Gaming/Arbeits Desktop-PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von fam0us, 15.11.2010.

  1. fam0us

    fam0us Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da ich hier neu bin und nich der "erfahrenste" mit PC´s und sowas bin baue ich auf eure Hilfe =) und zwar geht es darum ich wollte mir einen neuen PC zulegen da dachte ich sofort an Desktop PC weil mit Lapptops hab ich die Nase voll.....okay dieser Desktop sollte schon was von einem "gamer" pc und einem "arbeits" pc er sollte CSS bzw cod mw2,black ops locker packen können ohne abzuschmieren und photoshop bzw adobe after effects auch aushalten....so nun baue ich auf euch und bitte euch mal das ihr euch ein wenig umhört im "world wide web" ;D es wäre perfekt wenn der der PC zwischen 600-750€ liegen würde

    danke im vorraus

    mfg Kevin
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Vincent Vega, 15.11.2010
    Vincent Vega

    Vincent Vega Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Moment willst du den selbst zusammenbasteln (nicht so schwer, wie man denkt und günstiger)
    Oder willst du ein Komplettpaket haben mit allem drin und vorinstalliertem OS
     
  4. #3 weltbesiedler, 15.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    AMD oder Intel? Willst du PhysX (Nvidia) oder kein bei AMD? AMD-CPUs haben das bessere P/L Verhältniss und eignen sich besser zum spielen als Intel. Die haben zwar die bessere Leistung, lassen sich das aber auch teuer bezahlen. PhysX ist dazu da, sehr viele Teilchen zu berechnen (Flugwinkel, etc.) ohne PhysX, werden diese halt entweder nicht angezeigt, oder eben von der CPU berechnet, und nicht wie bei Nvidia, von den GPUs.
     
  5. #4 fam0us, 15.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.11.2010
    fam0us

    fam0us Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also ähm würde ihn gerne selbst zusammenbauen (lassen) weil leider habe ich von sowas keine ahnung in den "kompletten" sind ja meist älterer teile verbaut hab ich mal so mitbekommen

    ja wenn des so is hätte ich gerne des was besser zum spielen geeignet wäre......
     
  6. #5 Vincent Vega, 15.11.2010
    Vincent Vega

    Vincent Vega Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Das Zusammenbauen ist nicht so schwer, was bei dir schwieriger wird ist die Erstinstallation von windows, weil kein Einsteiger Ahnung vom BIOS hat usw.
    Für einen PC brauchst du folgende Komponenten:
    - Prozessor (CPU)
    - Grafikkarte
    - Netzteil
    - Arbeitsspeicher (RAM)
    - Mainboard
    - Festplatte (HDD [oder SSD, wohl super teur])
    - DVD-Brenner
    - Gehäuse
    - Betriebssystem (OS)
    - und in in deinem Fall zusätzlich noch eine MS-Office Version

    Für deinen Bereich empfehl ich dir genauer dann das hier:

    - (CPU) = Intel 2 Core Duo mit mind 2.00 GHertz
    - Grafikkarte = PCI 16x entweder von ATI (dann eine HD 4000er) oder Nvidea (dann eine GTX 460) mit mind. 500MB RAM
    - Netzteil = irgendein ATX Modell mit min 300Watt
    - RAM = mind 2 GB DDR3
    - Mainboard = Intel Sockel 775 Kompatibel, ATX und mind. 1 PCIe16X Schnittstelle
    - HDD = SATA mind. 500GB
    - DVD-Brenner = SATA
    - Gehäuse = ATX
    - OS = Windoew 7 HomePremium 32 Bit
    - MS-Office Version

    All diese Sachen würd ich in deinem Fall empfehlen, genauers musst du dann selbst im Netzt zusammenstellen. Lass die Komponenten aber auf jeden Fall überprüfen bevor du was kaufst Zur Hilfe noch was Visuelles: YouTube - PC selber zusammenbauen - Computerbild
     
  7. #6 Gast0512103, 15.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    OMG, was redest du da ?
    Schwer das mit dem Bios ? NEIN. Da braucht man ein bisschen englisch, mehr nicht. Oder man fragt hier einfach. Keine Angst, das ist ganz easy. Man braucht eigentlich garnichts im BIOS zu machen. Bei den neuen Boards ist das schon alles voreingestellt. Ich musste GARNICHTS im Bios machen. Und Windoof zu installieren ist was für Grundschüler.
    Edit:
    Irgentein Netzteil ist ganz falsch. Das NT ist sehr wichtig. Da sollte man auf Quali achten. Und wieso ein 32 Bit system ? :eek: Und sag mal genaue bezeichnungen.... Ist ja alles ungenau, hilft dem TE net sonderlcih weiter.
     
  8. #7 xandros, 15.11.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    pauschale Aussage, die nicht generell zutrifft. Das wurde auch schon desoefteren hier kritisiert! Es gibt durchaus CPUs von AMD die einen vergleichbaren Intel deutlich in den Schatten stellen und umgekehrt.
    Solche Aussagen greifen nur bei direktem Vergleich von zwei bestimmten CPUs....
     
  9. #8 Vincent Vega, 15.11.2010
    Vincent Vega

    Vincent Vega Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Oh, dann ok bei mir wars so, dass ich zuerst das CD/DVD Laufwerk auswählen musste, dann neubooten und das ganze auf der Festplatte installiern

    Vielleicht sollt ich noch erwähnen, dass das 300 Watt Netzteil was schlapp für nen gaming PC wär und wichtig ist auch, dass es ein 80+ Zertifikat haben soll und ein aktiven PFC
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Gast0512103, 15.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Ich würde sowas nehmen, aber Graka sollten mal die Profis aussuchen :D
    [​IMG]
    EDIT: Gehäuse selbst aussuchen, ca. 30 €. Aber die Graka wird ja nochmal geändert. Ansonsten kannste den PC auch auf ein Brett schrauben.
    EDIT 2 : Gehäuse sowas in der Art : http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?adp=0&aid=28607&agid=631&apop=1
    Man könnte auch noch CL 9 RAM nehmen.
    EDIT 3:
    Als Graka wäre die hier locker ausreichend und nicht so teuer : http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=36449&agid=707
     
  12. fam0us

    fam0us Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    okay das klingt schonmal ganz gut ich bedanke mich schonmal dafür und ähm kennt wer eine "seriöse" HP wo man sowas erstellen kann ? und wo man nich "übers ohr gehauen" wird xD?
     
Thema: Gaming/Arbeits Desktop-PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arbeits desktop rechner windows 7

    ,
  2. physx arbeits pc

    ,
  3. arbeits desktop

Die Seite wird geladen...

Gaming/Arbeits Desktop-PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...