Gamermaus!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von ricom23, 26.08.2006.

  1. #1 ricom23, 26.08.2006
    ricom23

    ricom23 Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe mal wieder eine Frage und hoffe auf zahlreiche Antworten:)

    Also ich spiele online Tactical Ops und möchte mir gerne eine Gamermaus zulegen (Gamerkeybord wenn es das gibt:))

    Wer kann mir dazu gute tips geben welche maus (Keybord) ich mir holen sollte bzw. mit welchen ihr gute erfahrung gemacht habt.

    Gruß

    Ricom23
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also eins Vorweg (soll kein Angriff sein...)

    Die Leute, die sich komplett mit "Gamerhardware" zupflastern, sind meistens die, die einfach schlecht sind und das versuchen zu kompensieren.

    Also zu Mäusen: Das ist ein großes Problem.

    Es gibt eigentlich nur das eine zu beachten: Sie sollte schön leicht sein

    Der Rest, da hilft nur eins: Ausprobieren. Ich persöhnlich fin die Modelle von Razer ganz angenehm. Andre krigen regelrechte Armkrämpfe. Da hilft nur selbst ausprobieren!

    Und zu den Keyboards: Lass die finger davon. Programmier die Tasten deiner normalen Tastatur so, dass du sie problemlos erreichen kannst und auswenidg kennst. und dann gibts nur eins: Versuch dir die Mausempfindlichkeit in allen Games möglich gleich einzustellen (gilt natürlich auch für deine Tastatur) und dann: Üben Üben Üben ! :)

    Ich selbst spiel seit 2 Jahren mit soner Standard Logitech Maus ohne Extratasten usw für 10€. Mit der hab ich mich auch schon in Weltranglisten gespielt :) (IGI2)

    auch ohne 50000 DPI und spezieller Tasten :p

    Gruß, Chris
     
  4. #3 ricom23, 27.08.2006
    ricom23

    ricom23 Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort!!!

    Also mir wurde mal gesagt, dass durch diese hohe dpi man genauer bei Ego-shootern zielen könne. Ausprobieren hört sich gut an, dummerweise weiß ich nicht wo ich das machen sollte, da bei mediamarkt, Saturn usw. nicht die Auswahl an Gamermäusen vorhanden ist. Da liegen höchstens mal 2 rum und testen, kann man die auch nicht wirklich. Ich würde mir dann auch eine im Internet bestellen und eventuell auch ein dazu passendes Mauspad:)

    Natürlich gebe ich dir da Recht, dass man damit nicht unbedingt besser wird. Aber man hat ein bischen mehr komfort:) (und geil aussehn tun sie auch:) )

    Also von Razer hört man ja ziemlich viel gutes. Mal sehn vielleicht wird es ja eine!!!!

    Hoffe noch auf ein paar Antworten von euch:)

    Gruß

    Ricom23
     
  5. #4 DaY DaY, 28.08.2006
    DaY DaY

    DaY DaY Guest

    Hi ich habe eine GAMERMAUS von A4-Tech die X7 und die ist zimmlich gut die gibts auch in verschidenen warianten bis zu 1000 dpi umschaltung von 400 und dann gibts noch von 600dpi bis 2000 dpi die habe ich und ich muss sagen die ist einfach hammer in der hand und sieht gut aus und ein gutes GAMERMAUS PAD kann ich dir auch anbitten ich habe genau die sachen hir : http://www.caseking.de/shop/catalog/shopping_cart.php und das beste ich habe meine maus auf 800 stehen und wenn ich sie 1cm vom pad entfehrne bekomme ich immer noch die maus in bewegung und zwar flüsige bewegungen. okay der preis 37 euro naja halt ich finde von meiner seite es hat sich für mich gelont und die maus mit dem pad ist einfach ein blickfang.

    also überleg es dir und das mit mehr dpi das man besser ziehlt finde ich schwachsin weil wenn die maus zu schnell ist muss man zu lange zihlen bis man ein headshot machen kann.

    Achso ich bin ein CS:S zocker
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    als maus hab ich die G5. für cs:s ist sie gut, aber für WC3 fehlt mir eine taste fürn TAB. die MX1000 hatte die noch.
    die taste hat aber zb die razor copperhead, aber die ist mir zu flach. das design von der logitech gefällt mir schon besser.

    als tastatur gäbe es die G15, die ist aber sehr teuer.
    hab auch von verschiedenen problemen bei tastaturen gelesen, dass bestimmte tasten kombinatonen nicht gehn. bei NFS zb gasgeben, lenken und NOS. das hatte ich bei meinen NFS. ich konnte zwar nach rechts lenken aber nicht nach links solang ich NOS aktiv hatte (bei einer normalen USB tastatur). mit einer 0815 MS tastatur geht alles.

    am besten das ganze mal ausprobieren.
     
  7. Ebola

    Ebola Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
  8. TheGTI

    TheGTI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wie wärs wenn du dir einfach 4 oder 5 mäuse irgendwo bestellst? (Beim gleichen Händler)

    Dann kannst du sie ja ausprobieren und die, die dir nicht gefallen einfach wieder zurückschicken! (halt innerhalb von 14 tagen)

    So hab ich das bei meinem Headset auch gemacht!

    Gruß, Chris
     
  9. #8 DaY DAY, 29.08.2006
    DaY DAY

    DaY DAY Guest

    hi ich weis nicht die Razer DiamondBack Plasma Limited Edition hat für mich zu viel DPI ich brauche 600 bis 800 DPI sonnst kann ich nix nichts in css und nichts in anderen games also meine maus die ist schon gut für 30 euro und von 600 bis 2000 dpi umschaltbar per knopf druck und die ist noch gut in der hand also ich würde dir empfelen meine zu kaufen die gibs bei www.caseking.de
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ricom23, 29.08.2006
    ricom23

    ricom23 Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal danke für die vielen Antworten:)

    Ich werde wohl noch mal in die Stadt fahren und mal schaun was da noch so angeboten wird. Also vom aussehn her würde ich eine Razar befozugen:)

    Da hätte ich gleich noch eine frage was muss ich beachten wenn ich mir ein mauspad hole?

    Gurß

    Ricom23

    P.S. Hoffe ich nerve nicht mit meinen Fragen:)
     
  12. #10 Poleaufwodka, 29.08.2006
    Poleaufwodka

    Poleaufwodka Guest

    Als Gamermaus ganz klar: Logitech MX518 als gamingkeyboard Logitech G15 oder halt ein Teil von Saitek die haben auch gute Produkte.
     
Thema:

Gamermaus!!!

Die Seite wird geladen...

Gamermaus!!! - Ähnliche Themen

  1. Gamermaus welche ist besser?

    Gamermaus welche ist besser?: Hi hab mir überlegt ob ich eine Maus von Razer kaufe. Nun da gab es 2 die mir gefielen einmal die Mamba und die Ouroboros. Welche ist besser zum...
  2. Gute Gamermaus und Gamertastatur

    Gute Gamermaus und Gamertastatur: Welche gute Maus und Tastatur für Gaming gedacht, kann man im Saturn kaufen? Was würdet ihr holen? Ich habe die Kone + /G9x und die Isku/G19 im...
  3. Kaufberatung für Gamermaus

    Kaufberatung für Gamermaus: Hallo Zusammen, nachdem ich hier schon einmal gut beraten wurde wegen meines Pcs (den ich gekauft habe und der super läuft :D), wollte ich mal...