Gamer-PC max. 2100 Euro

Diskutiere Gamer-PC max. 2100 Euro im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich plane ein neues system, wie findet ihr es? CPU Sockel 775 Core 2 Quad Core 2 Quad Q6600 (ArtNr: HPGI54) Core 2 Quad Q6600 (4x 2400...

  1. #1 MadMaxGT, 28.09.2007
    MadMaxGT

    MadMaxGT Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich plane ein neues system, wie findet ihr es?


    CPU Sockel 775 Core 2 Quad
    Core 2 Quad Q6600 (ArtNr: HPGI54)
    Core 2 Quad Q6600 (4x 2400 MHz)
    € 259,-*
    € 259,-*


    Arbeitsspeicher DDR2-800
    DIMM 2 GB DDR2-800 Kit OCZ Reaper 4-4-15 CL3
    DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (2048 MB)
    € 109,-*
    € 218,-*


    Mainboards Sockel 775
    Maximus Formula Special Edition (ArtNr: GPEAA1)
    Maximus Formula Special Edition (Intel® X38)
    € 249,-*
    € 249,-*


    CPU Lüfter
    Ultra-120 eXtreme (ArtNr: HXLR14)
    Ultra-120 eXtreme (775, AM2)
    € 54,-*
    € 54,-*

    Gehäuse Lüfter
    FM121 120x120x25 (ArtNr: TL9I11)
    FM121 120x120x25 (120x25x120 mm)
    € 13,-*
    € 13,-*


    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    GeForce 8800Ultra KO (ArtNr: JBXZI4)
    GeForce 8800Ultra KO (768 MB)
    € 599,-*
    € 599,-*


    Gehäuse Midi Tower
    FC-ZE1 Fatal1ty (ArtNr: TQXZ20)
    FC-ZE1 Fatal1ty (4 x 5,25" extern)
    € 249,-*
    € 249,-*


    DVD-Brenner SATA
    PX-810SA (ArtNr: CEBX14)
    PX-810SA (18 / 8 / 10 fach)
    € 69,-*
    € 69,-*


    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    Caviar SE WD800JD (ArtNr: A7BW02)
    Caviar SE WD800JD (80 GB)
    € 39,-*
    € 39,-*


    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    Caviar RE2 WD5000YS (ArtNr: A9BW24)
    Caviar RE2 WD5000YS (500 GB)
    € 129,-*
    € 258,-*

    Kabel SATA
    SATA Kabel (ArtNr: RIBC48)
    SATA Kabel (75 cm)
    € 3,90*
    € 11,70*



    Kabel IDE (ArtNr: RIAC51)
    Kabel IDE (60 cm)
    € 7,-*
    € 7,-*
    Zwischensumme: € 2.025,70*
    zzgl. Versandkosten1 ab € 13,95*
    Gesamtsumme: € 2.039,65*


    Fragen:

    -Jetzt nur ne Frage, ist das Asus Maximus Forumla X38 für den Q6600 G0 geeignet und verfügbar ?

    -Kann man mit dem Board gut OCEN?

    -Welches NT für dieses System? wie viel Watt reichen aus ?


    Danke,
    Max
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 -GeForce-, 28.09.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    geh auf ultraforce.de das sind gute gamer
     
  4. #3 L3G3Nd4, 28.09.2007
    L3G3Nd4

    L3G3Nd4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Die konfiguration passt auch alles zusammen...Netzteil reicht 650 Watt

    ob gut zum Ocen is kA
     
  5. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Nimm kein Quad die sind noch nicht so ausgereift, nimm den E6850 der ist besser. :D
     
  6. #5 mandy010574, 29.09.2007
  7. #6 FredDy:), 29.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja naja ich würde mein geld nicht in den QX6850 reinstecken der kostet ja schon alleine ca.1000€ da is das preisleistungsverhältnis vom QE6600 sehr viel besser

    also emppfele ich dir einen QE6600 oder einen E6850;)

    das motherboard mit den X38 chip ist sau geil max. fsb von 1600€ also wird auch die neuen intel prozessoren unterstützten
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 mandy010574, 29.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ne ne, also wenn der E6850 oder wenn Quad dann den QX6850.

    Man muss halt wissen was man will...nächstes Jahr will keiner mehr was von Core2Duo hören...da will jeder nur noch Quad. Und der QX6850 hat im Gegensatz zum Q6600 gleich den hohen FB für die Zukunft
     
  10. #8 FredDy:), 29.09.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    der höhere FSB bringt doch garnich so viel:D im gegensatz wenn er tiefer ist kann man wensten noch besser übertakten wie beim q6600. ich würd mir ersmal einen q6600 oder E6850 holen und dann gleich das neue motherboard mit x38 dann kann er nachrüsten wenn die neuen rauskommen. aber 1000€ nur für den prozessor ausgeben is schwachsin. sieht man ja seifert & bauer haben dann auch nur noch ein asus P5N-E SLI verbaut und bei so einen hieg-end rechner brauch man schon ein besseres motherboard wenn man einen QX6850 und ne Ultra drauf laufen lässt
     
Thema:

Gamer-PC max. 2100 Euro

Die Seite wird geladen...

Gamer-PC max. 2100 Euro - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. NES Games

    NES Games: moin zusammen, habe mir einen sehr gut erhaltenen org. NES zugelegt. habe auch schon ein paar spiele dafür. die frage ist nur, kennt einer hier...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...