Gamer Pc Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von RegistrierterSurfer23, 04.03.2011.

  1. #1 RegistrierterSurfer23, 04.03.2011
    RegistrierterSurfer23

    RegistrierterSurfer23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich weiß es gibt hier schon einige Threads über die Kaufberatung von Gaming Pcs aber ich möchte keinen zusammenbauen sondern einen komplett kaufen. Bin sehr unerfahren was das angeht, von demher hätte ich gerne eure Vorschläge.

    Also mein PC ist ziemlicht alt, hat zwar mehr als genug Festplattenspeicher, aber die GraKa (GeForce 6800 ) und mein nicht gerade sehr schneller Prozessor gehören nun doch bald in den Müll :D

    Ich möchte einen PC, mit dem ich aktuelle Games und vielleicht auch noch kommende sehr gut und ruckelfrei spielen kann. Zum Beispiel möchte ich mir unbedingt Fallout New Vegas holen. Mit Grafikkarten check ich ja grad noch durch aber zum Kauf eines PCs sollte man mehr wissen wenn man nicht gelinkt werden will.

    Mein Budget ist nicht gerade viel, ich möchte die Grenze von ungefähr 600 Euro ungern überschreiten. ( Ja ich weiß, ein ''richtiger'' Gaming PC kostet schnell 1000 oder 1500 Euro) Der PC muss kein High End Hardcore Pro Gamer PC sein, sondern es soll mir möglich sein, wie gesagt alle derzeitigen Games ruckelfrei und gut spielen zu können, vielleicht sogar die Grafikeinstellungen etc. im Spiel hochschrauben zu können.

    Wäre nett, wenn ihr mir Angaben machen könntet wieviel Arbeitsspeicher der PC mindestens haben sollte oder ähnliches. Hab wie gesagt wenig Ahnung :D
    Wäre auch super wenn ihr mir z.B. in amazon.de passende Angebote zeigen könntet, da ich da noch nen 500 Euro Gutschein in petto habe.

    So, genug gequatscht! Hoffe ihr könnt helfen und danke für jede Hilfe schon mal! :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Komplett-PCs wird dir hier keiner vorschlagen. Du weisst nie, aus welchen Komponenten diese Dinger wirklich zusammengezimmert wurden. Meist fehlen die relevanten Informationen wie beispielsweise Hersteller und Modell des Netzteils, des Speichers und der Laufwerke. Auch sind Grafikkarte und Mainboard meist nur unzureichend beschrieben.

    Von daher will keiner die Katze im Sack kaufen und feststellen, dass minderwertige Bauteile verarbeitet wurden.

    Mit dem von dir gesteckten Budget laesst sich aber sicherlich etwas brauchbares zusammenstellen, bei dem du dann auch sicher sein kannst, dass die Komponenten Qualitaetsware sind.
     
  4. #3 Maximum, 04.03.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das jetzt so verstanden: Du selber möchtest 600€ ausgeben, hast zusätzlich noch einen Gutschein über 500€, also 1100€? Dann kann man sogar mit nem FertigPC was rausholen^^
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich lese da was anderes raus,nämlich sein Budget
    beträgt 600€, sonst hätte er kaum das mit 1000 oder 1500€ geschrieben.:D


    @RegistrierterSurfer23

    Mein Vorschlag siehe Bild.
     

    Anhänge:

    • X1.jpg
      X1.jpg
      Dateigröße:
      95,3 KB
      Aufrufe:
      30
  6. #5 Maximum, 05.03.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ja. so habe ich es auch verstanden eigentlich :D Aber ich wollte wissen, ob man da noch etwas rausholen kann ;)
     
  7. #6 RegistrierterSurfer23, 05.03.2011
    RegistrierterSurfer23

    RegistrierterSurfer23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja also mit dem Gutschein schon mitgerechnet will ich nur 600 Euro ausgeben^^

    Okay also ist es besser wenn ich selber etwas zusammen baue?
    Welche Teile, von welchem hersteller und welcher Qualität bräuchte ich da?
    Hätte jemand Lust und Zeit mir sowas zusammenzustellen? Das Einbauen würd ich mit Hilfe von ein paar Freunden sicher hinkriegen.

    Wäre gut wenn die Einzelteile dann auf amzon.de verfügbar sind, damit sich mein gutschein auch lohnt^^

    Gruß RegistrierterSurfer
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @RegistrierterSurfer23

    Schaue Dir das Bild von mir in Post Nr.4 an,alles von Amazon.de
     
  9. #8 RegistrierterSurfer23, 05.03.2011
    RegistrierterSurfer23

    RegistrierterSurfer23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ah sorry vollkommen überlesen :D

    Danke erstmal für die Mühe das zusammen zu suchen^^
    Das sieht schon mal sehr gut aus, vom Design her und der Preis überrascht mich auch positiv. Kann mit dem Teil ''Super Flower ...'' nicht so viel anfangen, was genau ist das? Ein Pc Gehäuse mit einigen bereits eingebauten Teilen wie Festplatte oder wie?

    Was bräuchte ich noch für Teile, oder reichen die drei dann schon für einen kompletten PC? Will nicht nerven, aber bin neu in dem Bereich ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Super Flower ist das Netzteil,siehe hier.

    SF550P-14P Vers.2.31
     
  12. #10 RegistrierterSurfer23, 07.03.2011
    RegistrierterSurfer23

    RegistrierterSurfer23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ah so ist das, alles klar.

    Okay also mein Freund könnte mir eine Grafikkarte geben ich weiß nur nicht ob die für meine Zwecke reicht:

    nVidia GeForce GTS 450, genauere Info:

    Gainward GeForce GTS 450, 1024MB GDDR5, VGA, 2x DVI, HDMI, PCIe 2.0 (1329), Chiptakt: 783MHz, Speichertakt: 900MHz, Shadertakt: 1566MHz - Chip: GF106 - Speicherinterface: 128-bit - Stream-Prozessoren: 192 - Textureinheiten: 32 - Fertigung: 40nm - Maximaler Verbrauch: 106W - DirectX: 11 - Shader Modell: 5.0 - Bauweise: Dual-Slot - Besonderheiten: unterstützt HDCP, SLI

    Kann ich mit der die aktuellen Games spielen?

    Dann müsste ich erstmal nur dein angebotenes Netzteil und Laufwerk kaufen.
    Was bräuchte ein PC heutzutage an Prozessoren (z.B. AM3 AMD Athlon II X4 630, (4x 2.80GHz)?? oder an RAM? Dann kann ich mal schauen was ich mir noch holen muss.

    Gruß RegistrierterSurfer
     
Thema:

Gamer Pc Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Gamer Pc Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...