitere Frage:
    Du sagtest ja, Musik sei gut und Basse sind fett.
    Aber wie sieht es aus mit Footsteps und der Orientierung und Positionierung der Gegner durch Sounds wie nachladen und Renngeräusche ?!
    Kann man alle Sound guten hören und sie einordnen ?!
    Danke
     
  8. #7 IceTea666, 23.08.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Kein Thema mach ich gerne, hab das Headset wie gesagt selbst deswegen kann ich meine Erfahrungen realtiv gut weitergeben^^
    Danke

    Die Raumklang bzw. Surround Simulation hängt natürlich auch stark vom Programm/Spiel ab. Schritte, Schüsse, Klänge von Artillerie usw. werden Perfekt wiedergegeben, die übernahme der Soundsimulationen ist extrem Präzise.

    Beispiel: Ich stehe in BFBC2 im ersten Stock eines Hauses und höre den Schrei eines Soldaten der eine Tür mit dem Messer zersticht, das Headset bringt das Geraäusch so Präzise wieder das ich orten kann ob er die Tür unter oder hinter mir zerstört hat.

    oder

    Crysis 2 Helikopter Geräusche in der Luft ich suche Deckung in einer realtiv engen Gasse, der Sound wird so gut abgeändert und vom Headset wiedergegeben das ich durch den effekt der Wände bestimmen kann von welcher Richtung sich der Heli nähert.
     
  9. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Nah dass sind doch mal gute Nachrichten :p
    Besitze auch beide Spiele.
    Dann bedanke ich mich und kaufe das Headset !
    Es ist ja auch recht günstig und sieht sehr cool aus.
    Außerdem rutschen diese Headsets nicht so sehr vom Kopf wenn man mal raged :p
    Ich melde mich nochmal bei dir wenn ich das Headset habe.
    Danke !
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 IceTea666, 23.08.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Freut mich wenn ich dir helfen konnte.

    jo mach das ^^
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Die haben das schon so gebaut, dass Du 5.1 hörst, und Du hörst tatsächlich einen Unterschied zu 2.1.
    Wir - d.h meine Jungs - haben das Medusa NX 5.1 Gaming HS von Speedlink und sind super zufrieden. Jede Ohrmuschel hat vier kleine Lautsprecher. Die hören auch jeden Schritt und Nachlader (CS) und können alles orten.
    Vor 1 1/2 Jahren hat das noch 70 Euro gekostet. Dazu haben wir die Creative XFI Xtreme Gamer. Klasse sage ich Dir.
     
Thema: Gaming Headset, nicht zu teuer !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaming headset haare

    ,
  2. headset und lange haare

    ,
  3. gutes headset für gaming und auch nicht sehr teuer

    ,
  4. headset haare
Die Seite wird geladen...

Gaming Headset, nicht zu teuer ! - Ähnliche Themen

  1. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Gaming PC für 1800€

    Gaming PC für 1800€: Hallo! Passt mein Setup so? oder gibt es Komponenten die sich hier nicht mögen?...
  4. Gaming PC für verwandten

    Gaming PC für verwandten: Hallo liebes Forum Ich soll für einen Verwandten einen gaming PC mit allem drum und drann zusammen stellen und da währe ich auf folgendes System...
  5. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...