Gamer PC (System Check und Tipps gerne gesehen)

Diskutiere Gamer PC (System Check und Tipps gerne gesehen) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo alle zusammen. Ich werde mir in Kürze einen neuen PC zusammen bauen. Ich dachte da an etwa das so im oberen Segment an zu treffen ist. ich...

  1. Terces

    Terces Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen. Ich werde mir in Kürze einen neuen PC zusammen bauen. Ich dachte da an etwa das so im oberen Segment an zu treffen ist. ich habe mir schon einige Komponennten rausgesucht und würde für den Rest gerne eure Meinungen hören.

    Das Gehäuse, da ich aus Moddinggründen eine Wakü intern verbauen will, habe ich mich für den Thermaltake Armor+ enschieden. Da habe ich genug 5,25" Schächte um AGB, Lüftersteuerung usw ein zu bauen und auch sonst mehr als Genug Platz.
    Evtl werde ich mir noch den Innenraum ebenfalls schwarz Lackieren.

    Zu den Komponenten:
    --------------------------------------------------------------------------
    CPU:

    Intel E8400 Boxed oder Intel E8500 Boxed
    Jenachdem ob vieleicht grad eine Aktion ist. Ich habe da gehört dsa dualCore noch immer locker für alle Spiele langen sollen.
    --------------------------------------------------------------------------
    Mobo:

    MSI P45 Platinum
    Ich habe bisher nur gutes vom P45 Chipsatz gehört und mit MSI Mainboards hatte ich noch nie Probleme.
    --------------------------------------------------------------------------
    RAM:
    (habe einige Modelle gefunden weiss aber nicht welches ich nehmen soll)

    CORSAIR TWIN2X4096-8500C5DF, 4096MB, PC2-1066, CL5-5-5-15
    OCZ DDR2 PC2-8000 4GB Platinum Edition Dual Channel, 4096MB, PC2-1000, CL5-5-5 (OCZ2P10004GK)
    OCZ DDR2 PC2-8500 Reaper HPC 4GB Edition, 4096MB, PC2-1066, CL5-5-5-18 (OCZ2RPR10664GK)
    GeIL Black Dragon EVO ONE 2x2GB Kit, DDR2-1066, CL5-5-5-15
    GeIL Black Dragon 2x2GB Kit, DDR2-1066, CL5-5-5-15

    oder was anderes? Ich wollte einfach 4GB mit zwei 2GB Riegeln nehmen und das ganze sollte relativ Kühl bleiben. Darum die Versionen mit der besseren Kühlung.
    --------------------------------------------------------------------------
    Graka:
    (Hir habe ich Probleme, eigentlich habe ich immer IceQ Modelle gekauft)

    Ich dachte da entweder an eine
    HD 4870X2 (Das HIS oder Sapphire Modell)

    Oder ein CF Sys mit zwei 4850er
    Da dachte ich an die
    HIS HD 4850 IceQ 4 Turbo, Radeon HD 4850, 512MB GDDR3, PCI-Express (H485QT512P)
    oder
    HIS HD 4850 IceQ 4, Radeon HD 4850, 1.0GB GDDR3, PCI-Express (H485QS1GP)

    Ich habe eben erst letztens ein paar Berichte und Tests gesehen und laut diesen soll angeblich ein CF System mit 4850er nur um etwa 2-10 Frames weniger bringen als ein CF mit 4870er (oder da halt auch die X2)
    --------------------------------------------------------------------------
    NT:
    Cooler Master M700 Real Power Pro Modular, 700 Watt
    Enermax MODU-82+ Netzteil - 625 Watt
    Corsair CMPSU-620HXEU, 620W, SLI/CF, ATX2.2/EPS

    Bei den NTs habe ich nicht so viel Ahnung, aber diese scheinen mir genügend, oder liege ich da falsch?

    Resliche HW ist ein kleines neben bei, ein paar Lüfter mehr, vieleicht einn paar Leds und die Pumpe + Lüftersteuerung
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel darfs denn kosten? Wenn man das weiß, kann dir um einiges besser geholfen werden.
     
