Gamer-PC

Diskutiere Gamer-PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ich wollte mir einen Gamer PC zusammenstellen habe momentan einen billigenD5 V2/OC, 3072MB DDR5, PCI-Express laptop den ich aber weiterhin...

  1. #1 Alex DBG, 15.11.2012
    Alex DBG

    Alex DBG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mir einen Gamer PC zusammenstellen habe momentan einen billigenD5 V2/OC, 3072MB DDR5, PCI-Express laptop den ich aber weiterhin benutzen werde (Filme schauen etc..)
    Da allerdings viele Spiele rauskommen die mich ansprechen wie zum Beispiel Black Ops 2 AC3 oder auch das bald kommende GTA V würde ich dann doch was besseres in Erwägung ziehen ( Momentaner Laptop: Acer Aspire 7739-384G50Mnkk ist jetzt nicht das schlechteste aber auch nicht das beste)

    Als Budget liege ich bei 1000-1200 euro (Bildschirm+Betriebssystem inbegriffen)
    So meine Zusammenstellung würde so aussehen
    1. Intel Core i5-3570K
    2. ASRock Z68 Extreme3 Gen3
    3. 8GB-Kit Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz CL9
    4. MSI R7950 Twin Frozr 3GHallo,
    5. NZXT Phantom 410 Midi - Black , ATX, ohne Netzteil
    6. Super-Flower Amazon 80Plus 550W
    7. Alpenföhn Civetta - 92mm, AMD/Intel
    8. Seagate Barracuda 7200 250GB SATA 6GB's
    9. Samsung SH-118AB
    10.Acer G246HLBBID
    11.Windows 7

    Was sagt ihr dazu
    Würde mich über schnelle rückmeldung freuen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 15.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    2. Das Board wuerde prinzipiell mit dem ausgewaehlten Prozessor arbeiten, allerdings kann der Prozessor darauf nicht seine volle Leistung ausspielen. Der Z68-Chipsatz ist fuer die aelteren Sandy-Bridge-Prozessoren (i5-2xxx) gedacht. Fuer die neueren Ivy-Bridge-Prozessoren (i5-3xxx) solltest du auch einen Chipsatz aus der Panther-Point-Serie (Z77, P77, H77, B75, Q75) waehlen, wobei ein Z77 bei einem i5-3570K wohl noch die sinnvollste Variante darstellt.

    3. RAM bitte mit der vom Mainboardhersteller empfohlenen Liste abgleichen, damit du ggfs. Inkompatibilitaeten ausschliesst.

    6. Fuer ein paar Euro mehr bekommst du das SuperFlower GoldenGreen mit 80+ Gold-Zertifizierung. Ist durch die hoehere Effizienzklasse vorzuziehen. Der geringe Aufpreis macht sich bezahlt.

    Der Rest passt soweit, wobei ich die Grafikkarte nicht bewerte -> das ist nicht so mein Bereich.....
     
  4. #3 Solution, 15.11.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
Thema:

Gamer-PC

Die Seite wird geladen...

Gamer-PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. NES Games

    NES Games: moin zusammen, habe mir einen sehr gut erhaltenen org. NES zugelegt. habe auch schon ein paar spiele dafür. die frage ist nur, kennt einer hier...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)