GamerPc, Hardware Know how

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Däe Wigga, 07.08.2008.

  1. #1 Däe Wigga, 07.08.2008
    Däe Wigga

    Däe Wigga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Abend Leute,


    ich habe mir vor einer Woche, mit professioneller Hilfe einen Rechner zusammengestellt. Only born to Game!

    Der Rechner ist gut!
    Das komplette System kostet pi x daum 1900Euro (+Keyb, Mouse - / pad, Monitor etc.), der Rechner selbst geschätzte 1250.

    Nun habe ich gelesen, dass es überhaupt nicht klug wäre, um nicht zu sagen dumm, sich einen so teuren Rechner zu kaufen. Means: ein 1000, steht mit einem 2000 Euro Rechner in Relation -> Preis/Leistungs - verhältniss. Kauft man sich einen für 1000 Euro, kann man ihn später mit der 1000 Euro-Relevanz upgraden - im Endeffekt hat man mehr davon. Hab ich mir so sagen lassen, ob dass stimmt ... k.A. :D

    Mein Frage an euch ist, wo ich sparen kann. Wo kann ich Preise runter schrauben für die ~gleiche Leistung.

    Der Rechner sollte aufjedenfall für neuere Spiele geeignet sein, Crysis auf High sollte schon mindestens drinnen sein. Mit der jetzigen Hardware, ist Crysis auf High bis Ultra High, ruckelfrei spielbar. Und so viel an Leistung möchte ich auch nicht einbußen. Dies bitte beachten.


    Der Rechner: (Teil1)
    -Grafikkarte: Nvidia Geforce, XFX GTX280 (369 Euro)
    °www.alternate.de
    -Soundkarte: Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series (89 Euro)
    °www.alternate.de
    -Prozessor: Intel Core 2 Duo E8500, 2 x 3.17 GHz (142,29 Euro)
    °www.mindfactory.de
    -Ram: 4096MB-Kit Corsair TWIN2X 8500C5DF (140 Euro)
    °www.alternate.de
    -Mainboard: noch gesucht! (~100-150 Euro)
    °...
    -CPU-Kühler: Xigmatek HDT-S1284 Heatpipe Cooler- Achilles (39 Euro)
    °www.alternate.de
    -Gehäuse: Antec 1200 (149 Euro)
    °www.alternate.de
    -Netzteil: OCZ GameXstream 700w (109 Euro)
    °www.alternate.de
    -Laufwerk: LG GH-22LP20 (32,90 Euro)
    °www.alternate.de
    -Festplatte: Seagate ST3500320AS 500GB 7200.11 (79 Euro)
    °www.alternate.de
    -Betriebssystem: MS Windows Vista, Ultimate 64Bit @ DirectX10 (134 Euro)
    °www.alternate.de

    Sonstiges: (Teil2)
    -Monitor: Samsung Syncmaster 226bw (216,19 Euro)
    °www.mindfactory.de
    -Soundsystem: Teufel, Concept E Magnum: "Power Edition" (169 Euro)
    °www.teufel.de
    -Tastatur: Logitech, G15 Refresh (68 Euro)
    °www.alternate.de
    -Maus: Logitech, G9 (54 Euro)
    °www.alternate.de
    -Maus-Pad: GamersWear, SECOND EDITION SlickRide Pad (20 Euro)
    °www.caseking.de


    Kosten:
    Teil1: 1283.19 Euro
    Teil2: 527.16 Euro
    zzgl. Vers. : 31.90 Euro
    ---------------------------------
    Total: 1842.25 Euro ohne Mainboard


    Zudem suche ich noch ein ordentliches Mainboard. SLI und Crossfire soll es nicht unterstützen (treibt nur den Preis hoch). Nur OC freudig soll es sein und meine Komponenten unterstützen.

    Anbei soll noch gesagt sein,
    dass ich gerne eine Wasserkühlung hätte. Oder reicht die Standart-Kühlung des Antec twelve hundred und die des CPU-Kühlers völlig aus?


    Ich habe das Teufel Concept E Magnum: "Power Edition"
    Bei einem so hoch, qualitativen Gerät ist der Onboardsound, schon fast zu schade.
    Folglich habe ich mir 4 Soundkarten rausgesucht ...


    Folgende Soundkarten stehen zur Debate:

    Creative X-Fi Xtreme Gamer - 59 Euro
    - Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series - 89 Euro

    Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Pro. Series - 129 Euro
    - Creative X-Fi Titanium Fatal1ty Champ. Series - 200 Euro

    Sind zwischen den Karten gravierende Unterschiede rauszuhören, die man selber auch wahr nimmt?
    Mein Fav. wäre die Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series, für 89 Euro. Das Mittelmaß, so zu sagen. Lohnt sich der Aufpreis der Titanium Pro von 40 bzw. der, der Titanium Champ von 111 Euro?


    Mir ist zu Ohren gekommen, dass es nicht ganz ungefährlich ist, in Onlineshops zu bestellen. Da hab ich ein paar Geschichten gehört gehört ...oh mein Gott.
    In manchen Shops, ist es nicht unüblich, dass Kapute, benutze, oder sogar falsche Ware verkauft wird. Keine Garantie (OEM). Umtauschen?! No Way!
    Da es sich hier um viel Geld handelt und ich es mir nicht leisten kann, es aus dem Fenster raus zu werfen, möchte ich mich vorher erkundigen.
    Ich kaufe in 5 Onlineshops meine Ware, mit insgesammt 16 Einzelteilen.

