Gamer PC zusammenstellen

Diskutiere Gamer PC zusammenstellen im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi ich bin neu hier und muß mal eure Hilfe in Anspruch nehmen. Ich habe leider nur wenig Ahnung vom PC (Hardware) und stehe dadurch vor einem...

  1. #1 dragonfly, 11.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich bin neu hier und muß mal eure Hilfe in Anspruch nehmen.

    Ich habe leider nur wenig Ahnung vom PC (Hardware) und stehe dadurch vor einem Problem!
    Ich möchte mir einen neuen PC (um genau zusein einen Gamer PC) zusammenstellen und brauche da jetz mal hilfe von euch um die passende Hardware für mich zu finden.
    Die ganzen neuen Spiele sehen so cool aus aber brauchen auch ne menge Leistung (wie unter anderem Crysis und Konsorten), von meinem alte Rechner kann ich wohl nix mehr weiter nutzen außer evtl mein Netzteil (Mein Mainboard kann nichtmal einen Dualcore Prozessor aufnehmen also muß da wohl alles komplett neu).

    Da die einem im Geschäft ja eher immer eher die teureren Sachen andrehen wollen frage ich euch mal wie bzw was in euern Gamer PC reinkommen würde damit man erstmal etwas ruhe hat und die aktuellen Spiele gut spielen kann?
    Als kosten hatte ich mir so 800-900 gedacht aber ich glaube damit werde ich nicht hinkommen.

    Aber schreibt mir mal bitte die quasie "Preis leistungssieger" Variante

    Mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. BigOFF

    BigOFF Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Also du kannst dir einen Computer bei www.Hardwareversand.de zusammenstellen und aufbauen lassen....Das aufbauen kostet 20 Euronen....
    Also 800-900euronen reichen vollkommen...Da kannste dir sogar ne geforce 9800GTX oder ne Ati hd4870 reinstecken lassen....Also das geld was du zur verfügung hast reicht auf jeden fall für en super Gamer Pc!
    Auch en quad kann rin...

    Lg
     
  4. #3 MJG@N95., 11.07.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Also für 800-900€ bekommst du schon eine Menge ;)

    ich hab dir jetzt mal folgendes zusammengestellt:

    1. Proz: Intel Core 2 Q6600 (HIER)
    2. Mainboard: MSI G33 Platinum (klick)
    3. Ram: 2GB OCZ (hier
    4. NT OCZ 600W das hier
    5. 2x Club3D HD4850 Diese hier
    6. Samsung 320GB Klick
    7. Noch 2 Laufwerke (DVD-Rom + Brenner!)
    Das Gehäuse müsstest du dir selber aussuchen, das NZXT Alpha wäre zb. ganz gut!

    ------------------------
    Summe: ca. 745€!
     
  5. BigOFF

    BigOFF Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  6. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    denn hab ich und bin zufrieden !
     
  7. #6 dragonfly, 12.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    WoW is ja wahnsinn das man hier so schnelle Antwoten bekommt das bin ich garnicht gewohnt^^
    Hätte ich jetz nicht gedacht das ich mit dem Geld doch was vernünftiges zusammen bekomme (hatte mir vor einiger zeit mal die Preise von Direct x 10 Grafikkarten und Prozessoren angesehen und da ging schon gut Geld weg.
     
  8. #7 dragonfly, 12.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aber echt schade dass das alles so Kurzlebig ist (mein jetziger Rechner ist auch nicht schlecht aber für meine Ansprüche nicht mehr ausreichend aber bekommst ja nix mehr für wenn du ihn verkaufen wolltest^^).
    Muß ich mal sehen ob es was bringt wenn ich den alten ausschlachte denn die RadeonX1950Pro is ja auch nicht die schlechteste.
    Mein Netzteil (Nitrox Coba 600Watt )kann ich doch weiter nutzen oder?Laufwerk und Brenner hab ich auch (sind noch recht neu).
    Aber schonmal danke für die Vorschläge.
     
  9. #8 dragonfly, 17.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich bins nochmal^^Könnt ihr mir einen gefallen tun?ich werde mir meinen Gamer PC wohl in Hannover zusammen suchen (bei TFC und bei MC falls das einer kennt).
    Habe mal nach euren Vorschlägen in den Onlineshops von TFC und MC geguckt aber einiges (wie Mainboard und anderes) nicht gefunden.
    Wäre es evtl möglich, dass ihr diese Shops (http://www.mc-shop.de und http://www.tfc-computer.de) mal durchguckt und mir da einen anständigen PC zusammenbastelt?Wäre super denn dann hab ich ihn schnell und spare versandkosten^^

