Gamerpc für ~700 Euro

Diskutiere Gamerpc für ~700 Euro im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community, ich bin schon lange auf der Suche nach einem guten Computer, der vor allem für das Spielen geeignet sein soll. Doch dies...

  1. #1 DerMalte, 31.08.2011
    DerMalte

    DerMalte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    ich bin schon lange auf der Suche nach einem guten Computer, der vor allem für das Spielen geeignet sein soll. Doch dies hat sich bis jetzt als schwierig erwiesen. Ein guter Freund hat mich darauf hingewiesen, dass ich mich einmal in diesem Forum erkundigen/schlau machen soll. Wie man schon in dem Titel erkennen kann, soll der Computer um die 700 Euro kosten. Ich habe leider nicht viel Ahnung von Computereinzelteilen und hoffe deshalb, dass mir geholfen werden kann, einen guten Pc zu bekommen! Mit diesem Computer würde ich gerne aktuelle Spiele ohne ruckeln spielen können. Ein Betriebssystem habe ich nicht und würde gerne Win 7 haben.
    Ich hoffe das waren genug Informationen! :)
    MfG DerMalte
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Orchidee75, 31.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  4. #3 DerMalte, 31.08.2011
    DerMalte

    DerMalte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich doch schon mal gut an. :)
    Ich hätte noch einen Wunsch. Und zwar sollte das Gehäuse nicht überwiegend teuer und auffallend sein. In der Farbe schwarz hätte ich das Gehäuse am liebsten.
    MfG DerMalte
     
  5. #4 Orchidee75, 31.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Henning28, 31.08.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hey, ich kann dir heute Abend auch ein System zusammenstellen, damit du was zum vergleichen kannst. Muss jetzt aber erstmal los.

    LG
     
  7. #6 Nova661, 31.08.2011
    Nova661

    Nova661 Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ist das 580w netzteil oben in der liste denn unbedingt notwendig?
    oder ging es dabei nur um das kabel management?!

    gruß
     
  8. #7 Orchidee75, 31.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Es ging dabei ums KM. Es kann natürlich auch ein Super-Flower Amazon mit weniger Watt gewählt werden, das günstiger ist als die Atlas varianten.
     
  9. #8 Henning28, 31.08.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hier mal ein Intelsystem:

    Cpu: Intel Core i5-2500K Box, LGA1155

    Mainboard: ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3

    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 560 Ti Super Overclock 950M, 1024MB

    Festplatte: Seagate Barracuda Green 7200.12 1TB SATA 3

    Laufwerk: Sony NEC Optiarc DDU1681S schwarz, bulk

    RAM: 4GB-Kit Corsair DDR3 PC1600 C9 Classic

    Gehäuse: Cooler Master Elite 330 ohne Netzteil schwarz

    CPU Kühler: Cooler Master Hyper TX3, alle Sockel

    Netzteil: Superflower Amazon 550W 80PLUS

    Die Sachen sind alle von Hardwareversand.de
    Macht dann insgesamt rund 680€. Falls Bedarf besteht, noch 20€ für Rechner
    zusammenbau.

    Der Prozessor ist besser, die Grafikkarte ist auch noch ein klein wenig schneller, als die vom anderen System, die Festplatte hat SATA 3 (die WD SATA2) und vielleicht unterstützt das Mainboard mehr RAM, kann zurzeit aber leider nicht nachgucken, Hardwareversand hat Probleme mit der Seite...
    Als Kühler würde ich lieber den von Orchidee nehmen, habe ihn aber nicht genommen wegen deinem Budget. Wäre glaube ich 20€ teurer.

    LG
     
  10. #9 Orchidee75, 31.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Gut das wir intel Spezialisten haben ^^
     
  11. #10 Henning28, 31.08.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wenn du ein AMD System vorstellst, dann muss ich natürlich auch ein Intel System für den TE erstellen. ;)
    Somit kann er beides vergleichen und dann selbst entscheiden, was er lieber mag.

    LG
     
  12. #11 Orchidee75, 31.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Nur um dem TE einen Tipp zu geben:

    Ich würde zum gamen das intel System bevorzugen, da sich der i5 in Spielen besser schlägt als der X6.
     
  13. #12 domdom-88, 31.08.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Nun denn, hier also mein Senf ;)

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-2500K Box, LGA1155
    hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet!Dark Rock Advanced
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9
    hardwareversand.de - Artikel-Information - WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LiteOn iHAS624-32 SATA Retail
    hardwareversand.de - Artikel-Information - BitFenix Shinobi Midi-Tower black, ohne Netzteil
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC, 1024MB GDDR5, PCI-Express
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Atlas Design 580W

    Ram ist gelistet, Preis: 715,86 €.


    Den Kühler von Cooler Master würde ich nicht nehmen, da der bis zu 2800 U/min hochgehen kann und somit bis zu 35 dBA laut wird, was schon bisschen Lärm macht ;)
    Ich empfehle den beQuiet sehr gerne, da er super aussieht, leiste ist, ne gute Kühlleistung hat und im Gegensatz zum z.B. günstigeren Groß Clockner von Alpenföhn auch G-Skill Arbeitsspeicher mit Kühlkörper darunter Platz finden.

    Nuja, der i5-2500K ist P/L-Technisch der perfekte Gamer-Prozessor, das Mainboard hat alles was man braucht, ist zum übertakten geeignet und hat Bluetooth (mit Bluetooth ist alles besser ;) Wer kannt TBBT?^^).