  4. Terces

    Terces Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte da so an die 1000€ im Maximum.
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Na, da lässt sich doch viel machen. Ganz auf die Schnelle gibts jetzt was, im Detail dann morgen. :D

    Asus P5Q Mobo (95€)
    Intel Q9450 CPU (250€)
    GTX 260 Graka (210€)
    OCZ Stealth 500W NT (45€)
    OCZ DDR2 PC2-9200 RAM (45€)
    Samsung HD502IJ Festplatte (52€)
    LG GH20 Brenner (23€)
    >>Gehäuse nach Belieben<<

    Quadcore CPU da viel zukunftssicherer. Kein SLI/CF da ein Mobo, das diese Funktion auch zu 100% unterstützt extrem teuer ist. Slebst wenn du eine DUalcore CPU nehmen würdest, könntest du nicht so viel Geld sparen. Dualcore ~100€ weniger, Mobo ~100 mehr, dann brauchst du aber noch eine 2. Grafikkarte. ;) Alles andere finde ich persönlich einfach besser. OCZ NT ist viel billiger und mind. gleich gut wie ein Tagan oder BeQuiet!

    Alles von www.hardwareversand.de
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ich würde bei der graka die etwas günstigere hd4870 nehmen und eventuell das 600w netzteil von ocz
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Kann man natürlich machen. Da ich aber ohnehin nur auf gute 800€ komme (inkl. Gehäuse für 100€) kann man auch die GTX260 verwenden UND das Netzteil mit 600W kaufen. Sinds eh nur + 12€.
     
  8. Terces

    Terces Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe da ein paar Fragen

    Also zum Asus Mobo, ich hatte bisher relativ schlechte Erfahrungen mit Asus gemacht. Mit meinen MSI hatte ich noch nie Probleme

    CPU, ich hatte mal gehört das für akteuelle Spiele eine DualCore voll genüge und ma eher das Geld in gute Grakas als CPUs stecken soll, da dies die besseren Resultate bringt.

    Graka, hir habe ich erst gerade gelesen, das Nvidia ne neue Version der 260 auf den Markt bringen wird. Diese wird aber nicht irgendwie speziell gekennzeichnet. Nun ich würde mir nun verarscht vorkommen wenn ich noch eine der alten erwische.

    Bei den NTs kenn ich mich nicht aus da vertraue ich ma auf dein Wissen ^^
    Aber ich finde leider beim allen Schweizerhandlern nur immer eine Stream Variante ;(

    Bei den Festplatten nehme ich eh eine etwas grösseres ^^ bis jetzt fülle ich 2,3 TB und da dies sicher noch mehr werden wird, denke ich so an 3 TB ^^

    Ram, die 45€ beziehen sich aber auf ein 2GB Kit wenn ich das richtig gesehen habe. Würde eben ein 4 GB Kit bevorzugen, da ich desöfteren schon mal Spiele, Musik Höhre, Daten versende/erhalte und oder Surfe ^^

    Laufwerke, was für ein zweites Laufwerk würdest du empfehlen? (Ich mache immer ein zweites Laufwerk plus ein Floppi in meine PCs rein ^^)

    Danke schon mal für die Hilfe
     
  9. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Wo hast du das denn gelesen?
     
  10. #9 XxXPC-FreakXxX, 25.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    des is einfach so..!

    ich glaub bei Chip oda so hab ich des auch ma gelesen..
    bquiet is 1 db leiser!^^
    ansonsten macht OCZ genazu so gute..
    habe slber mitlerweile 18verbaut in 1 jahr un noch kien eprobs gehabt!
     
  11. Terces

    Terces Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ein BeQuiet Nt würde ich selber sowie so nie mehr kaufe hatte eines gehabt und das hat mir genügt.

    Das war das beste, hatte PC Vertig zusammen gebaut und schlate das neu gekaufte BeQuiet NT ein. Nach ca. 10s schiesst eine fast 50cm lange Stichflamme hinten aus dem NT raus. 8o

    Das NT war natürlich Schrott und das Mobo war es auch, zum Glück hatten die restlichen Teile nichts abbekommen.