    Folgende Shops würde ich benutzen:
    °www.alternate.de - sehr gut
    °www.caseking.de - sehr gut
    °www.mindfactory.de - gut
    °www.hardwareversand.de - k.A. ? PLX Erfahrungsbericht!
    °www.drivecity.de - k.A. ? PLX Erfahrungsbericht!

    Ist einer der oben genannten Adressen nicht zu emphelen, weil einer der Kriterien zutreffen? (Used Hardware usw.)


    Dann bedanke ich mich schonmal im Vorraus,
    bei all denen, die sich die Arbeit gemacht haben diesen
    riesigen Text hier abzuarbeiten und jenen die mir auch noch
    qualifizierte Antworten liefern können.

    MFG Juls
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 N4n0basti, 07.08.2008
    N4n0basti

    N4n0basti Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Moin, also ich sag dir, wenn du das Geld hast für n 1000€ PC hast dann würd ich dir dazu Raten jetzt ersteinmal ein 500€ System zukaufen, weil auf dem wirklich alle besten funtzt, Crysis Hohe Details DX10 flüssig. Dann nach ca 4-6 Monaten kaufst du dir nochmal einen PC für 500€, der wird dann sogar ein bisschen besser als der den du jetzt kaufen wolltest, hast aber insgesammt das gleiche ausgegeben. Und 900€ für das restliche Equipment o_O!?

    Guck dir mal den PC hier an, der würde für deine Bedürfnisse voll ausreichen:Thread ist hier


    Wenn du auf deinem jedoch beharren möchtestkannst du wo folgt sparen:

    Grafikkarte: Ati HD4850176€ reicht völlig aus zur not nimmst du 2 von denen und über Crossfire, was aber immoment wirklich derbe übertrieben wäre (aber wenn dir mal den post angugckst, eingie würden erne wissen was da passiert ^^ Thread hier )
    Soundkarte:völlig ok
    Prozessor:kenn ich nicht, aber müsste auch völlig in Ordnung sein
    Arbeitspeicher:Ist gut
    Mainboard:Nicht grad mein Fachgebiet
    Netzteil:Jo ist ideal, da sollte man nie sparen.
    Festplatte:Nimm die Samsung F1 750GB SATA, kostet ca 82€ und hat 250GB mehr
    Betriebsystem:Jo ist gut


    Bin grad zumüde zum weiter machen, ich mach morgen weiter (guck ma auf die Posttime und ich muss moregn noch Arbeiten ;P)
     
  4. #3 #.K|x|T, 07.08.2008
    #.K|x|T

    #.K|x|T Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    was willste denn überhaupt so alles spielen??
     
  5. #4 Däe Wigga, 07.08.2008
    Däe Wigga

    Däe Wigga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Kein SLI und kein CF!
    Ein Gespannt aus einer, der beiden Varianten lohnt sich nur bei höheren Auflösungen (24" über 1650x1025).
    Die Nachteile überwiegen:
    -Hohe Anschaffungskosten
    -Hoher Stromverbrauch, hohe Lautstärke, hohe Wärmeabluft
    -nur 50-60% schneller, meisten unter 50% mehr leistung
    -miniruckler

    ich denke in sachen grafikkarte bleib ich bei nvidia - die gtx 280, gtx 260 ist schon inordnung. spiele beanspruchen die grafikkarte und neuere spiele auch den prozessor sehr, da sollte man ein paar flocken mehr ausgeben

    würde gerne in den andern segmenten sparen
     
  6. #5 Däe Wigga, 07.08.2008
    Däe Wigga

    Däe Wigga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die neueren Games mit DirectX10 anforderung (world in conflict, crysis, cod4-5, far cry 2 etc.)
     
  7. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Däe Wigga, 07.08.2008
    Däe Wigga

    Däe Wigga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    und welches mainboard?
     
  9. #8 Der Andere, 07.08.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir den Samsung T220 ist der nachfolger des 226BW! Der ist besser!!!!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Däe Wigga, 07.08.2008
    Däe Wigga

    Däe Wigga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke, tolles Teil.
    Vergleichen, wenns gravierend ist, kauf ich ihn mir.
     
  12. s@my

    s@my Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir den hier zusammengestellt, vlt hilft dir das :)
    is billig und leistet was^^

    pS: und zwar bei Hardwareversand
     

    Anhänge:

    • pc3.png
      pc3.png
      Dateigröße:
      44,5 KB
      Aufrufe:
      37
Thema:

GamerPc, Hardware Know how

Die Seite wird geladen...

GamerPc, Hardware Know how - Ähnliche Themen

  1. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  2. Neue PC Hardware gesucht

    Neue PC Hardware gesucht: Hallo Leute, ursprünglich habe ich mit dem Gedanken gespielt meinen PC aufzurüsten auf einen I7 Prozessor, allerdings scheint dies leider nicht...
  3. Hardware nicht kompatibel?

    Hardware nicht kompatibel?: Hallihallo! Das hier ist mein erster Post hier im Forum und ich hoffe, ich poste im richtigen Bereich. Ich habe von einem Bekannten einen...
  4. Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch)

    Hardware Lösung (Gaming+Multimedia an TV und Office an Schreibtisch): Hallo an alle, ich möchte mir mein Wohnzimmer/Zimmer mit IT neu einrichten und habe folgende Anforderungen: i) relativ gute Gaming Leistung um...
  5. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...