Gamer PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von jannik, 04.03.2012.

  1. #1 jannik, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Ja will mir jetzt doch endlich einen Pc kaufen und brauche eure Hilfe.
    Mein Budget: 600€
    Ich brauch einen Pc der erstmal ne ordentliche Zeit alle Games auf den besten Einstellungen zocken kann.
    Geht nicht zu sehr auf Qualität, sondern nach Leistung.
    Ich weiß dass hören manche hier nicht gerne, aber 600€ ist für einen gescheiten PC nichts denke ich.

    Was ich bereits habe:
    -Festplatte
    -Laufwerk
    -Betriebssystem
    -Falls Budget ganz knapp wird hält mein altes "Cooler Master" Gehäuse wohl noch her.

    LG. Jannik


    edit: natürlich einen zusammen gestellten den ich selbst zusammenbaue.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Desert Rose, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-2500K Box, LGA1155 <- 188€

    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3 <- 116€

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti, 1GB GDDR5, PCI-Express <- 191€

    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9 <- 42€

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 550W <- 56€

    insgesamt: ~593€

    Optional noch nen separaten CPU-Kühler und/oder neues Gehäuse.

    Ich hab direkt die Konfiguration genommen, die dir die Möglichkeit des späteren Übertaktens bietet. Brauchst du diese nicht, lassen sich ein paar Euro einsparen.

    e// Bin natürlich davon ausgegangen, dass auch die Peripherie vorhanden ist.
     
  4. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0

    kannst du mal so die werte nennen auf die man übertakten könnte?
    ja hab noch ein netzteil aber ist ein noname mit 650w und dass will ich nicht für neue hardware benutzen.
    und auch meine aktuelle kühlung ist eine zumutung :/
     
  5. #4 Desert Rose, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ich übertakte nicht. Müsstest du selber mal recherchieren. Wobei ich dir das erstmal nicht empfehlen würde. Für deine Anforderungen ist ein Übertakten der CPU völlig unnötig, zumal du ja auch jegliche Garantie/Gewährleistungsansprüche verlieren würdest.

    Ein neues Netzteil hab ich ja bereits in die Konfig gepackt.

    Inwiefern? Der Lüfter/Kühlkörper, welcher der CPU beiliegt ist ausreichend. Manche Leute meinen er erzeuge eine unangenehme Geräuschkulisse. Bezüglich des Airflows im Gehäuse kann man noch zwei Gehäuselüfter dazunehmen.

    Solltest du jedoch trotzdem gerne ein neues Gehäuse + Lüfter + CPU-Kühler haben wollen müsste man in ein AMD System investieren da diese zusätzlichen Komponenten dein Budget um ca. 100€ überschreiten würden.

    Mit Peripherie meinte ich Tastatur, Maus, Monitor.
     
  6. #5 Leonixx, 04.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Welche Anschlüsse sind für die Laufwerke vorhanden? (SATA/IDE)
    Welches Betriebssystem?

    Wie bereits angemerkt wird es mit dem Intelsystem knapp für dein Budget. Ich persönlich würde niemals für ein neues System ein altes Gehäuse nehmen, höchstens es ist vielleicht ein Jahr alt. Die Grafikkarte erzeugt ordentlich Wärme so das der Airflow im Gehäuse gut sein muss, sonst bekommst du Probleme. Die Zusammenstellung von Desert Rose passt soweit (kommt mir bekannt vor..hehe). Allerdings ist dann kein Raum mehr für ein Gehäuse das mit ca. 60 Euro dazukommen würde.

    Einen anderen CPU Kühler kannst du auch noch später dazukaufen, wenn dir das unangenehm surrende Geräusch des Boxed Kühlers auf den Wecker geht. Kann das nur für AMD Boxed Kühler empfehlen. Den Boxed Kühler von Intel habe ich noch nicht gehört. Wir aber ähnlich sein, da Intel mit Sicherheit auch nur einen 80mm Lüfter benutzt.
     
  7. #6 Desert Rose, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Wobei auch ein neues Gehäuse ins Budget passen würde, wenn man auf einen 2500 + h67 setzt. Die Übertaktungsmöglichkeit ist erst in zwei Jahren relevant, wenn die Zeit der gesetzlichen Gewährleistung abgelaufen ist. Vorher zu übertakten ist ziemlich sinnfrei, zumal in den nächsten zwei Jahren erstmal nicht zu erwarten ist, dass ein i5 2500 nicht mehr genügend Leistung liefert.

    Dass ich bei solchen Budgets eine solche Konfiguration empfehle hat zwei Gründe: Zum einen bietet ein i5 System für low-Budget Gamersysteme das Optimum an Performance, zum anderen hab ich schlichtweg mehr Ahnung von Intel Systemen als von AMD Systemen.

    Intel Option:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-2500 Box, LGA1155

    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8H67 Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3

    AMD Option:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 975 Box Black Edition, Sockel AM3

    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M5A97, AM3+, ATX


    Als CPU hätt ich lieber den 955BE empfohlen jedoch führt hwv.de diesen Prozessor nicht mehr. (Könnte man allerdings auch bei amazon.de bestellen)


    Die nachfolgenden Komponenten passen zu beiden Optionen:

    Gehäuse: hardwareversand.de - Artikel-Information - BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil

    GPU: hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti, 1GB GDDR5, PCI-Express

    NT: hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 550W

    Gehäuselüfter: hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet! Silent Wings Pure 120mm

    RAM: hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL7


    Die beiden Systeme unterscheiden sich preislich nur durch den 40€ günstigeren AMD Prozessor.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Alternativ könntest du auch zu diesem Gehäuse greifen. Wenn du etwas Farbe ins Spiel bringen willst. Ein Kumpel von mir besitzt dieses Gehäuse und er ist mehr als zufrieden mit dem Preis-/Leistungsverhältnis. Es sieht nicht nur gut aus sondern hat auch echt guten Airflow ;)

    http://www.alternate.de/html/product/MS-TECH/CA-0300_Raptor_NG/900202/?
     
  10. #8 Desert Rose, 04.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Gehäuse ist ja jetz erstmal zweitrangig. :rolleyes: Achte beim Gehäusekauf auf genug Gehäuselüftermöglichkeiten und die Mindestbreite von 20cm. Obs tutet und blinkt oder schlicht gehalten ist kannste selber entscheiden.
     
Thema:

Gamer PC

Die Seite wird geladen...

Gamer PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...