    Da dachte ich mir, ich schraube mal das NT auseinader um rein zu schauen, und was ich sah war ein riesen Graus.

    1. Die Lötstellen sahen aus als ob sie von Affen gemacht worden wären (nein Menschen können nicht so schnelcht Löten). Da waren einfach riesige Haufen Löt um ein einzelnes kleines Kabel zu halten usw...

    - Ich hatte meinen Vater danach wegen dem Gefragt der ist Elektroingenjeur, und der meinte das sowas eigetnlich Verboten wäre und sowas gar nicht verkauft werden dürfte.

    2. Wegen dem Vielen Löt war auch fast über all Fliessmitel im NT (dieses hatte wohl auch die Stichflamme verursacht)

    3. Ein grosser Teil der Kupferleitspuren, waren einfach oberflächlich und nicht in ein gebrannten oder geätzten und versiegelten Kanälen, diese waren zum Teil einfach weg gedampft von der Flamme.

    Ich hatte mich diesbezüglich an den Kundendienst von BeQuiet gewandt und sie auf diese Mängel hingewiesen und das einzige was die antworten konnten war, das ihre NTs den Anforderungen entsprechen. Ich habe danach zu denen gesagt, das ich für den Preis und diese Marke nicht ein Produkt erwarte das den Anforderungen entspricht sondern sie in jeglicher Weise überflügelt.
    Danach hat der mir gesagt ich solle ihnen das NT ein senden. Hatte ich gemacht und danach haben die mir nie mehr bescheid gegeben, und auf Nachfrage haben die nur gesagt das ich daran schuld sei und als ich mein Kaputtes NT zurück haben wollte haben die sich einfach nicht mehr gemeldent.
    Nun habe ich weder mein Kaputtes NT, noch eine gute AW noch sonst was nur die sicherheit das BeQuiet ein in Goldverpackter Schrott ist
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Du bist 14 Jahre und verbaust Netzteile? Wie geht das denn? :D


    1)
    Das liegt aber nicht an der Firma. Naja, es liegt schon an der Firma, aber nicht alle Mobos von Asus sind schlecht. Die einen kaufen keine MSI mehr, die anderen schwören auf Gigabyte usw. Asus kannst du getrost nehmen. Beim P5Q sollte es keine Problemem geben.

    2)
    Kein Spiel braucht mehr als 2,66GHz mal2. Aber wenn du mehrere Programme (Tasks) parallel ausführen möchtest, hilft dir eine Quadcore CPU immens. Außerdem sind sie viel zukunftssicherer, da kommende Spiele vermehrt auch diese Technologie nutzen können.

    3)
    Das ist das, was du meinst...

    4)
    Dann nimm sie. :D

    5)
    Wenn du keine 64- bit OS hast, nützen dir 4GB nichts, da sie nicht genutzt werden, Und 2 GB bei XP reichen vollkommen.



    Was soll bitteschön an einem BeQuiet! besser sein als an einem OCZ? Hab auch eines, siehe Signatur, und zu hören ist das sowieso nie. Denn ein PC, bei dem man den FAN des Netzteils hören kann, muss entweder vollkommen passiv- oder wassergekühlt sein. Denn sonst ist enweder die Graka oder die CPU IMMER lauter, jedenfalls bei mir. ;)
    Sowohl BeQuiet! als auch OCZ haben beim 12V Anschluss 18A. Ausser das extrem teure "Dark Power" hat an diesem Anschluss 20A. Auch hier kann OCZ BeQuiet! abhängen. Mit den billigeren (billiger als Dark Power) "ModXStream Pro" (600W @ 80€): Jeder 12V Anschluss wird mit 25!! A versorgt. Und einen Test gibts auch: OCZ StealthXStream 600W TEST
     
  13. Terces

    Terces Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    1. Ahh nun kann ich mich nicht mehr zwischen dem P5Q und dem MSI P45 entscheiden X( ich glaube ich muss da ne Münze werfen befor ich einkaufe. ;( Beide Boards liefern fast die selben Werte, das Asus ist einfach billiger, dafür hat das MSI IMO die bessere Software dazu.