    Danke nochmals
     
  10. #9 MJG@N95., 17.07.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Also die Shops haben lange nicht all das, was du bei hardwareversand. de oder altenate.de bekommst. Diesre mc-shop bietet noch nichtmal eine ATI HD4870 oder 4850. Auch die neuen Nvidia modelle hat er nicht!
    Dann würde ich wohl eher bei TFC Computer bestellen.
    Oder unterscheidet sich bei denen das Online Angebot zu dem, was sie im Laden anbieten??
    Wenn ja, dann machst du einfach das was ich zb. schon oben zusammen gestellt habe, nur dann würde ich beim mainboard das Asus P5Q Pro nehmen, falls du nämlich mal ne 2. Karte für Crossfire haben willst, kannst du die da auch drauf stecken.
    Und sonst einfach alles gleich lassen, entweder eine HD4870 oder vllt. sogar 2x HD4850, das müsstest du dann selber wissen...
    Oder du wartest auf die ca. 350€ teure HD4870 X² oder etwas günstigere HD4850 X²!
     
  11. #10 dragonfly, 17.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also oftmals unterscheidet es sich leider schon was die da haben und was sie im onlineshop anbieten.
    Ja also wenn würde ich wohl diese Crossfirevariante mit 2 X 4850 machen (is glaube ich am sinnvollsten oder?).
    Ihr traut diesem hardwareversand und so ja?Bin bei sowas immer etwas vorsichtig.
    mal gucken was versand kostet.Aber ihr habt alle gute Erfahrungen gemacht ja?
     
  12. #11 dragonfly, 20.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 MJG@N95., 20.07.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Der PC gefällt mir sehr gut!
    Aber willst du nicht lieber einen Q6600 nehmen, dann sparst du 60€ und den kannst du dann immer noch übertakten, das geht sogar bis 3.0 GHz!
    Ich dachte ein Netzteil hast du schon...? Aber sonst, dein ausgewähltes ist auch sehr gut, da könntest du sonst aber auch eins von BeQuiet! nehmen.
    An deiner Stelle würde ich bei Samsung festplatte bleiben.

    Aber sonst alles gut.

    Gruß
    Marvin
     
  14. #13 dragonfly, 20.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja mein Netzteil behalte ich genau wie meine Laufwerke (haste sicher in meinem letzten Nachricht überlesen^^).
    Also mir wurde der Q9300 von mehreren empholen und wie gesagt ich hab da echt keinen schimmer und verlasse mich so einwenig auf die mehrheit.
    Ja Festplatte bin ich mir auch noch nicht so sicher (es wurde mir auch geraten eine von seagate oder wd zu nehmen) aber das entscheide ich die Tage wenn ich im laden bin.
     
  15. #14 Der Andere, 20.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    laut benchmarks bei www.computerbase.de ist der Q9300 aber schlechter als der Q6600! Also lieber den Q6600 nehmen;) oder den Q6700! Der ist 8% schneller als der Q6600! Musst du wissen! Aber auf jedenfall den Q9300 nicht nehmen!
     
  16. #15 dragonfly, 20.07.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich werde langsam verrückt:DIhr macht es einem als leien echt alle nicht einfach^^
     
  17. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    nim den Q6600 denn der Q6700 ist der baugleiche Prozessor er ist nur höher getacktet und die 8 Prozent bekommst du mit minimaler übertacktung auch hin und sparst Geld
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 dragonfly, 27.08.2008
    dragonfly

    dragonfly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche nochmal eure hilfe!
    Konnte aus Privaten Gründen die Mission neuer Gamer PC noch nicht umsetzen aber will das morgen ändern.
    Wurde in der ganzen Zeit noch von einpaar leuten beraten und meine zusammenstellung hat sich etwas geändert:

    Mainboard – Asus P5Q Pro
    CPU - INTEL Core2 Duo E8400
    Arbeitsspeicher - 2048 MB PC 6400 Corsair CL5 (2 Stück)
    Grafikkarte - Powercolor 4870
    CPU Kühler – Xigmatek HDT S1283
    Festplatte – 500 GB (welche is noch unklar)
    Netzteil – mein altes (Nitrox 600 w)

    Ja is nur noch einer mit 2 Kernen aber is für mich momentan gescheiter^^

    Jetz hab ich aber noch eine Frage:Habe jetz von mehreren gehört das Intel zwar schneller ist und alles aber für Gamer eher AMD von nutzen ist.
    Stimmt das?und was bräuchte ich bzw wäre die beste Wahl wenn man lieber ein AMD system hätte?

    Is wirklich das letzte mal das ich euch nerve versprochen^^

    LG
     
  20. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ich würde nen PC2-8500 ram nehmen. aber wenn du nen 800er haben willst dann auf jeden fall nen cl4!
     
Thema:

Gamer PC zusammenstellen

Die Seite wird geladen...

Gamer PC zusammenstellen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...