    Flotte, ruhige Festplatte, ruhiger Brenner inkl. Nero ;)
    Schickes Gehäuse, das super verarbeitet ist und genügend Platz bietet, außerdem 2 Lüfter integriert hat, die recht leise sind.
    GTX 560 TI OC für Gaming-Spaß und ein Netzteil mit Kabelmanagement.


    Habe fertig :D
     
  14. #13 domdom-88, 31.08.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    So, und nun sehe ich, dass alles für die Katz war, weil Windows 7 mit drin sein soll im Preis. Also entweder, du zahlst knapp 800 € und nimmst die Zusammenstellung so wie sie ist, oder aber:

    CPU, Mainboard, Arbeitsspeicher wie folgt austauschen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M5A97 PRO, AM3+, ATX
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL7

    Und dazu:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    Damit wären wir bei 704,34 €.
    Ist dann halt etwas schwächer als der i5, aber lässt sich immer noch gut drauf zocken :)
     
  15. #14 Henning28, 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wie schon gesagt, habe ihn nur wegen dem Budget genommen, habe aber zu dem von Orchidee geraten.

    Das NT von dir hat 30 Watt mehr. Ansonsten ist es ja eigentlich fast genau das gleiche System wie bei mir, außer das die Superclocked noch ein wenig schneller ist als deine.
    Ich glaube aber sogar gelesen zu haben, dass die Seagate Green noch ein wenig schneller ist als die Blue von WD, bin mir da aber gerade nicht 100%tig sicher.
     
  16. #15 domdom-88, 01.09.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte noch allgemein bekannt geben, dass die Cooler Master Gehäuse zu klein für die großen Kühler sind. Die Breiten-Angaben bei HWV stimmen nicht. Bei Caseking und Cooler Master selbst stehen andere Daten.
    Habe HWV schon darauf aufmerksam gemacht ;)
     
  17. #16 DerMalte, 01.09.2011
    DerMalte

    DerMalte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke das mir so viele in so kurzer Zeit geantwortet haben! :)
    ich hab mir nun alles durchgelesen und denke mal ihr wisst was richtig ist. :p
    aber ich denke mal da gibt es bestimmt noch ein paar leute mit ein paar tipps die mir noch antworten könnten ich will halt einen möglichst guten Pc mit ner starken Leistung und es muss nicht unbedingt 700 € sein, es kann 25 € mehr sein so ist das nicht :-D
    LG DerMalte
     
  18. #17 Nikolai, 01.09.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    Der CPU-Kühler ist doch Schrott,der taugt garnichts,ebenso das Gehäuse.
    Das Gehäuse kostet etwas mehr,jedoch kommt auch mehr Luft hinein.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Antec Three Hundred, ATX, ohne Netzteil
    Als Kühler würde ich eher diesen nehmen.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Scythe Samurai ZZ, für alle Sockel geeignet
     
  19. #18 Henning28, 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Dann hättest du vielleicht mal richtig lesen sollen, was ich dazu geschrieben habe!
    Ich habe bereits erwähnt, dass er den Kühler von Orchidee besser nehmen sollte.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 domdom-88, 01.09.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab heut ein komplettes System in das o.g. Bitfenix eingebaut. Super Gehäuse, toll verarbeitet, viel Platz drin!
    Insgesamt kann man da 6 Lüfter reinpacken, gute Sache.
    Einer ist hinten schon installiert.
     
  22. #20 DerMalte, 03.09.2011
    DerMalte

    DerMalte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es sinnvoll statt dem 4GB-Kit Corsair DDR3 PC1600 C9 Classic, dass Kit mit 8GB zu nehmen?
    Oder sind 8GB RAM gar nicht so wichtig?
    LG
     
Thema: Gamerpc für ~700 Euro
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agando computer zusammenstellen für 700 euro

Die Seite wird geladen...

Gamerpc für ~700 Euro - Ähnliche Themen

  1. Office PC 400 Euro (?)

    Office PC 400 Euro (?): Hallo Da ich für das Büro einen neuen Computer bräuchte (umstieg von MAC auf Windows), würde ich mich freuen wenn jemand mir dabei helfen könnte...
  2. Gaming PC 2500 bis 3000 Euro

    Gaming PC 2500 bis 3000 Euro: Hallo liebes Monderboard Da ich gerne meinen "alten" PC meinen Bruder geben möchte, würde ich mir einen neuen gönnen =) Der PC sollte bitte bei...
  3. Gaming PC für ~700€

    Gaming PC für ~700€: Hallo allerseits, meine Schwester wünscht sich einen Spiele PC für ca. 700€. Ich habe ihr bereits einen zusammengestellt und würde gern wissen,...
  4. hilfe bei gaming pc für 2000 euro

    hilfe bei gaming pc für 2000 euro: Guten morgen,tag, abend wann immer ihr das auch lest [IMG] So und zwar möchte ich mir demnächst einen 2.000 euro gaming pc kaufen. Ich habe beim...
  5. Komplett passiven (lautlosen) Desktop PC zum Surfen und Office bis 500 Euro gesucht

    Komplett passiven (lautlosen) Desktop PC zum Surfen und Office bis 500 Euro gesucht: Hallo, ich suche eine neuen Desktop-PC. Meine Anforderungen sind recht gering im Internet surfen (Videos in 1080p ruckelfrei schauen) und etwas...