    2. HMM, wenn du das so sagst, so ein Quad ist schon immer was schönes ^^

    3. Genau das meinte ich, ich finde das scheisse, wie soll ich nun wissen ob ich dann eines der Armen Schweine bin die noch die alte Version bekommen

    4. kk (ich muss ja eh bei allen Teilen schauen ob sie der Händler hat, weil ich nur bei einem bestellen will. Ist viel einfacher mit der Garantie und so)

    5. Eigentlich habe ich nun schon seit langem immer das Ultimate 64 Bit verwendet ^^ Aber ich habe in der Tat daran gedacht mit dei 32 Bit zu besorgen. Aber nun bin ich verwirrt, laut Datenblatt Unterstützt aber auch die 32 Bit Version 4 GB Ram ?(

    PS: BeQuiet ist ne Schrott-Marke nicht mehr und nicht weniger.

    Was mich nun noch wunder nehmen würde. Welches gehäuse würdet du mir empfehlen? Also ich dachte ja an das Armor+ und da werde ich einen Dual und einen Singel Radi verbauen Intern ne ganze Wakü.
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den 4GB stimmt schon soweit, allerdings wird da auch der VRAM, also der Speicher der Grafikkarte mitgerechnet. Alles in Allem kann eine 32-bit Version zwischen 3,25-3,5 GB RAM verwalten.

    BeQuiet! ist bestimmt keine SChrott-Marke, du hattest wahrscheinlich "nur" Pech mit diesem bestimmten Produkt. Allerdings steht der Preis nicht in Relation zur Leistung, sie sind einfach viel zu teuer. Und genau aus diesem Grund kauft ein rational denkender Mensch kein Produkt, das teurer aber nicht besser ist. :D Ergibt ja auch überhaupt keinen Sinn.

    Das Gehäuse sieht cool uas, und da es sich um einen Big Tower handelt kannst du wahrscheinlich auch alles intern verbauen, sicher bin ich mir allerdings nicht, da die Radiatoren doch relativ groß sind. Hol dir dazu lieber noch ne Meinung ein.
     
  15. #14 XxXPC-FreakXxX, 26.08.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    lol..
    also nich als arbeit..
    ich stelle für freunde verwandte usw. PCs zusammen!

    da verbaue ich meistens OCZ ausser einer Will unbedingt was andres!

    also nich falsch verstehn..
    ich mach keine Kinderarbeit^^
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 aL3ks3y, 26.08.2008
    aL3ks3y

    aL3ks3y WHO IS IT

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    und nebenbei anstatt den Q9450 den Q9550 nehmen! kostet ja nur paar euronen mehr... :D
     
  18. Terces

    Terces Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi habe noch eine Frage bezüglich Mobo

    Ich habe mit das ganze nun angesehen und da ich schon gerne ein wenig OC mache :D hat es mir das Asus 16Phase Power Design CPU angetan.

    Also so wie ich das sehe gibt es folgende Mobos die dieses bieten

    Asus P5Q Deluxe
    Asus P5Q Premium
    Asus R.O.G. Maximus II Formula

    Das Delux und das Rog bewegen sich in etwa den selben Preisregionen und das Premium ist ein wenig teuerer. Aber zu welchem würdet ihr am ehesten Raten? Das Rog scheint die beste Kühlung zu haben wenn ich da so wegen langzeit Gamen usw nach denke
     
Thema: Gamer PC (System Check und Tipps gerne gesehen)
Die Seite wird geladen...

Gamer PC (System Check und Tipps gerne gesehen) - Ähnliche Themen

  1. Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games

    Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games: Hallo Community. Ich bin Moderator bei der Webseite Replaying.de, was ist Replaying? Die Seite existiert seit 2010 und wurde seitdem immer...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...