Gamer PC: Passt Alles?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von ABC1234, 31.07.2011.

  1. #1 ABC1234, 31.07.2011
    ABC1234

    ABC1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Ich hab vor mir einen neuen Gamer PC zu kaufen und hab einen guten Gefunden aber ich weiß nicht genau ob alles zusammen passt ob z.B. das Netzteil das aushält und sowas halt ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    PC Infos:

    Netzteil: 500Watt,OEM

    Mainboard: ASUS M4N68T-M LE V2 (Chipsatz: NVIDIA nForce 630a/mATX)

    Prozessor: Phenom II X4 850 (4x 3.3Ghz)

    Kühler: AMD zertifizierter Kühler

    Arbeitsspeicher: 8192MB DDR3 Dual Channel 1333MHz (2x 4GB, PC3-10600)

    Grafikkarte: 1024 MB AMD Radeon HD 6850, DVI, HDMI

    Festplatte: 1000 GB SATA, 7200rpm, 16MB

    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit OEM + Installation

    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. ohsmos

    ohsmos Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den Phenom II X4 955 (4x 3.2 Ghz) und ich kann dir eins mit sicherheit sagen.
    Der Kühler ist etwas laut.
    In der Geräuschkulisse von Spielen merkt man es nicht, aber sonst schon.
     
  4. #3 ABC1234, 31.07.2011
    ABC1234

    ABC1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Naja wird ja schon gehen aber hält der Computer dann auch die Neuesten Spiele auf der höchsten Auflösung aus ?
    sind 4x 3.3Ghz vielleicht bisschen wenig ?
     
  5. #4 domdom-88, 31.07.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Könntest du mal nen Link posten und den Preis nennen?

    Hört sich stark nach nem Fertig-PC-Angebot an und davon ist idR abzuraten, weil du nicht weißt, was wirklich eingebaut ist. Diese Angaben von dir können so ziemlich alles heißen...

    Ich würde dir prinzipiell raten, dein Budget und Anwendungsgebiet (anscheinend zocken^^) zu nennen und wir stellen dir dann was gutes zusammen...
     
  6. #5 ABC1234, 31.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
    ABC1234

    ABC1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte vor mir einen bei www.one.de zu kaufen und zwar den hier: http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_238&products_id=5648

    Und wollte den noch Konfigurieren. Müsste daneben stehen bei Konfigurieren&Bestellen.

    Ich hoffe ihr könnt einen guten auf one.de zusammen stellen.

    Preis sollte bei 650Euro liegen. Wenn es unbedingt sein muss könnt ich noch etwas dazugeben.
    Kann jemand einen kurz zusammenstellen ? Aber auf One.de ^^
    mfg

    Edit: Andwendungsgebiet: Zocken ^^
     
  7. #6 Leonixx, 31.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Von dem Billigheimer One würde ich dir abraten. Hier gibt es keinerlei Herstellerangaben z.B. zum RAM, Netzteil- oder Grafikkartenhersteller. Du kaufst die Katze im Sack. Lasse dir lieber einen Rechner von Hardwareversand erstellen. Habe selbst gerade nicht die Zeit aber vielleicht übernimmt einer der Jungs hier.
     
  8. #7 ABC1234, 31.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
    ABC1234

    ABC1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab eigentlich gute Erfahrungen mit One.de kenne einige die sich schon dort einen PC bestellt haben. Lief alles Gut. Nur kenne ich mich selber nicht so gut damit aus und wollte eig nur wissen ob alles passt. Hoffe jemand hat die 10Minuten eben den hier zu Konfigurieren http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_238&products_id=5648 geht ganz schnell und einfach.

    EDIT: Oder könnte jemand sagen ob das hier zusammen passt ? Hält das Netzteil das aus ? Könnte ich damit die neuesten Spiele auf der höchsten Auflösung spielen ?

    Netzteil: 500Watt,OEM

    Mainboard: ASUS M4N68T-M LE V2 (Chipsatz: NVIDIA nForce 630a/mATX)

    Prozessor: Phenom II X4 850 (4x 3.3Ghz)

    Kühler: AMD zertifizierter Kühler

    Arbeitsspeicher: 8192MB DDR3 Dual Channel 1333MHz (2x 4GB, PC3-10600)

    Grafikkarte: 1024 MB AMD Radeon HD 6850, DVI, HDMI

    Festplatte: 1000 GB SATA, 7200rpm, 16MB

    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 Bit OEM + Installation
     
  9. #8 Henning28, 31.07.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hier mal so als Alternative auf Hardwareversand:rolleyes:

    CPU:
    AMD Black Edition AMD Phenom II X6 1100T / 6 X 3.3 GHz Prozessor

    Mainboard:
    Gigabyte GA-870A-USB3, AMD 870, AM3 ATX

    CPU-Lüfter:
    Cooler Master Hyper TX3, alle Sockel

    RAM:
    2x 4GB Corsair XMS3 DDR3-1333 CL9

    Gehäuse:
    Cooler Master 690 II LITE Midi-Tower - PURE Black Edition, ohne Netzteil

    Netzteil:
    Super-Flower Amazon 80Plus 550W

    Grafikkarte:
    ASUS ENGTX560 DCII TOP/2DI/1GD5, 1024MB,PCI-Express

    Festplatte:
    Seagate Barracuda Green 7200.12 1TB SATA 3 6GB/s

    Preis: 642,79€ + 20€ Rechnerzusammenbau
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    2x2GB reichen völlig aus,außerdem wird's günstiger.

    Ebenso bei der CPU,mit einem Ph II x4 955BE kann er auch alles zocken und
    spart dabei rund 63€ ein.

    Beim Kühler würde ich zum Alpenföhn Groß Glockner raten,der ist zwar rund 10€ teurer als der Cooler Master,leistet aber auch mehr.

    Mit den Billigteilen hat man nicht lange Freude und die CPU wird unnötig heiß.
     
  12. miho88

    miho88 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal ;) ,

    da Ich das ähnliche Problem wie so viele andere Thread Ersteller habe, habe ich die Entscheidung getroffen kein Neuen aufzumachen sondern in einem zufragen ;).
    Und zwar vollgendes ;) :

    da mein alter Rechner nun auch so langsam in die Jahre kommt ( gute 5Jahre;) ) bin ich kurz davor mir einen Neuen zuzulegen. Ich hab auch überall im Internet rumgeschaut, selber welche zusammen gebaut etc .. doch immer war ich mir unschlüssig..lange rede kurzer sinn ;D

    meine Angaben ;) :

    - Preisklasse so zw. 800-950€
    - Gamer PC der Vorrauschauend geiegnet ist
    - es sollte wenn möglich kein High-Tower sein..würde mich eher über ein Midi-Tower freuen ;)
    - mit Windows 7 Home Premium 64bit
    - 6-8GB Speicher
    - die Festplatte sollte so bei ca 1TB liegen
    - da ich immer Intel hatte dachte ich an ein: Intel Core i5 - 2500
    (im folge wäre eine nvidia besser) <-- nehme aber auch AMD der im vergleich mit dem eben genannten Intel ca gleich ist ( un dazu halt auch passende Grafikkarte) ;)
    - Laufwerk ist egal..nehme ich Standart
    - Tv Karte/ Sound-Karte nicht nötig oder halt Standart falls vorhanden
    - Keyboard und Maus nicht nötig
    - Mainboard sowie Netzteil habe Ich selber keine Ahnung daher nehm ich da gern Tipps

    ..sollte hoffentlich alles vorhanden sein ;)

    im Internet bin ich imm so auf einen Preis von ca 930€ gekommen (mit einem Mainboard von ASROCK Z68 Pro3
    und einem Netzteil mit 450Watt Bequit ( wobei mir ein Verkaufer gesagt hat das diese viel zuwenig wären)

    dieser genannte verkäufer hat mir daher den Vorschlag gemacht ( Achtung Angebot! ^^ )

    Graka: GF GTX 560TI 1024MB Zotac GDDR5 2XD DVI/HDMI

    Festplatte: 1TB WD 10EARS SATA II 64mb Intellipower

    Chip: IC i5-2500

    Mainboard: Gigabyte H67MA-D2H-B3 DDR3,VGA,GL,RAID,MATX
    S1155

    Netzteil: 750W Energon EPS-750Watt, 135mm, 18-21DB

    Gehäuse: meine Wunschgröße Miditower

    Arbeitspeicher: 2x4GB Kingston DDR3 1600

    und halt Windows 7 HP

    sorry für den Stress und ich danke schonmal für die Hilfe :)
     
Thema: Gamer PC: Passt Alles?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd zertifizierter kühler

    ,
  2. 8192mb ddr3 dual channel 1333mhz

    ,
  3. amd phenom ii x4 850 4x 3.3 ghz test

    ,
  4. AMD zertifizierter Kühler test,
  5. 8192MB DDR3 Dual Channel 1333MHz (2x 4GB),
  6. 8192mb ddr3 dual channel 1333mhz (2x 4gb pc3-10600),
  7. amd zertifizierter kühler erfahrung,
  8. :AMD zertifizierter Kühler,
  9. 8192MB DDR3 Dual Channel 1333MHz (2x 4GB)...gut?,
  10. 8192mb ddr3 dual channel 1333mhz (pc3-10600)(2x 4gb) test,
  11. 8192 mb ddr3 speicher 1333 mhz test,
  12. 8192mb ddr3 1333mhz test,
  13. 8192 mb ddr3 speicher 1333 mhz gut für gamer,
  14. AMD zertifizierter Kühler zu laut,
  15. - PC Arbeitsspeicher: 8192MB DDR3 Dual Channel 1333MHz,
  16. erfahrung amd zertifizierter kühler,
  17. AMD zertifizierter Lüfter,
  18. AMD zertifizierter Lüfter,
  19. 8192mb ddr3 dual channel 1333mhz (2x 4gb) test,
  20. amd zerifizierte kühler,
  21. amd phenom ™ ii x4 955 (4 x 3.20 ghz)  - 8192 mb ddr3 speicher dual channel 1333 mhz,
  22. 8192 MB DDR3 Speicher Dual Channel 1333 MHz,
  23. Arbeitsspeicher 8192MB DDR3 Dual Channel 1333MHz (2x,
  24. 8192 mb ddr3 speicher dual channel 1333mhz bei 64 bit,
  25. 8192MB DDR3 Dual Channel 1333MHz (2x4GB)
Die Seite wird geladen...

Gamer PC: Passt Alles? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...